Kultur & Showbiz BTS erschüttert die Führung unter dem Gründer Bang Si-Hyuk

21:00  11 mai  2020
21:00  11 mai  2020 Quelle:   billboard.com

BTS kündigen online Konzert-Wochenende an

  BTS kündigen online Konzert-Wochenende an Die K-Pop-Band BTS zeigt ein ganzes Wochenende Live-Konzerte aus ihrer Karriere im Stream. Eigentlich wäre die Boygroup BTS ab dem 11. April mit ihrem neuen Album "Map of the Soul: 7" auf große Welt-Tour gegangen. Doch aufgrund der Corona-Krise mussten die Konzerte verschoben werden - teilweise noch auf unbestimmte Zeit. Damit die Fans der K-Pop-Sensation nicht komplett in die Röhre schauen müssen, haben sich die Bangtan Boys etwas einfallen lassen: ein ganzes Wochenende BTS live. Per Stream, direkt in die Wohnzimmer ihrer Anhänger.

Das Label Big Hit von a group of people posing for the camera: Big Hit Entertainment Big Hit Entertainment

Big Hit Entertainment - die Heimat der K-Pop-Superstars BTS - hat seine Führung umstrukturiert, um auf den jüngsten Erfolgen aufzubauen und global expandieren.

Mit Wirkung zum 20. April wird der Gründer des Musikunternehmens, Bang Si-Hyuk , als Vorsitzender und CEO die Entscheidungsfindung auf höchster Ebene überwachen. Lenzo Yoon , der früher neben Si-Hyuk als Co-CEO fungierte, wird nun als globaler CEO mit Sitz in den USA fungieren, während der neue Mitarbeiter Jiwon Park zum HQ-CEO ernannt wurde.

Yoon, der zuvor den Geschäftsbereich von Big Hit beaufsichtigte, wird seine Rolle erweitern, um den wachsenden Big Hit auf den globalen Märkten, hauptsächlich in Nordamerika und Japan, einzubeziehen. Er wird im neu angekündigten "Big Hit America" ​​-Büro des Unternehmens tätig sein.

Dieses Video von BTS Dancing to Daddy Yankees "Con Calma" ist genau das, was der Arzt bestellt hat.

 Dieses Video von BTS Dancing to Daddy Yankees BTS Con Calma BTS macht das Beste aus der Quarantäne und bleibt in diesen herausfordernden Zeiten über soziale Medien mit ihren Fans in Verbindung. Um die Spannungen der aktuellen globalen Gesundheitskrise abzubauen, haben die Gruppenmitglieder Suga, Jin und Jimin ein Video auf der koreanischen mobilen App WeVerse veröffentlicht, in dem sie ihre beste Choreografie zu Daddy Yankees 2019-Hit "Con Calma" zur Schau stellen.

In der Zwischenzeit wird Park, der zuvor als CEO des Glücksspielunternehmens NEXON Korea und globaler COO von NEXON Japan tätig war, die inländische Organisation des südkoreanischen Unternehmens überwachen, wobei der Schwerpunkt auf der „Stabilisierung und Weiterentwicklung des schnell wachsenden Unternehmens“ liegt.

Neben BTS beherbergt Big Hit auch die neue Boyband TOMORROW X TOGETHER und den Solosänger Lee Hyun. Big Hit erzielte im Jahr 2019 einen Rekordwert von 500 Millionen US-Dollar, was einer Umsatzsteigerung von 95% gegenüber den ungeprüften Zahlen von 2018 entspricht.

BTS spenden 1 Million US-Dollar an Black Lives Matter .
© Astrid Stawiarz - Getty Images BTS und ihr koreanisches Plattenlabel haben 1 Million US-Dollar an die Black Lives Matter-Bewegung gespendet. BTS haben ihr Geld sicherlich dort eingesetzt, wo es um die Unterstützung von Black Lives Matter geht, und 1 Million US-Dollar an die internationale Menschenrechtsbewegung gespendet.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!