Kultur & Showbiz "Stranger Things": Die 4. Staffel des Netflix-Hits wird wohl wieder etwas länger

21:15  19 juni  2020
21:15  19 juni  2020 Quelle:   msn.com

"Dark" Staffel 3 Trailer: Netflix-Thriller auf dem Weg zur Apokalypse

 Es ist der Anfang vom Ende für "Dark", Netflix 'beliebte deutschsprachige Science-Fiction-Thrillerserie. Der Streaming-Service hat den Trailer für die kommende dritte und letzte Staffel der Show enthüllt, die am 27. Juni auf Netflix Premiere haben wird. Das Erscheinungsdatum der dritten Staffel von „Dark“ ist angemessen, da „eine Apokalypse“ in der Serie am 27. Juni 2020.

© Netflix "Stranger Things": Die 4. Staffel des Netflix-Hits wird wohl wieder etwas länger

Nach wie vor ist nicht bekannt, wann die heiß erwarteten neuen Folgen der Mystery-Serie „Stranger Things“ zu Netflix kommen werden (könnte aber gut sein, dass es gegen Ende des Jahres soweit ist).

Immerhin dürfte nun klar sein, dass sich Fans in der vierten Staffel auf neun neue Episoden „Stranger Things“ einstellen können.

Auf dem Twitter-Account der „Stranger Things“-Autoren wurde nämlich dieses Bild veröffentlicht, auf dem bei genauem Hinschauen neun Skripte zu sehen sind:

Damit hätte Staffel 4 so viele Folgen wie die zweite Season. Die Staffeln 1 und 3 haben jeweils acht Folgen.

Was dem einen oder anderen Leser wumpe sein dürfte, hat für die Fans durchaus Bedeutung: Mit „Stranger Things“ ist Netflix ein Kult-Hit gelungen, dessen Anhänger jede Minute der Serie analysieren. Und bei neun Folgen wäre davon auszugehen, dass die Fans in der vierten Staffel wieder mehr Stoff bekommen (wir glauben nämlich nicht, dass die Episoden plötzlich kürzer werden).

Von der längeren Gesamtlaufzeit dürfte unter anderem die umstrittene Figur des Verschwörungstheoretikers Murray Bauman profizieren (gespielt von „Fleabag“-Ekel Brett Gelman). Der soll nämlich einen größeren Part bekommen:

Murray Bauman mit größerer Rolle in Staffel 4

Im Podcast: Der außergewöhnliche Kriegsfilm "Da 5 Bloods" auf Netflix

'Stranger Things' Staffel 4 mit 'coolen' Gaststars .
© Getty Golden Globe 2018 Matt und Ross Duffer haben enthüllt, dass "Stranger Things" Staffel 4 genau wie in den vergangenen Staffeln mit anderen bekannten Schauspielern zusammenarbeiten wird. Die -Showrunner sprachen über die Erwartungen der Fans an die Folge und bestätigten das Auftreten von Gaststars. Sie sagten, sie hätten "einige coole" und es werde "ein paar in diesem Jahr" geben. Dies werden anscheinend überraschende Gaststars sein, da sie keine Namen genannt haben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!