Kultur & Showbiz Der Versuch eines Deepfake-Künstlers, Robert De Niro in "The Irishman" jünger aussehen zu lassen, wird als überlegen gegenüber Netflixs CGI

15:05  10 januar  2020
15:05  10 januar  2020 Quelle:   businessinsider.com.au

Jovics königliche Chance - die letzte bei Real?

  Jovics königliche Chance - die letzte bei Real? Real Madrid ist bereits als Gruppenzweiter für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. (Service: Tabellen der Champions League) Die Reise nach Belgien zum abschließenden Vorrundenspiel beim FC Brügge (ab 21 Uhr im LIVETICKER) ist für die Stars von Real vor wichtigen Duellen in La Liga also eher lästige Pflicht als königliche Unterhaltung. Doch für einen geht es um seine Zukunft im weißen Ballett. Luka Jovic konnte seine Ablöse von rund 60 Millionen Euro bislang nicht rechtfertigen. Erst ein Treffer gelang dem ehemaligen Frankfurter in elf Einsätzen. Sein Premierentor war zudem lediglich der Schlusspunkt beim 5:0 gegen den Abstiegskandidaten CD Leganés.

Für Martin Scorseses „ Irishman “ wurden u. a. Robert de Niro und Joe Pesci in vielen Szenen digital verjüngt, was schon vor Kinostart für Diskussionen sorgte. Demnach zog Scorsese das über lange Jahre gereifte Zusammenspiel zwischen ihm und De Niro der Einarbeitung jüngerer Darsteller vor

Bei seinem neuen Film " The Irishman " spielen Robert De Niro , Joe Pesci und Al Pacino dank De -Aging-Technik ihre Figuren über drei Jahrzehnte Welche Kräfte und Anstrengungen zehren dabei an uns? Und wie schafft man es, wenn überhaupt, sich nicht vom Leben auffressen zu lassen ?

Wenn es stimmt, dass kein Geldbetrag das Altern ein wenig verhindern kann -bekannt YouTuber hat gerade diese Wahrheit mit Stil nach Hause gehämmert.

The YouTuber, ein Deepfake-Spezialist namens iFake, hat Netflix in Verlegenheit gebracht, nachdem er mithilfe der kostenlosen Deepfake-Technologie Charaktere aus "The Irishman" überzeugender als der Streaming-Riese altern ließ - obwohl Netflix Berichten zufolge Millionen von Dollar für den Versuch ausgegeben hat, zu altern Sie.

Robert De Niro, Robert De Niro are posing for a picture: Netflix's attempt at de-ageing Robert De Niro (left) vs iFake's attempt at de-ageing Robert De Niro (right). Netflix 'Versuch, Robert De Niro (links) zu entalteren, gegen iFakes Versuch, Robert De Niro (rechts) zu entalteren.

iFake, der zum Zeitpunkt des Schreibens 24.000 Abonnenten hat, verwendete kostenlose Deepfake-Software, um De-Aging-Effekte auf die von Robert De Niro, Al Pacino und Company gespielten Charaktere zu erzielen.

Kia UK-Chef: Der dritte Umsatz im Jahr 2020 werden mit Elektrofahrzeugen erzielt.

 Kia UK-Chef: Der dritte Umsatz im Jahr 2020 werden mit Elektrofahrzeugen erzielt. © Autocar Der Kia E-Niro wird in diesem Jahr ein wichtiger Bestandteil des Herstellers sein. Fast ein Drittel des Gesamtumsatzes von Kia in Großbritannien wird in diesem Jahr erzielt Es handelt sich um elektrifizierte Fahrzeuge, von einem Zehntel im Jahr 2019. Paul Philpott, Geschäftsführer von Kia UK, sagte gegenüber Autocar, dass 27.000 Einheiten des prognostizierten Gesamtvolumens von 92.000 Autos elektrifiziert werden würden, einschließlich Elektrofahrzeugen, Plug-in-Hybrid und Hybriden, ab

August feiert Robert De Niro , der den Zuschauern Dutzende von großen Auftritten auf der Leinwand geschenkt hat, seinen 75. Geburtstag. Martin Scorseses Produktion " The Irishman " mit Robert De Niro in der Hauptrolle soll Ende des Jahres vermutlich zunächst auf Netflix zu sehen sein.

Robert Anthony De Niro , Jr. (* 17. August 1943 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, zweifacher Oscarpreisträger, Filmregisseur und Produzent. Er zählt seit Mitte der 1970er Jahre zu den führenden Charakterdarstellern des US-amerikanischen Films und ist in zahlreichen

Der YouTuber behauptet, es habe nur sieben Tage gedauert, um die neuen Effekte zu erstellen.

Hier ist das Video für Ihr Sehvergnügen: Die Arbeit von

iFake wurde von Kritikern und Fans gleichermaßen gelobt. Esquire nannte es "verdammt viel besser als der Versuch des Iren", und die Popkultur-Veröffentlichung What Culture behauptete, iFake habe das Problem behoben Das größte Problem des Iren. "

-Kommentatoren auf YouTube haben den Deepfaker ebenfalls mit Lob überschüttet. Eine mit dem Namen "JRX". forderte iFake auf, "den ganzen Film zu machen und ihn zu veröffentlichen", und einen anderen, Fernando Maron, der behauptete, "De Niro [sieht aus wie sein Taxifahrer, es war einmal in Amerika".

Im Gegensatz dazu wurde die im Film verwendete De-Aging-Technologie Netflix von vielen ins Visier genommen, wobei Fast Company sie als "ablenkend" schlecht und Esquire als "ein höllisch unheimliches Tal" verspottete.

Die signifikante Verbesserung, die iFake an der Arbeit von Netflix vorgenommen hat, ist angesichts der Größe des Budgets für "The Irishman" besonders stark.

Obwohl die Berichte über die Größe variieren, werden Schätzungen zufolge 175 Millionen US-Dollar veranschlagt.

Trotz aller Mängel bei seinem Alterungsprozess wurde "The Irishman" von Kritikern vielfach gelobt. Der Film erzielte eine durchschnittliche Punktzahl von 96% von Kritikern des Bewertungsaggregators Rotten Tomatoes.

Facebook verbietet Deepfake-Videos, sagt aber, dass Parodie-Clips immer noch in Ordnung sind .
Facebook wird Deepfake-Videos vor den US-Wahlen verbieten, aber die neue Richtlinie wird weiterhin stark bearbeitete Clips zulassen, solange es sich um Parodie oder Satire handelt, sagte der Social-Media-Riese am Dienstag. © JOSH EDELSON / AFP Facebook wird vor den US-Wahlen gefälschte Videos verbieten, aber die neue Richtlinie erlaubt weiterhin stark bearbeitete Clips, solange es sich um Parodien oder Satire handelt.

usr: 0
Das ist interessant!