Kultur & Showbiz Mehr als 2 Millionen unterschreiben fast ein Jahr nach seinem Tod die Petition „Gerechtigkeit für Elijah McClain“

20:07  24 juni  2020
20:07  24 juni  2020 Quelle:   usatoday.com

'Star Wars'-Fans unterschreiben eine Petition, in der sie eine vierstündige Kürzung von' Revenge of the Sith 'fordern.

 'Star Wars'-Fans unterschreiben eine Petition, in der sie eine vierstündige Kürzung von' Revenge of the Sith 'fordern. ' Star Wars: Revenge of the Sith '. (Bildnachweis: Lucasfilm / Disney) Mehr als 16.000 Star Wars-Fans haben eine Petition unterschrieben, in der George Lucas aufgefordert wird, einen vierstündigen Schnitt seines Prequel-Trilogie-Films Revenge of the Sith zu veröffentlichen. Die Petition, , die von Change.org-Benutzer Fraser Beitzel gestartet wurde, behauptete, dass die Veröffentlichung des „ursprünglichen“ vierstündigen Schnitts des Films von 2005 den Fans das geben würde, was „zu Recht uns“ geh

Mehr als zwei Millionen haben eine Online-Petition unterschrieben, in der Beamte aus Colorado aufgefordert werden, die Untersuchung des Todes von Elijah McClain, einem 23-Jährigen, wieder aufzunehmen Einjähriger Schwarzer, der im August starb, nachdem er von Aurora-Polizisten angehalten worden war, die ihn mit einer Karotis festhielten.

a group of people standing in front of a crowd: A supporter holds up a shirt to call attention to the death of Elijah McClain in August 2019 in Aurora, Colo., during a news conference on the west steps of the State Capitol after Colorado Governor Jared Polis signed a broad police accountability bill Friday, June 19, 2020, in downtown Denver. © David Zalubowski Ein Unterstützer hält ein Hemd hoch, um auf den Tod von Elijah McClain im August 2019 in Aurora, Colorado, während einer Pressekonferenz auf den Weststufen des State Capitol aufmerksam zu machen, nachdem der Gouverneur von Colorado, Jared Polis, eine breite Polizei unter Vertrag genommen hatte Rechenschaftspflicht Rechnung Freitag, 19. Juni 2020, in der Innenstadt von Denver.

In der Petition werden der Bezirksstaatsanwalt von Adams, Dave Young, Bürgermeister Mike Coffman und die Aurora-Polizeibehörde aufgefordert, "eine eingehendere Untersuchung" durchzuführen und die beteiligten Beamten aus dem Dienst zu entfernen.

Beyonce fordert "Gerechtigkeit" für George Floyd: "Wir können nicht mehr wegsehen" (Video)

 Beyonce fordert © TheWrap Beyonce Beyoncé hat sich den Prominenten angeschlossen und um "Gerechtigkeit" für George Floyd gebeten, den Mann aus Minneapolis, der am Montag danach starb Ein Polizist drückte sein Knie in Floyds Nacken und verengte seine Atmung. Die Wut über die Reaktionen von Politikern und Behörden auf Floyds Tod hat in der vergangenen Woche landesweit Proteste ausgelöst.

Am 24. August 2019 gegen 22:30 Uhr Laut Petition ging McClain von einem örtlichen Supermarkt nach Hause.

Beginnen Sie den Tag intelligenter. Holen Sie sich jeden Morgen alle Neuigkeiten in Ihren Posteingang.

Die Aurora-Polizeibehörde erhielt einen Anruf von einem "verdächtigen Mann", der eine trägt Skimaske, laut einer Veröffentlichung . Offiziere kamen und versuchten McClain aufzuhalten, der "aktiv Widerstand leistete" und versuchte, eine ihrer Waffen zu ergreifen. Sie legten ihn in einen Karotisgriff und übten Druck um seinen Hals aus, um das Blut einzuschränken

McClain wurde kurz bewusstlos. Die Feuerwehr und die Sanitäter wurden gerufen, um McClain-Ketamin zu unterstützen und zu injizieren, um ihn zu beruhigen.

hilft Familien bei der Bereitstellung von Pflegepaketen für inhaftierte Angehörige.

 hilft Familien bei der Bereitstellung von Pflegepaketen für inhaftierte Angehörige. Die gemeinnützige Organisation © Bereitgestellt von 12 News The Bronx Eine gemeinnützige Organisation verbindet lokale Familien während der Coronavirus-Pandemie mit ihren inhaftierten Angehörigen. Bereits im März hatte das New Yorker Ministerium für Korrekturen und Gemeinschaftsaufsicht aufgrund von COVID-19 persönliche Familienbesuche mit Insassen in allen Einrichtungen ausgesetzt.

In den mehr als drei Stunden Körperkamera-Aufnahmen der Verhaftung ist McClain zu sehen g hielt sich auf dem Boden fest, erbrach sich, schluchzte und sagte: „Ich kann nicht atmen.“ Irgendwann sagt ein Beamter auch zu McClain: „Wenn Sie weiter herumspielen, werde ich meinen Hund herausbringen und er wird es tun Hund beißt dich. " Der Polizeichef von

Then-Aurora, Nick Metz, nannte diesen Kommentar laut Sentinel Colorado "unprofessionell".

