Kultur & Showbiz Schumi-Unfall jährt sich zum neunten Mal

13:20  06 dezember  2022
13:20  06 dezember  2022 Quelle:   autozeitung.de

Empörung in Israel über Goethe-Stiftung: „Inakzeptabel und respektlos“

  Empörung in Israel über Goethe-Stiftung: „Inakzeptabel und respektlos“ Ist es erlaubt, gleichzeitig an den Holocaust und die Vertreibung der Palästinenser zu erinnern? Eine Veranstaltung in Tel Aviv ist heftig umstritten. © Foto: Kay Nietfeld 24.01.2020, Polen, Oswiecim: Ein Mann geht am frühen Morgen durch die Stacheldrahtanlage des früheren Konzentrationslager Auschwitz I. Am 27.01.2020 jährt sich zum 75. mal die Befreiung des Konzentrationslagers durch die Rote Armee. Von 1940 bis 1945 betrieb die SS den Komplex mit zahlreichen Außenlagern als Konzentrations- und Vernichtungslager. Die Zahl der Ermordeten beläuft sich auf 1,1 bis 1,5 Millionen, die meisten von ihnen Juden.

Im Herbst verließ Toni Ahrens den Kolle-Kiez, um im großen New York als Polizistin zu arbeiten. Aus gutem Grund: Schauspielerin Olivia Marei wurde am 22. Oktober zum zweiten Mal Mutter und hat sich in die Babypause verabschiedet.

GZSZ-Star bestätigt Rückkehr bei Instagram GZSZ-Star bestätigt Rückkehr bei Instagram

Doch wann kommt Toni zurück zu GZSZ?

Auch interessant:

  • GZSZ-Martin | Alles aus: SIE verrät die Tat an die Polizei!
  • GZSZ-Comeback: Diese Rolle kehrt mit neuer Schauspielerin zurück
  • Das sind die tagesaktuellen Top-Deals auf Amazon!*

GZSZ: Olivia Marei will im Sommer 2023 wieder drehen

Wie die Schauspielerin (32) jetzt auf Instagram verriet, will sie im Spätsommer 2023 wieder für GZSZ vor der Kamera stehen. Da die Serie mit etwa sechs Wochen Vorlauf gedreht wird, dürften wir Toni im Herbst 2023, nach rund einem Jahr Pause, wieder sehen!

​* Affiliate-Link

Lkw mit sechs fabrikneuen E-Autos verunglückt auf der A4 .
Auf der A4 Dresden-Eisenach ist am Freitag ein Laster mit sechs fabrikneuen E-Autos verunglückt. © NEWS5 / Schuchardt Die Bergungsarbeiten waren aufwendig. NEWS5 / Schuchardt Der Autotransporter kam am Morgen zwischen Waltershausen und Sättelstädt aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, durchbrach die Leitplanke und rutschte einen kleinen Hang hinab, wie die Autobahnpolizei mitteilte.Der Transporter blieb umgekippt auf dem angrenzenden Feld liegen. Der 28-jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Bei dem Unfall fielen die E-Autos der Marke Audi vom Transporter.

usr: 0
Das ist interessant!