Kultur & Showbiz New Yorker Spanischlehrer sucht 1,5 Millionen US -Dollar, nachdem er für eine umstrittene Aufgabe entlassen wurde.

12:30  01 dezember  2022
12:30  01 dezember  2022 Quelle:   revolt.tv

Iowa Teenager haben Spanischlehrer wegen schlechter Klasse getötet, sagt der Staatsanwalt

 Iowa Teenager haben Spanischlehrer wegen schlechter Klasse getötet, sagt der Staatsanwalt Zwei Iowa -Teenager haben letztes Jahr ihren Highschool Spanierlehrer getötet, weil sie über eine schlechte Note frustriert wurden, teilten die Staatsanwälte am Dienstag in Gerichtsdokumenten mit, dass zum ersten Mal ein mögliches Motiv enthüllt. © bereitgestellt von la Times Diese Kombination von Fotos zeigt Jeremy Goodale, links und Willard Miller im Jefferson County Courthouse in Fairfield, Iowa, am 23. November 2021.

Karen Hamm arbeitete 30 Jahre lang als Spanischlehrer in Williamsville, New York. Von 2007 bis 2021 behauptet sie, dieselbe Übersetzungsübung für ihre Schüler verwendet zu haben. Im Januar machten die betroffenen Eltern den Auftrag jedoch auf den örtlichen Nachrichtensender WIVB 4 auf.

spanish teacher © Getty Images Spanische Lehrer

Hamm wurde disziplinarisch ausgesetzt, nachdem festgestellt wurde, dass sie eine Lektion verteilte, in der die Schüler der Mill Middle School gestört wurden, störende Sätze zu übersetzen. Das Arbeitsblatt enthielt Anfänger -Beispiele mit einfachen Übersetzungsanfragen wie „Ich bin ein Student bei Mill“ und „Woher kommst du von euch?“ Aber die Eltern waren nicht in Ordnung mit Sätzen wie „Du bist mexikanisch und hässlich“ und „du bist hübsch und amerikanisch“ - die auf dem Arbeitsblatt erschienen. Im Januar wurde der Spanischlehrer mit Bezahlung suspendiert. Nach Monaten der Überprüfung am 21. November kündigten der Distrikt und die Williamsville School Board ihre Beschäftigung.

Teenager schlagen die Spanischlehrerin über schlechte Note und prahlte mit dem Mord an Snapchat

 Teenager schlagen die Spanischlehrerin über schlechte Note und prahlte mit dem Mord an Snapchat und Iowa Spanischlehrer tot, und zwei Schüler, die über eine schlechte Note unglücklich sind, sind laut Staatsanwälten schuld. Der grausige Mord hat die kleine Stadt Fairfield erschüttert, die nur etwa 9.400 Bewohner enthält. Am . November 2021, Die Überreste von Nohema Graber befanden sich in einem Park, von dem sie bekannt war, dass sie ihren täglichen Spaziergang machte.

„Als Distrikt sind wir verpflichtet, eine Lernumgebung zu schaffen, in der alle Schüler - unabhängig von Geschlecht, Kultur, Religion, ethnischer Zugehörigkeit oder

sexueller Orientierung - begrüßt und gefeiert werden“, sagte ein Sprecher des Distrikts am Montag (November 28). Jetzt verklagt Hamm 1,5 Millionen US -Dollar und fordert sie auf, wieder zu bezahlt und zu vergeben. Sie argumentierte, dass sie in ihren 15 Jahren, in denen sie die Lektion gaben, zu Unrecht gekündigt wurde, nachdem ein Elternteil im Dezember 2021 bei dem Schulleiter der Mill Middle School beschwert worden war. Der ehemalige spanische Ausbilder gab eine Erklärung durch ihren Anwalt Todd Aldinger ab. "Die Entscheidung und die Kündigungsstrafe sind schockierend für das Gewissen und überproportional gegenüber dem in Frage stehenden Verhalten", sagten sie.

Einer der Eltern, die ein Problem mit der Lektion sahen, sagte, dass Hamms Lehren einen "

mangelnde ethnische Sensibilität und geladene Voreingenommenheit " hatte. Die Ausbilder absolvierte die Gegend von Williamsville und unterrichtete seit 1992 Spanisch und Französisch an der Mittelschule. Sie behauptete, der Schulleiter sei immer ihrer Aufgaben bewusst.

lol: Courteney Cox scherzt darüber, wie echte New Yorker Pizza in viralem Video essen und First-Timer werden wirklich verwirrt sein .
Friends TV Star Courteney Cox hat gerade ein Video gepostet, das in NYC eine Reihe Pizza gegessen hat. In der lustigen Parodie zeigt sie komisch „wie„ echte “New Yorker Pizza essen? wie sie in ihrer Bildunterschrift sagt.

usr: 1
Das ist interessant!