Kultur & Showbiz The Blacklist Staffel 7-Synchro: Warum bei Netflix noch deutsche Folgen fehlen

17:50  29 juni  2020
17:50  29 juni  2020 Quelle:   moviepilot.de

13 Gründe, warum das Finale der vierten Staffel ein "richtiger Abschied" für die Charaktere ist

 13 Gründe, warum das Finale der vierten Staffel ein © Bereitgestellt von Total Film null 13 Gründe, warum die vierte Staffel die Netflix-Show beendet hat. Was als Serie über den Tod eines Mädchens begann, verwandelte sich in ein Teenie-Drama, das sich mit der Vielzahl des Lebens an der High School befasste. Obwohl die Show in viele Kontroversen verwickelt war, hat der Streaming-Service durchgehalten und weiterhin neue Folgen veröffentlicht, von denen die letzten endlich debütierten.

The Blacklist Staffel 7 mit James Spader ist jetzt bei Netflix, doch nur die ersten 8 Folgen sind in deutscher Sprache verfügbar. Wir verraten euch, warum das so ist.

The Blacklist Staffel 7-Synchro: Warum bei Netflix noch deutsche Folgen fehlen © Sony Pictures Television/Netflix The Blacklist Staffel 7-Synchro: Warum bei Netflix noch deutsche Folgen fehlen

Die 7. Staffel von The Blacklist kam in Deutschland erst mit einigen Tagen Verspätung zu Netflix, ist seit dem 26. Juni aber endlich dort verfügbar. Allerdings gibt es ein kleines Manko: Nicht alle der insgesamt 19 Episoden könnt ihr in deutscher Sprache streamen. Synchronisiert wurden bislang vielmehr nur die ersten acht Folgen. Der Streaming-Dienst hat uns auf Anfrage den Grund dafür mitgeteilt.

Zweite Staffel von "How to Sell Drugs Online (Fast)" kommt im Juli

  Zweite Staffel von Es geht schon im Juli weiter: Netflix hat den Starttermin der zweiten Staffel des deutschen Überraschungshits "How to Sell Drugs Online (Fast)" bekannt gegeben.Der deutsche Netflix-Überraschungshit "How to Sell Drugs Online (Fast)" aus dem vergangenen Jahr bekommt bereits in wenigen Wochen eine zweite Staffel verpasst. Wie der Streamingdienst mitteilte, werden sechs weitere Folgen der Coming-of-Age-Serie ab dem 21. Juli gezeigt. Erneut vertrauen die Macher auf den Cast aus den ersten Folgen rund um Maximilian Mundt (24) als Moritz und Danilo Kamperidis (20) als Lenny.

  • The Blacklist Staffel 7 gibt es in der englischen Originalversion bei Amazon*

The Blacklist Staffel 7: Darum fehlen deutsche Folgen

Laut Netflix gab es aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie Verzögerungen bei der Produktion von The Blacklist. Wie bei vielen anderen neuen Serienstaffeln im Repertoire ist auch hier die Arbeit an der Tonspur betroffen. Die Sicherheit der Mitarbeiter des VoD-Anbieters hat Vorrang.

Neu bei Netflix: Seht den Trailer zu The Blacklist Staffel 7

Wir können aber davon ausgehen, dass die deutsche Synchro so schnell wie möglich nachgereicht wird. Bis dahin habt ihr immerhin die Möglichkeit, Folge 9 bis 19 - also auch das formal außergewöhnliche Staffel-Finale - in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln zu streamen.

"Stranger Things": Die 4. Staffel des Netflix-Hits wird wohl wieder etwas länger

  Wie es aussieht, wird die neue Season „Stranger Things“ wieder aus neun Folgen bestehen, nachdem Staffel 3 nur acht Episoden hatte. Darauf deutet zumindest ein Bild hin, das die Drehbücher zeigt.Immerhin dürfte nun klar sein, dass sich Fans in der vierten Staffel auf neun neue Episoden „Stranger Things“ einstellen können.

Netflix-Podcast: Was bleibt von Tote Mädchen lügen nicht?

In dieser Podcast-Folge von Streamgestöber - auch bei Spotify - tauchen Andrea, Matthias und Max tief in die Kontroverse ein, die Netflix' Teenie-Serie Tote Mädchen lügen nicht ausgelöst hat.

Wir diskutieren die positive und negative Kritik an Staffel 1, wie Tote Mädchen lügen nicht in Staffel 2 sein eigenes Trauma (nicht genug) verarbeitet und was am Ende problematisch ist.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Schaut ihr The Blacklist Staffel 7 notfalls auch mit Untertiteln?

Matt Bomers Synchronsprecher in der 3. Staffel "The Sinner": Ein Grund zur Freude für Fans .
Matthew Bomer ist ein Schauspieler mit einer großen Fangemeinde – auch in Deutschland. Das bescherte der 3. Staffel „The Sinner“ auf Netflix bestimmt zusätzliche Zuschauer – und die dürften sich über seine deutsche Stimme dort freuen.Gerade bei Schauspielerinnen und Schauspielern, die nicht in der allerersten Reihe stehen, wechseln so die Sprecher sehr oft.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 189
Das ist interessant!