Kultur & Showbiz Stéphanie von Monaco: Ihr Ältester wird 30 – und macht ihr schönstes Geschenk

11:10  26 november  2022
11:10  26 november  2022 Quelle:   bunte.de

Charlène von Monaco: Ihr Herzensprojekt beflügelt sie

  Charlène von Monaco: Ihr Herzensprojekt beflügelt sie Für Charlène von Monaco (44) steht das Wohl ihrer Familie – und vor allem das ihrer Kinder Gabriella und Jacques (beide 7) – stets an erster Stelle. Doch es gibt noch ein anderes Projekt, das der Fürstin sehr am Herzen liegt. Sie setzt sich voller Elan für das Wohl von Tieren ein. Und hat es sich zur Aufgabe gemacht, so viel wie möglich dafür zu tun, dass Hunde, Nashörner & Co. ein würdevolles Leben führen dürfen. Eine Leidenschaft, in der Charlène total aufgeht.

Am 26. November 1992 machte Louis Ducruet Prinzessin Stéphanie (57) zum ersten Mal zur Mutter. Heute, drei Jahrzehnte später, feiert der junge Mann seinen 30. Geburtstag. Ein Ereignis, das die Schwester von Fürst Albert (64) mit großem Stolz erfüllt. Und ein Anlass, zu dem Stéphanie gewiss einmal mehr Revue passieren lässt, wie sehr das Leben sie beschenkt hat. Denn vor kurzem wurde offiziell: Ihr Ältester und seine Ehefrau Marie (29) erwarten ein Baby. Mit schöneren Nachrichten hätte das Jahr wohl nicht enden können.

Ihr ältester Sohn wird 30 – und macht ihr das schönste Geschenk © SC Pool - Corbis/Corbis via Getty Images Ihr ältester Sohn wird 30 – und macht ihr das schönste Geschenk

Stéphanie von Monaco: Ihre Kinder sind ihr Ein & Alles

Ohne Zweifel geht Stéphanie von Monaco auch in ihrer Rolle als Schwester des Fürsten total auf. Sie engagiert sich mit viel Herzblut für das Fortbestehen von Künstler-Generationen – beispielsweise im Zirkus. Auch Mode ist eine ihrer großen Leidenschaften – zu wichtigen Anlässen zeigt sich die monegassische Prinzessin stets top gestylt. Doch was für Stéphanie viel wichtiger ist als der Applaus des Volkes oder die Anerkennung der Öffentlichkeit, sind ihre Liebsten. Ihre drei Kinder Louis, Pauline (28) und Camille (24) sind ihr Ein & Alles. Wie passend, dass sich die Familie schon bald vergrößert – und Geburtstagskind Louis seine Mutter zur Oma machen wird.

Stephanie Gräfin von Pfuel: Die "Kaffee-Gräfin" ist wieder Single

  Stephanie Gräfin von Pfuel: Die "Liebe ist etwas Tolles, manchmal haut es hin, manchmal nicht. Mit meinem letzten Partner Edmond hat es leider nicht funktioniert, wir sind seit einigen Monaten getrennt", sagte die 61-Jährige dem Magazin BUNTE. In der Pandemie sei es schwer gewesen, mit dem 60-Jährigen in den Niederlanden eine Fernbeziehung zu führen. Stephanie Gräfin von Pfuel: "Ohne Mann fehlt mir nichts""Daraus haben sich Konflikte ergeben, das war zu viel für unsere Beziehung", erklärte die Adelige, die vor 20 Jahren durch einen Eduscho-Werbesport bundesweit als "Kaffee-Gräfin" bekannt wurde. "Mit über 60 Single zu sein, stresst mich nicht. Ohne Mann fehlt mir nichts.

Stéphanie von Monaco freut sich auf ihr erstes Enkelkind

Im Sommer 2019 hieß Stéphanie von Monaco ihre Schwiegertochter Marie bei deren Hochzeit mit ihrem ältesten Sohn Louis auch ganz offiziell in der Fürstenfamilie willkommen. Die 29-Jährige und ihr Liebster hatten in Interviews schon öfter betont, dass sie sich Nachwuchs wünschen und auch bald mit der Familienplanung beginnen möchten. Kurz vor Weihnachten hat sich ihr Traum von einem Kind nun erfüllt. Mit einem süßen Post auf Instagram verkündete das Paar, dass es bald zu dritt sein wird.

Camille Gottlieb: Sie freut sich darauf, bald Tante zu werden

Die Vorfreude ist dabei nicht nur bei den werdenden Eltern groß, sondern auch bei Stéphanie selbst. Mit ihrem Neffen Jacques (7) und ihrer Nichte Gabriella (7) – den Zwillingen von Charlène (44) und Albert – konnte die 57-Jährige schon viel Erfahrung in Sachen Kleinkindbetreuung sammeln. Und ihre Oma-Rolle üben. Neben der Großmutter in spe fiebert auch Louis' kleinere Schwester Camille der Ankunft ihrer Nichte oder ihres Neffen entgegen – das Geschlecht hat das Paar bisher nämlich noch nicht verraten. "Ich kann es kaum erwarten", kommentierte Stéphanies Nesthäkchen in den sozialen Medien den Schwangerschafts-Verkündungspost. Eines ist also sicher: Das Ungeborene von Louis und Marie wird schon jetzt bedingungslos geliebt!

Guillaume von Luxemburg : Sein schönster Geburtstag

  Guillaume von Luxemburg : Sein schönster Geburtstag Manchmal kommt alles Schöne im Leben zusammen – so auch bei Guillaume von Luxemburg. Am 11. November feiert der Erbgroßherzog seinen 41. Geburtstag. Ein ohnehin schon schöner Anlass, der dem Royal einmal mehr zeigt, wie gesegnet er sich schätzen kann. Denn es gibt gleich mehrere Dinge, über die Guillaume ganz gewiss jubeln wird. Guillaume von Luxemburg feiert nicht nur Geburtstag, sondern auch zehn Jahre Ehe-GlückAn Geburtstagen lassen viele Menschen ihr letztes Lebensjahr Revue passieren. Und Guillaumes letzte zwölf Monate waren von zahlreichen schönen Momenten erfüllt. Im Mai feierte sein erstgeborener Sohn Charles seinen zweiten Geburtstag.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Louis & Marie Ducruet werden zum ersten Mal Eltern

Louis & Marie Ducruet: Seit 10 Jahren glücklich: Sie sind noch so verliebt wie am ersten Tag

Pauline Ducruet & Stéphanie von Monaco: Dieses Mutter-Tochter-Gespann ist eine Schau!

Albert von Monaco: Er besucht die Stadt der Liebe – ohne seine Charlène .
Nach einer anstrengenden Zeit, in der Fürstin Charlène (44) mit psychischen und physischen Problemen zu kämpfen hatte, nahm die Ehefrau von Fürst Albert II. (64) im April 2022 offiziell ihre Pflichten als monegassische Landesmutter wieder auf. Doch auch wenn die gebürtige Südafrikanerin bei ihren Auftritten langsam zu ihrem alten Strahlen zurückfindet, muss sie sich noch oft schonen. Das hatte ihr Mann kürzlich in einem Interview mit "MonacoAuch bei dem vergangenen Termin (6. Dezember) in der Stadt der Liebe fehlte die 44-Jährige: Fürst Albert II. nahm in Paris allein an den Gedenkveranstaltungen anlässlich des 100. Todestags seines Urgroßvaters, Prinz Albert I. (†73), teil. Prinz Albert I.

usr: 1
Das ist interessant!