Kultur & Showbiz Cardinals befürchten nicht, dass der Handel mit DeAndre Hopkins-David Johnson noch nicht abgeschlossen ist.

01:13  08 april  2020
01:13  08 april  2020 Quelle:   sports.yahoo.com

Bill O'Brien sagt, dass der Handel mit DeAndre Hopkins im "besten Interesse" der Texaner war.

 Bill O'Brien sagt, dass der Handel mit DeAndre Hopkins im Texans Trainer Bill O'Brien verteidigte den -Handel mit DeAndre Hopkins gegen die Cardinals . © Zur Verfügung gestellt von Sporting News Hopkins ist einer der besten Empfänger in der Liga, aber in einem überraschenden Handel im letzten Monat wurde er zusammen mit einem Draft Pick der vierten Runde in diesem Jahr nach Arizona versetzt, um David Johnson und zwei zurückzulaufen Draft Picks in der zweiten und vierten Runde in den nächsten zwei Jahren.

Er ist den Rummel um seine Person gewöhnt. Er war ein Staatsgeschenk der chinesischen Regierung unter Hua Guofeng an den damaligen Bundeskanzler Helmut Schmidt. Die neuen Gebäude werden so geplant, dass sie eigentlich nicht mehr ans städtische Stromnetz angeschlossen werden müssen.

Seit 1311 wird hier gegessen: Das Gasthaus "Zum roten Bären" ist der älteste Gasthof Deutschlands. Zwar gibt es einige, die diesen Rang bestreiten wollen: der "Riese" im unterfränkischen Miltenberg zum Beispiel oder die "Herberge zum Löwen" im badischen Seelbach. Aber nirgendwo ist die Tradition der

Die Tatsache, dass der größte Handel der NFL-Nebensaison noch nicht abgeschlossen wurde, ist wahrscheinlich keine große Sache.

a baseball player holding a bat on a field: DeAndre Hopkins was traded from the Texans to Cardinals, though the trade isn't finalized. (Photo by Bob Levey/Getty Images) © Bereitgestellt von Yahoo! Sport DeAndre Hopkins wurde von den Texanern zu Kardinälen gehandelt, obwohl der Handel noch nicht abgeschlossen ist. (Foto von Bob Levey / Getty Images)

Und dennoch werden die Arizona Cardinals wahrscheinlich glücklich sein, wenn es fertig ist.

Die Cardinals erwarben den All-Pro-Empfänger DeAndre Hopkins von den Houston Texans, weil sie David Johnson und einen Zweitrundentreffer zurückgerannt hatten. Das Team tauschte auch die Picks der vierten Runde. Die Texaner erhalten eine Auswahl für die vierte Runde 2021 und die Kardinäle eine Auswahl für die vierte Runde 2020. Und wochenlang haben alle die Texaner wegen eines schlechten Handels verarscht, und die meisten von uns haben nie aufgehört, sich zu fragen, ob der Deal offiziell abgeschlossen wurde.

Texaner kündigen endlich den Handel mit DeAndre Hopkins auf zurückhaltende Weise an

 Texaner kündigen endlich den Handel mit DeAndre Hopkins auf zurückhaltende Weise an Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Die Cardinals konnten es kaum erwarten, der Welt zu sagen, wie aufgeregt sie waren, DeAndre Hopkins zu erwerben. Die Texaner, nicht so sehr. Die Texaner haben gerade ein 90-Wörter-Wort mit vier Absätzen verschickt - und 26 dieser Wörter waren Eigennamen und weitere 13 waren Abkürzungen für die Positionen, auf denen diese Eigennamen gespielt wurden -. -Pressemitteilung , in der ihre Transaktionen der letzten Tage zusammengefasst wurden.

Die jungen Abiturienten sind oft für die Universität nicht bereit. Über fünfzig Prozent der Eltern wünschen sich deshalb das dreizehnte Schuljahr zurück. Richtig konkret ist Lenas Berufswunsch noch nicht . Eine Zeit lang wollte sie wie ihr Vater einen Beruf in den Medien erlernen.

F. Ab sofort ist das neue iPad im Handel . Was hat sich im Vergleich zum Modell aus dem letzten Jahr geändert? Rein äußerlich sehen beide Geräte sehr ähnlich aus. Das neuere iPad ist jedoch nicht so schwer und etwas größer als der Vorgänger. Im Alltag fällt der Unterschied nicht auf.

ist es nicht. Aber die Kardinäle machen sich keine Sorgen, sagte Trainer Kliff Kingsbury.

Big Texans-Cardinals-Handel muss abgeschlossen werden

In einem weiteren Beispiel dafür, wie sich Coronavirus-Beschränkungen auf Dinge auswirken, an die wir in der NFL-Welt normalerweise nie denken, wurden beim Hopkins-Johnson-Handel keine körperlichen Untersuchungen durchgeführt.

Der Handel wurde am 16. März vereinbart, eine Ankündigung konnte jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht erfolgen. Die Kardinäle bestätigten den Deal , indem sie twitterten, dass Medienberichte besagten, sie hätten Hopkins erworben. Sie haben seit die Hinzufügung von Hopkins in ihrem offiziellen Twitter-Feed auf verschiedene Weise diskutiert. Texans Trainer Bill O’Brien hat offen über den Handel gesprochen.

Kingsbury bestimmter Hopkins-Handel wird verarbeitet: 'Keine Sorge'

 Kingsbury bestimmter Hopkins-Handel wird verarbeitet: 'Keine Sorge' © Mark Brown / Getty Images Sport / Getty Arizona Cardinals -Cheftrainer Kliff Kingsbury schwitzt nicht über den Status des DeAndre Hopkins -Handels, der es immer noch nicht ist offiziell. "Es gibt keine Bedenken", sagte Kingsbury gegenüber Darren Urban von AZCardinals.com . "Wir werden es schaffen. Ich habe keine Zweifel, dass es vor dem Entwurf fertig sein wird." Während die Cardinals und Houston Texans beide den Handel angekündigt haben, muss er noch von der NFL verarbeitet werden.

