Kultur & Showbiz Schauspieler, die Charaktere des anderen Geschlechts gespielt haben. .

07:10  10 november  2022
07:10  10 november  2022 Quelle:   starsinsider.com

All die Zeiten Cardi B haben uns den besten Leben gegeben.

 All die Zeiten Cardi B haben uns den besten Leben gegeben. Shakespeare -Spiele brauchen Schauspieler mit ausländischen Akzenten, um das moderne Großbritannien zu vertreten, sagte der Casting -Chef des Nationalen Theaters. © Charlotte Graham Schauspieler spielen Shakespeare Classic Macbeth im Blenheim Palace - Charlotte Graham Bühnenaufführungen sollten die breite Palette von verschiedenen Sprachen, die gesprochen wurden, einbeziehen.

, während die Zuschauer argumentieren, dass wir eine ganze Menge von Persönlichkeit und Drama-Leben jeder Schwester gesehen haben. Kim Kardashian, Khloé Kardashian, Kourtney Kardashian, Kris Jenner, Kylie Jenner, Kendall Jenner, wenn man bedenkt, dass sie jeden Tag monatelang mit der Familie verbringen mussten, haben sie definitiv einen in der berühmten Familie. -Produzenten für die Reality-Show erklären, mit welchen der Kardashian-Jenner-Schwestern schwer zu arbeiten sind. Laut Radar Online, im Jahr 2016, wurde eine Quelle dargelegt, wie das Produktionsteam der Reality -Show sich anfühlt, um für die Familie arbeiten zu müssen.

"Sie behandelten sie wie Familie", sagte die Quelle der Veröffentlichung, "aber jetzt behandeln sie sie wie ihre persönlichen Diener."

MCU ist bereit für das Live-Action-Debüt

 MCU ist bereit für das Live-Action-Debüt Der Freitagsschauspieler von Kerry Condon, der Tony Starks künstliche Intelligenz F.R.I.D.A.Y im Marvel Cinematic Universe ausspricht, drückt Interesse, möglicherweise ihr Live-Action-Debüt in der Franchise zu machen. Condon hat F.R.I.D.A.Y. in der MCU seit 2015, als sie Paul Bettanys J.A.R.V.I.S. Nachdem sich der -Charakter in Vision in Avengers: Age of Ultron entwickelt hat.

Related:

7 Strenge Regeln Die Kardashian -Köche sind Berichten zufolge gezwungen,

Kris Jenner, den Familienoberhaupt und alle ihre Geschäfte, zu befolgen, die Kontrolle über das gesamte Filmmaterial haben.

"Es gibt keine Ausnahmen und sie kann alles nixen, was sie nicht mag", enthüllte die Quelle.

Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht von allen Schwestern, das Produktionsteam mag gerne mit Kim Kardashian am meisten zusammen. "Sie ist seit dem ersten Tag und je reicher sie geblieben, desto besser begann sie alle zu behandeln."

Nach der Quelle hat Khloé Kardashian immer Spaß daran, Spaß zu haben. "Sie liebt es, sich zu betrinken und zu schießen, weil es sie offen macht und nicht so selbstbewusst ist."

Related:

7 Strenge Regeln Kris Jenners Assistenten müssen

Lego Skywalker Sagas Galaktische Ausgabe ist die sinnlosste DLC aller Zeiten

 Lego Skywalker Sagas Galaktische Ausgabe ist die sinnlosste DLC aller Zeiten , während kein Spiel jemals so viel von Star Wars 'Geschichte wie Lego Star Wars: Die Skywalker -Saga , die Liebe und Aufmerksamkeit angesichts eines Großteils des Franchise bedeckt hat In der Galaktischen Ausgabe des Spiels, die leider die gleichen Sarlacc -Fallstricke wie der frühere DLC -Inhalt des Spiels hat. Die ehrgeizige Aufgabe des Spiels, drei Charaktere, Einstellungen und Geschichten von drei gesamten Trilogien zusammenzubringen über die galaktische Ausgabe DLC übertragen zu haben.

befolgen. Der Insider behauptete auch, dass viele von Kourtney Kardashian und Scott Dissicks Kämpfe inszeniert werden und "die beiden lachen aus, wenn sie eine gefälschte Kampfszene machen", aber wird ", aber wird" " Grundsätzlich alles, was Produktion sagt. "

Kris hat keine Angst davor, Mitglieder der Produktion zu entlassen, die sich nicht an ihre spezifischen Regeln halten.

