Kultur & Showbiz Zwei Männer waren inhaftiert, nachdem der Croydon-Teenager in seinem Haus in Südlondon vor seiner Mutter

06:50  04 dezember  2022
06:50  04 dezember  2022 Quelle:   mylondon.news

Croydon Mams Wut nach der autistischen Tochter 4, 'angegriffen von Pitbull'

 Croydon Mams Wut nach der autistischen Tochter 4, 'angegriffen von Pitbull' Eine Croydon-Mutter hat über ihren Terror gesprochen, als sie einen "rot-nasischen Pitbull" -ausfall bei ihrer vierjährigen Tochter in der Nähe ihres Hauses gesehen hat. Emerald Fitzgerald war mit ihrer Tochter und ihrem Sohn zum Mittagessen, die beide besondere Bedürfnisse haben, als der Angriff in South Norwood, Croydon , stattfand.

getötet wurde. Zwei Männer wurden inhaftiert, nachdem ein 16-jähriger Junge vor seiner Mutter in Südlondon erstochen worden war. Camron Smith war in nur seiner Unterwäsche, als im vergangenen Sommer zwei Messer-schwingende, maskierte Angreifer in sein

Croydon

-Haus einbrachen. Der alte Bailey hörte, dass das tödliche Stich während einer

Crime

Wave im Bezirk über Nacht am 30. Juni und 1. Juli letzten Jahres stattfand. Camron wurde von der Gang-Ride-Out in Vergeltung für ein früheres Stich angerechnet, wurde dem Gericht mitgeteilt.

Nach einem Gerichtsverfahren wurde Romain LaPierre, 20, ohne feste Adresse wegen Mordes an Camron für schuldig befunden. Am Freitag (2. Dezember) wurde er mit einer Mindeststrafe von 28 Jahren und neun Jahren für den Raub eines Minicabs für das Leben inhaftiert. Lesen Sie mehr:

'Ward voller Patienten' im Croydon Hospital, die keine Versorgung brauchen, aber nirgendwo anders als Chef des

 'Ward voller Patienten' im Croydon Hospital, die keine Versorgung brauchen, aber nirgendwo anders als Chef des Croydon Hospital gehen, hat vor einer „Station voller Patienten“ gewarnt, die keine Versorgung mehr brauchen - aber nirgendwo anders hin müssen. Patienten, die als „medizinisch fit für die Entlassung geeignet“ eingestuft werden, können aufgrund von begrenztem Raum in der sozialen Versorgung (z. B.

Wut in "Twisted" -Cam, das vorgibt, dass ein Baby vor einer Londoner Haustür zurückgelassen wurde. verurteilt wegen Totschlags und für 15 Jahre inhaftiert. Der 21-jährige Universitätsstudent Sako Amoniba-Burnley aus Norbury wurde wegen Raubüberfalls für schuldig befunden und sieben Jahre lang inhaftiert. In der Nacht des Mordes hatten sich die Angreifer auf einen Moped und ein Minicab -Auto machten, das sie entführt hatten. Sie betraten in schneller Folge zwei weitere Häuser, bevor sie mit Messer, Masken und Handschuhen in Camron nach Hause stürmten. Camron wurde in das Schlafzimmer seiner Mutter gejagt, wo er acht Stichwunden erlitt. Romain LaPierre (left) and Jordan Tcheuko (right) have both been jailed Richter Michael Kay KC sagte: „Dies ist eine weitere erschütternde und deprimierende Geschichte von Gewalt im Zusammenhang mit Banden, die in der barbarischen Ermordung eines jungen Mannes gipfeln. Das Opfer war Camron Smith, der erst 16 Jahre alt war. Er wurde im Schlafzimmer seiner Mutter erstochen, während sie verzweifelt versuchte, den Angriff abzuwehren. Als sie Beweise gab, sagte sie dem Gericht, sie bat die Angreifer, sie eher als ihren Sohn zu töten. " Er sagte, LaPierre und andere seien in einer Bande gewesen, die in der Region Thornton Heath im Süden Londons in Drogenhandel beteiligt war. Der Richter sagte, die Motivation für den Angriff sei Rache für das frühere Erstechen einer ihrer Anzahl, und Camron wurde ins Visier genommen, weil er als „Gras“ angesehen wurde. Ringslader Lapierre hatte während des Vorfalls ein Zombie -Messer in Camrons Bauch gestoßen. Camrons Mutter war durch den Verlust ihres einzigen Kindes „gebrochen“ gelassen worden und konnte jetzt nicht zu ihrem Haus zurückkehren, sagte der Richter. Er lobte auch das "bewundernswerte" Verhalten von LaPierre's Vater, der zur Polizei ging, nachdem sein Sohn ihm gestanden hatte. Richter Kay sagte zu

