Kultur & Showbiz Idaho Morde: Sigma Chi House untersucht

08:10  07 dezember  2022
08:10  07 dezember  2022 Quelle:   newsnationnow.com

University of Idaho Morde: Chilling Neue Details entstehen im Vierfachmord auf dem College Campus

 University of Idaho Morde: Chilling Neue Details entstehen im Vierfachmord auf dem College Campus Police I N Moskau, Idaho, veröffentlichte Details des Todes von vier Studenten der Universität Idaho , wobei die Ermittler sagten, sie hätten "nie gesehen" gesehen " so etwas. " Die Polizeibehörde von Moskauer antwortete am Sonntagabend um 23.58 Uhr auf einen Anruf, wobei Beamte vier tote Studenten fanden und ihren Tod einen Mord bezeichneten. Fotos des Tatorts zeigten Blut auf der Seite des Hauses, wo die Opfer gefunden wurden, laut Daily Mail .

( NewsNation ) - Die Flagge befindet sich bei der Universität von Idaho Sigma Chi Fraternity House, dem letzten Ort Opfer Xana Kernodle und Ethan Chapin, wurden nach der Polizei lebendig gesehen. Der Präsident der Bruderschaft sprach sich auf " Rush Hour " aus.

Idaho killings: Sigma Chi house under investigation © Bereitstellung von News Nation Idaho Morde: Sigma Chi House Untersuchung

"Ich kannte sie. Ethan war immer im Haus, Xana war ein guter Freund, bevor Ethan überhaupt auftauchte", sagte Sigma Chi -Präsident Reed ofthun.

Die Brüderlichkeit, die sich etwa einen halben Block vom Haus entfernt befindet, in dem die Morde stattgefunden haben, arbeitet mit der Untersuchung zusammen.

Die Todesursache der 4 ermordeten Studenten von Idaho College, die von Coroner

 Die Todesursache der 4 ermordeten Studenten von Idaho College, die von Coroner © bereitgestellt von People Ethan Chapin, Madison Mogen, Kaylee Goncalves und Xana Kernodle Ein Idaho -Gerichtsmediziner hat die Todesursache für vier Studierende der Universität von Idaho enthüllt, die die Todesursache für vier Studierende der Universität von Idaho enthüllt haben, die von Idaho enthüllt wurden, die die Todesursache für vier Studenten der Universität von Idaho enthüllt haben, die von Idaho enthüllt wurden, die für vier Studierende der Universität von Idaho enthüllt wurden, die

erinnert sich an das Leben von vier ermordeten Idaho -Studenten

, als er nach der Zeitleiste der fraglichen Nacht gefragt wurde, sagte Of Sthun: "Ab sofort haben wir Moskau PD, Idaho State Police und dem FBI alles, was wir wissen, gesagt. Wir. Überlassen Sie es ihnen, es zusammenzulassen. Offensichtlich haben wir nicht die Versorger oder Ressourcen, um es selbst zu tun, also setzen wir die Offiziere und Detectives, die dies tun, voll und setzen uns voll und ganz. "

Moskauer Polizei sagt, dass sie den Zeitrahmen zwischen 21 Uhr untersuchen. In der Nacht vor den Morden am 12. November und 1:45 Uhr, als Ethan und Xana im Sigma Chi House waren, berichtet Brian Entin von NewsNation.

-Familie von Kaylee Goncalves spricht über Berichte von Stalker

. Detectives kommentieren nicht, ob sie in dem Fall erhebliche Fortschritte machen oder nicht, und sagen nur, dass sie keine Verdächtigen identifiziert haben und Informationen nicht mit dem Risiko freigeben, das Risiko zu beeinträchtigen Untersuchung

-Polizei enthüllt, wer im Haus war, nachdem die Studenten von Idaho in Moskau, Idaho,

 -Polizei enthüllt, wer im Haus war, nachdem die Studenten von Idaho in Moskau, Idaho, Police ermordet worden waren, sagte am Sonntag, dass andere Freunde im Haus waren konnte nicht sagen, wie viele. Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Der 911 -Anruf wurde am vergangenen Sonntag um 11:58 Uhr gestellt. Nach Angaben der Polizei wurden im zweiten Stock und zwei Opfer im dritten Stock gefunden. Zwei weibliche überlebende Mitbewohner waren zu dieser Zeit im Haus und wurden nicht verletzt, sagte der Polizeichef von Moskau, James Fry.

Ab morgen wird die Polizei in das Haus gehen, in dem die Morde begangen wurden, was immer noch ein aktiver Tatort ist, und die persönlichen Gegenstände, die einigen der Opfer gehörten, zu entfernen, um an die Familien der Opfer zurückgegeben zu werden.

Ehemaliger FBI -Profiler Mary Ellen O'Toole sprach über den Fall in NewsNation's "Rush Hour" und sagte, sie glaube, es sei wahrscheinlich, dass der Mörder schon einmal im Haus gewesen war.

"Es gibt Hinweise auf die Planung in diesem Tatort. Dieser Täter hat die Waffe mitgebracht ... hat nichts aus der Küchenschublade herausgenommen, oder zumindest werden wir nicht empfohlen", sagte O'Toole ", sagte O'Toole .

Sie befürchtet, dass jemand, der diese Morde begehen kann, immer noch wieder töten kann. Sie versteht jedoch, warum die Polizei sehr vorsichtig ist und sagte, dass sie es sein sollten.

Idaho Student Morde: Mystery Vierstündige Lücke in der Zeitleiste der Morde Puzzles Police .
© Bereitstellung von Washington Examiner M Oscow Detectives suchen nach Informationen zu einer vierstündigen Zeitlinienlücke, in der zwei ermordete Universität von Idaho Studenten ermordet wurde sind nicht berücksichtigt für. Ethan Chapin (20) und Xana Kernodle (20) sind zwei der vier Studenten, die am 13. November in ihren Betten mit einem großen Messer ermordet wurden. Die anderen beiden sind Madison Mogen (21) und Kaylee Goncalves, 21.

usr: 0
Das ist interessant!