Programmieren war in meinem Studium ein Fach mit 70% Durchfallquote und viele mussten dafür monatelang hart üben, um nicht vorzeitig Jedesmal, wenn zwei Menschen uneins sind und den Konflikt nicht auflösen, gegen beide davon in der Gewissheit klüger zu sein, als der andere.

Sein Selbstwertgefühl ist dann abhängig von den Aussagen und dem Verhalten anderer. Dazu ein Beispiel: Das Kind bringt eine 5 in Mathe mit nach Hause. Meistens wird sich herausstellen, dass der andere seine Bemerkung gar nicht böse gemeint hat und du es völlig falsch verstanden hast.

Kingsbury sprach am Dienstag mit den Medien in Arizona und sagte, er sei nicht besorgt.

Kingsbury sagte in einer Telefonkonferenz, er sei zuversichtlich, dass Johnson und Hopkins physische Gegenstände nehmen und der Handel vor dem Entwurf eingestellt wird. Er ist nicht besorgt.

- Kent Somers (@kentsomers) 7. April 2020

Cardinals HC Kliff Kingsbury sagte bei einem Zoom-Anruf mit Medien in Arizona, er habe "keinen Zweifel", dass der Handel mit Hopkins und Johnson vor dem NFL-Entwurf abgeschlossen sein wird. #Texans

- Patrick (@PatDStat) 7. April 2020

Vielleicht gibt es keinen Grund zur Sorge. Aber nichts in der NFL ist offiziell, bis die Bürokratie durchgesiebt wurde. Wir haben einige Free-Agent-Verträge gesehen, die lange nach ihrer Meldung aufgrund von körperlichen Untersuchungen nicht mehr gültig waren.

Und der NFL-Entwurf mit den Picks, die den Besitzer wechseln sollten, ist nicht so weit weg.

NFL-Teams nutzen eine Lücke in der Liga-Politik, um Bewegungen außerhalb der Saison anzukündigen.

 NFL-Teams nutzen eine Lücke in der Liga-Politik, um Bewegungen außerhalb der Saison anzukündigen. Die Coronavirus-Pandemie hat einen Großteil der Sportwelt geschlossen, aber die NFL-Offseason schreitet immer noch voran. © Bereitgestellt von For The Win USA HEUTE Erst in den letzten Tagen trat Tom Brady (angeblich) den Buccaneers bei, DeAndre Hopkins wurde nach Arizona und Nick Foles nach Bears gehandelt. Es gibt nur ein Problem bei der Kommunikation dieser Bewegungen außerhalb der Saison: Teams dürfen sie technisch noch nicht bekannt geben. Sie können nur Bedingungen zustimmen.

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen. (Lucius Annaeus Seneca). Die Zeit mag Wunden heilen Lassen Sie nicht zu, dass die Meinungen anderer Ihre innere Stimme ersticken. Am wichtigsten ist es, dass Sie den Mut haben, Ihrem Herzen und Ihrer

Das ist auch nicht "meine" Mannschaft, obwohl ich Deutscher bin. Ich spiele ja selbst nicht mit! Ich füge mal einen Aspekt aus eigener Erfahrung dazu, den andere hier noch nicht genannt haben: Stille Menschen sind still, weil sie die Lücken in dem Dauergequassel der anderen nicht treffen.

-Spieler müssen die physischen

beenden Obwohl die Texaner in den letzten Wochen gnadenlos zerrissen wurden, gibt es keinen Grund zu der Annahme, dass sie aus dem Deal aussteigen möchten. Immerhin haben sie es freiwillig geschafft. Für sie hat sich nichts geändert. Laut

Pro Football Talk hat Johnson einen Arzt zu einer Untersuchung am Handgelenk aufgesucht und bestanden. Johnson muss eine vollständige physische absolvieren.

Theoretisch könnte sein neues Team den Kompromiss abbrechen, wenn einer der Spieler den physischen Ausfall nicht besteht.

Zumindest muss der Handel abgeschlossen werden, bevor der Entwurf erstellt wird, sonst müssten die Teams den Deal überarbeiten. Der Entwurf soll am 23. April beginnen. Die Teameinrichtungen sind nicht geöffnet und die Spieler können keine Teambesuche mit Teamärzten durchführen, obwohl sie Ärzte vor Ort aufsuchen können.

Es ist sinnvoll, dass der umstrittene Handel noch ein unvollendetes Kapitel hat.

Mehr von Yahoo Sports:

Frauen-Sportikonen schließen sich für #WeKeepPlaying auf Yahoo Sports

NFL-Draft-Prop-Wetten zusammen: Wie viele Defensivspieler sind Erstklassige?

Iole: Die Risiken überwiegen die Belohnungen bei UFC-Kämpfen während einer Pandemie.

Bundesanwaltschaft: FIFA-Exekutive bestochen für 2018, 2022 WM-Stimmen

Brandin Cooks Handelsnoten: Bill O'Brien verliert einen weiteren, Rams macht alles richtig .
Bill O'Brien machte am Donnerstag einen weiteren Handel mit einem sternweiten Empfänger und einem Draft Pick der zweiten Runde. Diesmal einigten sich der texanische Trainer und General Manager darauf, Brandin Cooks und eine Auswahl für die vierte Runde 2022 von den Rams als Gegenleistung für die 57. Auswahl im NFL-Entwurf 2020 zu erwerben, wie aus -Berichten hervorgeht.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!