Kultur & Showbiz 'Fraggle Rock' Neustart von Episoden in voller Länge, die auf Apple TV +

09:03  29 mai  2020
09:03  29 mai  2020 Quelle:   thewrap.com

Fiona Apple kehrt mit 'Fetch the Bolt Cutters' auf Platz 1 der Top-Rock-Alben zurück

 Fiona Apple kehrt mit 'Fetch the Bolt Cutters' auf Platz 1 der Top-Rock-Alben zurück Fiona Apple Fiona Apple steigt wieder in die Billboard-Charts ein und debütiert auf Platz 1 der Top-Rock-Alben und alternativen Alben vom 2. Mai mit Fetch the Bolt Cutters, ihrer ersten neuen LP seit fast acht Jahren. Laut Nielsen Music / MRC Data steht das Set auf beiden Listen mit 44.000 gleichwertigen Albumeinheiten, die in der ersten Woche verdient wurden. Davon entfallen 30.000 Einheiten auf Albumverkäufe. Das Album ist ihr zweites, das beide Charts anführt, nach dem Debüt Nr.

a group of stuffed animals eingestellt wurden © TheWrap

Einen Monat nach der Ankündigung, dass eine Reihe neuer Mini-Episoden von "Fraggle Rock" auf Apple TV + erscheinen werden, plant der Streaming-Dienst Antrag auf einen ordnungsgemäßen Neustart der klassischen Kinderserie.

Der Neustart ist Teil eines Vertrags zwischen Apple und der Jim Henson Company, um neue Episoden in voller Länge zu erstellen und alle ursprünglichen Live-Action-Episoden von "Fraggle Rock" von 1983-87 von ihrem früheren Zuhause an nach Apple zu verlagern HBO.

Die Original-Episoden können ab dem 27. Mai gestreamt werden. Die Mini-Episoden mit dem Titel "Fraggle Rock: Rock On" wurden isoliert auf dem iPhone 11s gedreht und am 21. April auf dem Streamer veröffentlicht.

TV News Roundup: Showtime setzt Premiere-Datum für 'The Good Lord Bird' (Watch)

 TV News Roundup: Showtime setzt Premiere-Datum für 'The Good Lord Bird' (Watch) In der heutigen TV News-Zusammenfassung kündigte Showtime an, dass „ The Good Lord Bird “ im August Premiere haben wird, und Netflix veröffentlichte den Trailer für die letzte Serie von " Fuller House " -Episoden. -DATEN Showtime hat angekündigt, dass „ The Good Lord Bird “ am 9. August um 22 Uhr Premiere haben wird.

Der Neustart wurde direkt in Serie bestellt und wird die originalen Marionettenfiguren Gobo, Rot, Boober, Mokey, Wembley und Onkel Travelling Matt enthalten. Die

Jim Henson Company produziert in Zusammenarbeit mit New Regency. Matt Fusfeld und Alex Cuthbertson werden als Showrunner, Autoren und ausführende Produzenten fungieren. Lisa Henson und Hallen Stanford werden zusammen mit dem langjährigen Mitarbeiter John Tartaglia als Executive Producer tätig sein. Rita Peruggi ("Der dunkle Kristall: Zeitalter des Widerstands") wird auch als Produzentin fungieren. Die originalen "Fraggle Rock" -Puppenspieler Dave Goelz und Karen Prell sind ebenfalls beigefügt. Harvey Mason Jr. wurde als ausführender Musikproduzent verpflichtet.

"Fraggle Rock" wird auf Apple TV + veröffentlicht Mit Alanis Morissette, Tiffany Haddish und mehr

 Foto: Apple TV + "Fraggle Rock" setzt alles daran für das Saisonfinale von "Fraggle Rock: Rock On!" auf Apple TV +. RELATED: Die Fraggles sind zurück in der Rock On! -Serie auf Apple TV + Die neueste Folge des neu gestarteten Jim Henson-Klassikers mit dem Musiker Jason Mraz. Das Finale am 26. Mai wird mit einer mit Stars besetzten Ausgabe von "Dance Your Cares Away" abgeschlossen.

Eine Quelle mit Kenntnis der Strategie von Apple bestätigte, dass der Streamer trotz eines kürzlich veröffentlichten Bloomberg-Berichts keine Pläne hat, eine Bibliothek älterer, zuverlässig beliebter Filme und Serien zu sammeln, um die von Netflix, Hulu und Amazon Prime Video verwendeten Strategien nachzuahmen Die Strategie von Apple TV + bleibt unverändert. Die Entscheidung, alte Episoden von "Fraggle Rock" hinzuzufügen, wurde getroffen, um sicherzustellen, dass die Zuschauer nicht zu einem konkurrierenden Streaming-Dienst gehen müssen, um die alten Episoden anzusehen, und dass sich der Großteil der Fraggleverse an einem Ort befindet (abgesehen von der animierte Abspaltung, die nicht Teil der Vereinbarung von Apple und der Firma Henson ist).

Nachrichten über den vollständigen Neustart von "Fraggle" wurden erstmals von

Vulture gemeldet.

Tina Fey forderte die Entfernung von 30 Rock-Blackface-Episoden. .
© Bang Showbiz Tina Fey Tina Fey forderte die Entfernung von 30 Rock-Episoden mit Blackface. Vier Folgen der NBC-Komödie - drei davon mit schwarzgesichtigen Charakteren - wurden von Streaming-Plattformen abgerufen, und der Schöpfer, Star und Produzent der Serie hat bekannt gegeben, dass sie die Anfrage gestellt hat.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!