Kultur & Showbiz 'Black Panther: Wakanda Forever' Star hat eine gelöschte Szene mit einer entscheidenden neuen Figur

12:31  06 dezember  2022
12:31  06 dezember  2022 Quelle:   wegotthiscovered.com

Marvels neuer Black Panther kämpft allein in Wakanda Forever Promo

 Marvels neuer Black Panther kämpft allein in Wakanda Forever Promo , ein neuer Fernsehort für Black Panther: Wakanda Forever sieht den Titelhelden gegenüber Tenoch Huertas Namor. © bereitgestellt von CBR , das von Marvel Studios auf Twitter veröffentlicht wurde, zeigt den neuen Clip, wie der neue Black Panther den Bösewicht des Films, Namor, allein. Während die Identität des neuen Helden unbekannt bleibt, bietet das Filmmaterial einen Blick auf den Schwarz-Gold-Anzug des neuen Black Panthers sowie ihren Kampfstil.

Warnung: Spoiler für Black Panther: Wakanda Forever zu folgen.

Black Panther: Wakanda Forever hat mit Kritikern glamouröse Runden gemacht, als er Kreise an der Abendkasse läuft, und Sie können fast ein Seufzer der Erleichterung des Kollektivs von Marvel Studios hören immer noch geschafft, mit einer hohen Note zu enden. Da wir uns alle wie ein -Rest des Multiversum-Saga anhören, hofft wir, dass Wakanda Forevers Dynamik vorangetrieben wird. Die meisten Marvel -Filme tragen eine Art Ensemble -Besetzung, aber die Folge von Black Panther hat das Gefühl eines MCU -Ensembles effektiv neu definiert, mit einer Reihe fantastischer Leistungen, die man auf zwei Hände zählen konnte. Und das Kronjuwel dieser kollektiven Meisterklasse war

Kritik zu "Black Panther: Wakanda Forever": Ein neuer Panther

  Kritik zu Nach dem Krebstod von Black-Panther-Darsteller Chadwick Boseman mussten die Marvel-Macher umplanen, nun legen sie ein solides zweites Abenteuer rund um das mächtige afrikanische Königreich Wakanda vor. Auch wenn "Black Panther: Wakanda Forever" hinter dem Vorgänger zurückbleibt, gibt es einiges zu bewundern. Überragend war der Erfolg, den der Marvel-Blockbuster "Black Panther" 2018 an den Kinokassen feiern konnte, das Einspielergebnis lag am Ende bei über 1,3 Milliarden US-Dollar. Daher musste es nicht verwundern, dass eine Fortsetzung mit den Beteiligten des Ursprungsfilms recht schnell offiziell bestätigt wurde.

Angela Bassett

, dessen Aufführung als souveräne Königinmutter Ramonda so weit gegangen ist, einige Oscars zu entzünden. Nicht alle ihre Szenen machten den Schnitt leider, aber für Bassett waren einige von ihnen absolut notwendige Zugeständnisse. In einem Interview mit

Variety

enthüllte die Schauspielerin, dass sie eine Szene mit dem jungen Schauspieler Divine Love Konadu-Sun filmte, der Nakia und T'Challas Sohn, ebenfalls T'Challa, porträtierte, vor allem in Wakanda Forevers Herz- Szene mit mittlerer Kredit. “Ich habe eine Szene gefilmt, was sagt Ramonda? Oh, "Shuri, ich muss dir etwas sagen." Ich bin natürlich nach Haiti gegangen. Ich traf ihn, ich wurde ihm vorgestellt. [Es wurde geschnitten], um es für das Publikum und Shuri zu einer Überraschung zu machen. Es war der richtige Weg. Perfekt, um es zu tun. “

Die Szene sah Ramonda T'Challa als seine „Nanna“ vorgestellt und wurde letztendlich geschnitten, um die Szene der Mid-Credits zu machen, die T'Challa einführte, ein viel spürbareres emotionales Gewicht hat, also ist es für das Beste, dass das Beste ist Es wurde aus der Theaterfreigabe herausgeschnitten.

Black Panther: Wakanda Forever spielt derzeit in den Kinos.

Wakanda Forever Poster entlarvt Marvels neuer Black Panther .
© bereitgestellt von CBR Der folgende Artikel enthält wichtige Spoiler für Black Panther: Wakanda Forever , jetzt in den Kinos. Black Panther: Wakanda Forever entlastet die neueste Black Panther von Marvel Studios in einem neuen Poster. wurde auf Twitter geteilt, das Poster enthüllt Letitia Wrights Shuri als neuesten Helden, der den Black Panther Mantle ansieht.

usr: 0
Das ist interessant!