"Beim Schießen von Kris müssen sie helle Lichter verwenden, um ihr Gesicht auszuspülen", sagte der Insider. "Dies ist eine Eisenverkleidungsregel."

, wenn es darum geht, verschiedene Szenen zu verbessern, müssen Kim und Kris ihre Zeit auf dem Bildschirm perfektionieren. "Sie sind die besten Schauspieler im Geschäft und verdienen eine Auszeichnung für ihre Fakery!" Das Produktionsteam verbringt auch viel Zeit bei Kris 'zu Hause. "Sie mag es, sie die ganze Zeit dort zu haben, weil sie immer neue Ideen entwickelt - und niemand wird sich ihr widersetzen, weil sie sie nur feuern wird."

HBO verbessert Alan Moores ursprüngliche Geschichte

 HBO verbessert Alan Moores ursprüngliche Geschichte Die Watchmen -Serie von in seiner neuesten Presserunde, der Schriftsteller Alan Moore hat das Medium, das ihn und seine Fans gemacht hat, weiter kritisiert. Das Thema der HBO -Serie Watchmen von HBO wurde aufgetaucht, und Moore bot eine harte Rüge an, obwohl diese Serie seine ursprüngliche Geschichte in jeder Hinsicht verbessert. © bereitgestellt von CBR In seinem jüngsten Interview kommentierte Alan Moore den Brief , dass der Watchmen -Schriftsteller Damon Lindelof ihn geschickt hat.

Related:

-Fans finden den Beweis Travis Scotts "Ex", dass er Kylie Jenner mit ihren

-Produzenten für die Kardashians betrogen hat, die zuvor über die Familie gesprochen haben.

laut Seventee

N Magazine , einem Produzenten von "Keeping Up with the Kardashians", gab Einblicke, in die Schwester am meisten gefilmt wird und wer nicht. , während er mit Hayu sprach, enthüllte Kim Kardashian von allen Schwestern, dass Kylie Jenner die Kameras von ihr fällt. "Ich würde sagen, Kylie filmt gerne am wenigsten", sagte er und fügte hinzu, dass Jenner in der letzten Staffel mehr präsent war als in anderen. "Wahrscheinlich, weil es die 20. Staffel war und es zu Ende ging", schlannte er.

Farjam

sprach auch mit Variety und verschüttete mehr Geheimnisse hinter den Kassen, einschließlich der Art und Weise, wie Kylie Jenner herausfand, dass sie mit , ihrem ersten Kind, Stormi, schwanger war.

"Sie fand heraus, dass sie schwanger war, als sie" Life of Kylie "filmte. Wir wussten es nicht. Sie versteckte es vor den Kameras", sagte er der Veröffentlichung.

Related:

-Fans glauben, dass Khloe Kardashians Tochter das ausgelöst hat, was Kylie Jenner in 'The Kardashians' Premiere 'Premiere

Nia Tipton nannte, ist ein Schriftsteller, der in Brooklyn lebt. Sie behandelt Popkultur, Fragen der sozialen Gerechtigkeit und Trendthemen. Halten Sie mit ihr auf Instagram

und

Twitter

mit ihr Schritt.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf yourtango

Quentin Tarantino sagt, Marvel -Schauspieler seien "Not Movie Stars" .
Quentin Tarantino war schon immer ziemlich offen über das Marvel Cinematic -Universum, und in einem kürzlichen Interview versammelte er sich weiterhin gegen die garantierte Erfolgsmaschine, die die MCU geworden ist. Tarantino spricht über den Podcast von Tom Segura über die "Marvel-Verfassung" von Hollywood und darüber, wie es keine Filmstars betrifft, da die Charaktere die Stars sind.

usr: 1
Das ist interessant!