Lapierre, sagte ihm: „Sie sind ein brutaler und schwieliger Mörder und ich gehe davon aus, dass Sie viele Jahre lang eine äußerst gefährliche Person bleiben werden.“ Tcheuko war mit Lapierre „Seite an Seite“ gewesen, trat die Haustür hinunter, jagte Camron nach oben und zwang die Schlafzimmertür, fügte der Richter hinzu.

MLB World reagiert auf Aaron Richter Free Agency Besuchen Sie

 MLB World reagiert auf Aaron Richter Free Agency Besuchen Sie © bereit Die Texas Rangers während des ersten Innings in Spiel zwei eines Doppelkopfs auf dem Globe Life Field am 4. Oktober 2022 in Arlington, Texas. Richter hat nun den Rekord der American League für Homeruns in einer einzigen Saison aufgestellt. (Foto von Ron Jenkins/Getty Images) Ron Jenkins/Getty Images Aaron Richter ist zum Erntedankfest zurück in der Bay Area und soll seinen ersten Free Agent -Besuch machen. Video des Richters in San Francisco ist Montagabend aufgetaucht.

Seine Gefängnisstrafe spiegelte die „grausamen und schrecklichen Umstände“ wider, sagte der Richter. Das Gericht hörte, wie Lapierre frühere Verurteilungen wegen Tragens von Messern hatte, darunter ein Samurai -Schwert, Machete und Jagdmesser.

Tcheuko war zuvor mit Küchenmessern gefangen worden und hatte sich im Alter von 13 Jahren einer Bande angeschlossen, nachdem er im Alter von 10 Jahren das Erstechen eines engen Freundes erlebt hatte. Das Gericht hörte, dass Tcheuko Reue wegen seines Engagements am Töten geäußert hatte und sagte: Camron hat es nicht verdient, was mit ihm passiert ist. “

hat eine Geschichte, die Sie teilen möchten? Kontaktieren Sie sich über alicia.curry@reachplc.com

möchten Sie mehr von den neuesten Londoner Nachrichten, die direkt in Ihren Posteingang gesendet werden? Melden Sie sich bei unseren maßgeschneiderten Newsletter

hier

an.

Romance -Betrüger traf Opfer auf Dating -Websites und betonte sie aus 320.000 £ CRUEL MISSION CAT SCAM, die Familie unter Tränen verlässt, während gefälschte RSPCA -Arbeiter BANK -Konto

Martin Lewis 'Geldsparungsexperten -Expert -Team Warn Londoner warnt Londoner, nicht ignorieren, dass Texte von der Polizei

ignorieren.

Sick South London Pedophile Girl, 9, mit Leckereien und Geld vor einem schrecklichen Sexangriff .
Ein kranker Pädophiler des Südens London, der ein 9-jähriges Mädchen mit Leckereien und Geld pflegte, bevor sie sexuell angegriffen wurde, ist seit über einem Jahrzehnt inhaftiert. Anthony Winter, 64, lebte vorübergehend in einer Adresse in Südlondon, in der kleine Kinder spielten. über einige Wochen erteilte er das Mädchen am 23. September 2019, schickte ein weiteres Kind auf einen Auftrag und forderte sie auf, auf 100 zu zählen, bevor er zurückkam.

usr: 0
Das ist interessant!