„Dieser Kommentar wurde mit diesem Beamten durch eine schriftliche Korrekturmaßnahme angesprochen“, sagte er. „Ich möchte mich bei der Familie entschuldigen, denn als sie das sahen und hörten, war es etwas, das sie wirklich sehr beunruhigte Auch hier entschuldige ich mich sehr und aufrichtig. "

George Floyd ist nicht allein: 'Ich kann nicht atmen', das von Dutzenden in tödlichen Polizeigewahrsam in den USA ausgesprochen wurde

Michael Jordan spendet 100 Millionen Dollar für Kampf gegen Rassismus

  Michael Jordan spendet 100 Millionen Dollar für Kampf gegen Rassismus Basketball-Legende Michael Jordan spendet 100 Millionen Dollar (rund 88 Millionen Euro) für den Kampf gegen Rassismus in den USA. Jordan und seine Marke Jordan Brands wollen das Geld über zehn Jahre an verschiedene Organisationen spenden, die sich gegen Rassismus und für soziale Gerechtigkeit und bessere Bildungschancen einsetzen, wie der Ex-Sportstar am Freitag mitteilte. So wolle er den "tief verwurzelten Rassismus" in den USA bekämpfen.Obwohl sich in den USA schon viele Dinge verändert hätten, "ist das Schlimmste gleich geblieben", erklärte der 57-jährige Jordan, dessen Vermögen auf 2,1 Milliarden Dollar geschätzt wird. "Schwarze Leben zählen. Das ist keine kontroverse Aussage.

McClain wurde in den Krankenwagen geladen, wo der Sanitäter feststellte, dass er es nicht war Atmung und hatte keinen Puls.

Drei Tage später wurde er für hirntot erklärt und eine Autopsie konnte nicht feststellen, ob sein Tod ein Unfall aufgrund natürlicher Ursachen oder eines Mordes war. Der Bericht des Adams County Coroner Office listete mehrere Faktoren auf, darunter die Kombination aus intensiver körperlicher Anstrengung und einer engen linken Koronararterie.

Die Staatsanwaltschaft lehnte es ab, im November Strafanzeige zu erstatten. Ein Überprüfungsausschuss der Polizei sagte im Februar, dass die Beamten ein Gesetz hätten Ein Grund, sich mit McClain in Verbindung zu setzen, und dass die Anwendung von Gewalt während der Auseinandersetzung, einschließlich des Karotisgriffs, "im Rahmen der Politik und im Einklang mit dem Training stand".

Der Sentinel berichtete, dass McClains Tod Proteste bei Stadtratssitzungen auslöste, jedoch nach Floyds Tod der Fall hat erneutes Interesse gesehen. Anfang dieses Monats sagte McClains Mutter, Coloradans habe "selektiv protestiert".

Ellen DeGeneres will ein besserer Verbündeter sein, der für Veränderung kämpft

 Ellen DeGeneres will ein besserer Verbündeter sein, der für Veränderung kämpft © Bang Showbiz Ellen DeGeneres Ellen DeGeneres will aufhören zu tanzen und "ein Verbündeter sein, der für Veränderung kämpft". Die 62-jährige Star möchte ihre Plattform inmitten der Black Lives Matter-Bewegung konstruktiver nutzen, und sie forderte andere Weiße auf, es in Bezug auf Gleichstellung besser zu machen. In einem auf Instagram geposteten Video sagte sie: "Ich habe versucht, meine Plattform zu nutzen, um im Laufe der Jahre auf verschiedene Themen aufmerksam zu machen.

"Ich kann nicht über Georges Tod sprechen, weil Colorado sich nicht um Elijahs Tod gekümmert hat", sagte zu The Sentinel. "Colorado scheitert an der Rechenschaftspflicht gegenüber seinen eigenen Bewohnern, drängt jedoch auf Gerechtigkeit für jemanden mit einer anderen Postleitzahl."

Die Staatsanwaltschaft hat Tausende von E-Mails erhalten und angerufen, und die Polizei hat Hunderte von Beschwerden erhalten.

"Ich eröffne keine Ermittlungen aufgrund von Petitionen", sagte Staatsanwalt Young gegenüber Colorado Politics. "Wenn es neue Beweise gibt, werde ich die Beweise auf jeden Fall prüfen."

Der Stadtverwalter wählte einen Ermittler aus, um eine externe Überprüfung des Falls durchzuführen, aber , der Bürgermeister, gab letzte Woche bekannt, dass die Stadt ihren Vertrag mit dem ernannten Ermittler, der Anwalt und ehemaliger Polizist war, kündigte.

Letzte Woche nach dem Tod von George Floyd in Minnesota unterzeichnete Gouverneur Jared Polis einen umfassenden Gesetzentwurf zur Rechenschaftspflicht der Polizei , der die Verwendung von Chokeholds und Carotis Holds verbietet.

Beitrag: Jesse Paul und Jennifer Brown, Fort Collins Coloradoan

Dieser Artikel erschien ursprünglich in den USA HEUTE: Fast ein Jahr nach seinem Tod

unterschreiben mehr als 2 Millionen Menschen die Petition „Gerechtigkeit für Elijah McClain“

Ian Holm tot: Lord Of The Rings-Star stirbt im Alter von 88 Jahren nach dem Kampf gegen Parkinson .
© Moviestore Ian Holm, abgebildet mit Elijah Wood in Lord of the Rings, ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Lord Of The Rings-Legende Ian Holm ist gestorben. Der 88-Jährige starb im Krankenhaus, nachdem er mit Parkinson gekämpft hatte. Der Schauspieler war am besten für seine legendäre Rolle als Bilbo Beutlin in der LOTR-Saga bekannt. Sein Agent hat die tragischen Nachrichten heute Morgen in einer Erklärung angekündigt.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1240
Das ist interessant!