Kultur & Showbiz Caroline Flack, ehemalige 'Love Island'-Moderatorin, stirbt im Alter von 40 Jahren

21:20  15 februar  2020
21:20  15 februar  2020 Quelle:   thewrap.com

Private Beerdigung für Caroline Flack

 Private Beerdigung für Caroline Flack Ihr Browser unterstützt dieses Video nicht Freunde und Familie von Caroline Flack werden heute bei einer privaten Beerdigung ihren Tribut zahlen. © Getty Caroline Flack starb im Februar Die ehemalige Moderatorin von Love Island, 40, wurde letzten Monat in ihrer Wohnung in East London tot aufgefunden, nachdem sie sich das Leben genommen hatte . Stars, darunter Flacks ehemaliger Co-Moderator Olly Murs, Ant und Dec, Jonathan Ross und Tess Daly, würdigten zuvor den TV-Star.

Elf Jahre später ist Caroline Flack tot. Die Moderatorin , die Shows wie ' Love Island ' moderierte, wurde Caroline Flack mit 40 Jahren gestorben . Ex-Freundin von Prinz Harry tot aufgefunden. Danach war Caroline Flack von der Bildfläche verschwunden. Auch auf Instagram wurde es ruhig

Die britische Moderatorin Caroline Flack ist im Alter von 40 Jahren gestorben . Das teilte ihre Familie am Wochenende in London mit. Flack moderierte

Caroline Flack smiling for the camera © TheWrap Caroline Flack

Caroline Flack, ehemalige Gastgeberin von "Love Island", ist laut Yahoo Finance im Alter von 40 Jahren gestorben.

"Wir können bestätigen, dass unsere Caroline heute am 15. Februar verstorben ist. Wir möchten die Presse bitten, in dieser schwierigen Zeit die Privatsphäre der Familie zu respektieren", sagte Flacks Familie laut Yahoo in einer Erklärung gegenüber der Press Association.

Die britische Fernsehmoderatorin und Radiomoderatorin trat als Moderatorin der britischen Reality-Dating-Show zurück, nachdem sie im Dezember des Angriffs beschuldigt worden war. Sie sollte nächsten Monat wegen der Vorwürfe vor Gericht erscheinen, an denen ihr Freund, der 27-jährige Lewis Burton, beteiligt war.

sagt, dass Caroline Flack die Tür offen hatte, um zurückzukehren.

 sagt, dass Caroline Flack die Tür offen hatte, um zurückzukehren. Der ITV-Direktor von Der Fernsehdirektor von ITV sagte, die Tür sei offen geblieben, damit Caroline Flack zu ihrer Rolle als Darstellerin von Love Island zurückkehren könne. © PA Caroline Flack starb am Samstag Die Fernsehdirektorin von ITV sagte, Caroline Flack habe die "Tür offen gelassen", um zu ihrer Rolle als Love Island zurückzukehren.

Caroline Flack präsentierte die Dating-Show „ Love Island “, in Großbritannien war sie ein TV-Star. Ein privater Skandal sorgte 2019 für einen Karriere-Knick – mehr noch aber erschüttert die Briten nun ihr Freitod im Alter von 40 Jahren . Wut und Trauer nach Tod von TV- Moderatorin Caroline Flack .

Die Moderatorin war jahrelang das Gesicht der UK-Version von Love Island gewesen. Auch mit ihrem Privatleben hatte es die Blondine immer wieder in die Februar gestorben ist ", bestätigte die Familie gegenüber dem Medium. Die Todesursache ist noch nicht bekannt.Der Zeitpunkt von Carolines Tod

erneuert Ein Sprecher von London Metropolitan bestätigte TheWrap gegenüber, dass Flack am 13. Dezember wegen Körperverletzung angeklagt wurde. Der Mann, der angegriffen wurde, wurde laut Berichten nicht ernsthaft verletzt zu dem Bericht, der ihn nicht nennt. Der Wächter identifizierte ihn jedoch als Burton.

Flack bekannte ihre Liebe zu Burton in einer Erklärung, die im Dezember auf ihrem Instagram veröffentlicht wurde.

"Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie eine solche Freundlichkeit und Liebe erlebt ... von völlig Fremden, die mir Nachrichten schicken, die Hep anbieten und verstehen ", schrieb sie. "Bitte wisse, dass ich sie sehe ... und meinen Freund Lewis ... ich liebe dich."

Das Paar schien ab Freitag immer noch romantisch verbunden zu sein, als Burton zu Ehren des Valentinstags ein Bild von sich und Flack auf seiner Instagram-Geschichte veröffentlichte.

"Happy Valentines", schrieb er über dem Foto, laut

die Sonne . "Ich liebe dich."

Brit Awards sind eine Hommage an Caroline Flack: „Sie wird sehr vermisst werden“ .
© Keith Mayhew / SOPA Images / LightRocket über Getty Images Caroline Flack auf dem roten Teppich während der Brit Awards 2019 im The O2, Peninsula Square in London. Caroline Flack wurde am Dienstag während der Brit Awards in Erinnerung gerufen. Der Gastgeber "Love Island", der am Wochenende im Alter von 40 Jahren verstarb, wurde während der Zeremonie von Gastgeber Jack Whitehall geehrt, der sich an sie als "Mitglied der britischen Familie" erinnerte, berichtete der Hollywood Reporter .

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!