Kultur & Showbiz Twitter sagt #WeAreSorryDoja nach Vorwürfen, dass Sängerin Doja Cat rassistische Bemerkungen gemacht hat, stellte sich als falsch heraus

20:57  24 mai  2020
20:57  24 mai  2020 Quelle:   etcanada.com

Michael Wilbon entschuldigt sich für den "absolut falschen" Bericht über Isiah Thomas und das "Dream Team"

 Michael Wilbon entschuldigt sich für den © Bereitgestellt von Sporting News Michael Wilbon von ESPN entschuldigte sich am Montag bei Isiah Thomas für die falsche Angabe von neun Mitgliedern des "Dream Teams" von 1992 Ich möchte, dass Thomas bei den Olympischen Spielen mit ihnen spielt. Wilbon sagte, die tatsächliche Zahl sei "bei weitem nicht" neun Personen.

a person standing in a room: Getty Images/Getty Images for SHEIN Getty Images / Getty Images für SHEIN

Am Samstag war #DojaIsOverParty auf Twitter im Trend, nachdem Vorwürfe, dass ihre Sängerin Doja Cat rassistische Kommentare in a abgegeben hatte rechter Online-Chatraum.

Die Berichte gerieten schnell in Brand und sie wurde dank Social-Media-Posts wie diesen sofort von Gegenreaktionen heimgesucht:

Für diejenigen, die Informationen über die Situation der Doja-Katze wünschen #dojacatisoverparty pic.twitter.com/oC5l4wcE9x

- Cherry ?? ?????? (@skinnybtingz) 22. Mai 2020

Es stellte sich jedoch bald heraus, dass all die Hasser, die den Hashtag-Trend machten, die Waffe gesprungen hatten. Bei näherer Betrachtung waren alle diese Behauptungen genau das: Behauptungen. Tatsächlich enthält keiner der Social-Media-Beiträge, in denen behauptet wird, sie habe diese rassistischen Äußerungen gemacht, Beweise dafür, dass sie tatsächlich das getan hat, was ihr vorgeworfen wurde.

, sagt, sie habe Donald Trumps Kommentare im Jahr 2015 als „rassistisch“ bezeichnet, weil sie „naiv“ an CNN-Schlagzeilen geglaubt habe rief

, sagt, sie habe Donald Trumps Kommentare im Jahr 2015 als „rassistisch“ bezeichnet, weil sie „naiv“ an CNN-Schlagzeilen geglaubt habe rief Kayleigh McEnany, Pressesprecherin des Weißen Hauses im Donald Trump s Kommentare über mexikanische Einwanderer als "rassistisch" aus. In einer Pressekonferenz am Freitag fragte Yamiche Alcindor von PBS Newshour McEnany nach ihren vorherigen abfälligen Bemerkungen zu Trump, die er zu Beginn seiner Präsidentschaftskampagne gemacht hatte. "In den ersten vier Wochen der Wahl habe ich CNN gesehen und naiv an einige der Schlagzeilen geglaubt, die ich auf CNN gesehen habe", sagte McEnany.

RELATED: Doja Cat Lied über das Zeigen ihrer Brüste, wenn "Say So" die Charts anführt

Als sich herausstellte, dass Twitter-Nutzer wütend auf ein unbegründetes Gerücht reagiert hatten, begann am Sonntag ein neuer Hashtag mit dem Trend: #WeAreSorryDoja.

Während Doja Cat selbst den Aufruhr nicht kommentiert hat, finden Sie hier eine Auswahl, wie Twitter-Benutzer auf die schnelle Stornierung / Stornierung in sozialen Medien reagiert haben:

Dies ist eine Abbruchkultur für Sie. #WeAreSorryDoja pic.twitter.com/WGgnEFoqll

- ً (@kultureds) 24. Mai 2020

die Art und Weise, wie Sie sie abgesagt und abgesagt haben, bevor sie überhaupt eine öffentliche Erklärung abgegeben oder bestritten hat, dass sie überhaupt wahr ist #Wearesorrydoja pic.twitter.com/6Q8QC0U4nk

Doja Cats Aufführung von 'Say So' in 'The Voice' war einfach perfekt

 Doja Cats Aufführung von 'Say So' in 'The Voice' war einfach perfekt Doja Cat Die Stimme Doja Cat wurde am Montagabend (11. Mai) von The Voice für eine funkelnde Aufführung zu Hause veröffentlicht. Sag es. " In einem glitzernden rosa Anzug und einer passenden Sonnenbrille lehnte sich der Rapper in den von den 70ern inspirierten Groove des Tracks, indem er auf einer riesigen Disco-Kugel auftrat.

- kayla (@ A24OBRIEN) 24. Mai 2020

Ich schaue auf #WeAreSorryDoja -Trend, kaum einen Tag nachdem Homies versucht hatten, sie abzusagen. pic.twitter.com/RAwcmTHg67

- gabe ☆ gabrielle ZACK SNYDERS GERECHTIGKEITSLIGA 2021 (@GabrielleSnaps) 24. Mai 2020

Jetzt #WeAreSorryDoja ist im Trend und ich kann nicht mithalten .... Bild. twitter.com/fY59ZtjtGq

- Das wahre Schicksal Marilyn @ (@sweetnovacane) 24. Mai 2020

Y'all ging von #DojalsOverParty zu #WeAreSorryDoja und #dojacatisNOToverparty in weniger als 24 Stunden Die ganze Zeit war ich verwirrt über die Situation, aber nicht gleichzeitig verwirrt: pic.twitter.com/fUo2OmEQBD

- wenn Gold einen Sohn hätte: (@BrianSapph) 24. Mai 2020

doja wird annulliert und alle innerhalb von annulliert 24 Stunden ... Quarantäne hat die Leute gelangweilt, huh #WeAreSorryDoja pic.twitter.com/RlVmSZfWCZ

- ً (@FlLMDYLAN) 24. Mai 2020

Doja Cat reagiert auf Vorwürfe des Rassismus .
0 © 2020 Jon Kopaloff CENTURY CITY, KALIFORNIEN - 12. MÄRZ: Doja Cat nimmt an der Launchparty der Influencer Management Company Influences Hosts für Mädchen im Tal in der Zuckerfabrik am 12. März 2020 in Century City teil , Kalifornien. (Foto von Jon Kopaloff / Getty Images) Doja Cat ging am Sonntag auf Instagram, um Vorwürfe des Rassismus anzusprechen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 68
Das ist interessant!