Kultur & Showbiz Herzogin Kate: Warum Prinz George "mürrisch" ist Sonnenblumen mit Geschwistern wachsen

21:10  30 juni  2020
21:10  30 juni  2020 Quelle:   usmagazine.com

Kommt Baby Nummer 4?: Herzogin Kate ist doch nicht etwa…

  Kommt Baby Nummer 4?: Herzogin Kate ist doch nicht etwa… Ist Herzogin Kate wieder schwanger? Gemunkelt wird viel, doch was ist wirklich dran an den Schwangerschaftsgerüchten?Eine große Familie, die haben sich Kate Middleton und Prinz William immer gewünscht. Nun haben sie mit George, Charlotte und Louis eine wundervolle und große Familie, doch ihre Planung scheint längst nicht abgeschlossen. Auch die Fans der Royals wünschen sich noch mehr Nachwuchs und spekulieren seit einem Jahr fleißig.

Catherine, Duchess of Cambridge smiling for the camera: Prince George and Kate Middleton. © Mit freundlicher Genehmigung von Kensington Palace / Instagram; Anthony Harvey / Shutterstock Prinz George und Kate Middleton.

Geschwisterrivalität! Herzogin Kate sagte, dass sie und der 6-jährige Sohn von Prince William , Prince George , eine Konkurrenzserie haben.

Herzogin Kate und Prinz Williams beste Zitate über Elternschaft

„Die Kinder genießen es wirklich, ihre Sonnenblumen zu züchten“, sagte die Herzogin von Cambridge, 38, während sie The Nook besuchte, um einen Garten für das Kinderhospiz von East Anglia in Norfolk, England, anzulegen , am Samstag, den 27. Juni. "[ Prinz ] Louis gewinnt, also ist George etwas mürrisch darüber!"

Endlich: Herzogin Kate liefert den eindeutigen Beweis!

  Endlich: Herzogin Kate liefert den eindeutigen Beweis! Ist Herzogin Kate schwanger? Wann kommt das vierte Wunschkind? Jetzt bekommen wir endlich Antwort auf diese Fragen.Ist Kate Middleton schwanger? Das fragen wir uns nun schon seit Monaten. Immerhin wissen wir, dass es für die Cambridges nichts Wichtigeres gibt, als die Familie. Neben George, Charlotte und Louis würde ein vierter Mini-Royal doch wunderbar in die Pläne von Prinz William und Herzogin Kate passen. Schließlich haben sich beide schon immer eine Großfamilie gewünscht. Bei ihrem Irlandbesuch hat die Herzogin nun einen eindeutigen Beweis geliefert, ob wir bald mit Nachwuchs rechnen können.

Die Herzogin, die auch Prinzessin Charlotte , 5, mit dem Herzog von Cambridge, ebenfalls 38, teilt, dokumentierte ihren Gartenbesuch über Instagram.

Prince Georges mürrischste Gesichter

„Die Herzogin verwendete Pflanzen, die sie letzte Woche während ihres Besuchs im Fakenham Garden Centre gekauft hatte, und arbeitete mit einem freiwilligen Gärtner und einer Familie zusammen, um einen Garten anzulegen, der Kindern und Familien Freude bereitet“, heißt es in einem Instagram-Beitrag von von ihrem und Williams Konto. „Während der gesamten Pandemie hat EACH weiterhin Leistungen am Lebensende und in Notfällen sowie Unterstützung bei Trauerfällen erbracht. Am Ende der Kinderhospizwoche traf sich die Herzogin auch mit Mitarbeitern der Pflege- und Einrichtungsteams von EACH, um ihnen für ihre unglaubliche Arbeit zu danken. “

Recycling-Queen Kate: Diese Lieblingslooks trägt sie mehrfach

  Recycling-Queen Kate: Diese Lieblingslooks trägt sie mehrfach Herzogin Kate ist dafür bekannt, viele ihrer Kleidungsstücke mehrmals in der Öffentlichkeit zu tragen. Wir zeigen euch die Looks, in denen die Frau von Prinz William nicht nur einmal zu sehen war. In Zeiten von Upcycling und Nachhaltigkeit gehört es für viele Prominente trotzdem zum guten Ton, sich nicht mehr als einmal in dem gleichen Outfit zu zeigen. Doch der stilbewussten Herzogin Kate (38) scheint das egal. So kam es vor, dass wir die Royal mehrmals in den gleichen Outfits auf verschiedenen Veranstaltungen sahen. © (© Getty Images) Herzogin Kate strahlte in Rot Daher wird Herzogin Kate auch liebevoll die „Recycling-Queen“ genannt.

Beim Hochladen in den sozialen Medien grinste die Herzogin, während sie einen Topf mit Erde füllte und mit Familien plauderte.

Kate hat zuvor einen Garten für die Chelsea Flower Show entworfen und bemerkt, dass Zeit im Freien eine großartige Möglichkeit ist, Kinder „glücklich [und] gesund“ zu halten.

Kensington Palace schrieb im Mai 2019 in einer Erklärung: „Der Garten ist Teil der laufenden Arbeit Ihrer Königlichen Hoheit zur frühkindlichen Entwicklung und ihrer Mission, Bemühungen zu unterstützen, die jedem Kind den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichen. Die Herzogin hat sich verpflichtet, die frühkindliche Entwicklung in den kommenden Jahren in den Mittelpunkt ihrer Arbeit zu stellen, und glaubt, dass es eine wichtige Rolle spielen kann, Kindern die Möglichkeit zu geben, Zeit im Freien zu verbringen. “

Royal Family: Lernen Sie den Ehemann der nächsten Generation

Kate und drei Kinder kennen, die gerne im Garten spielen. Louis, 2, , zeigte seine Gehfähigkeiten , während Charlotte eine Seilschaukel ausprobierte und George auf Felsen kletterte.

Im Garten befanden sich ein Baumhaus mit hoher Plattform, ein Lagerfeuer, ein hohler Baumstamm aus dem Sandringham-Anwesen von Queen Elizabeth II zum Klettern, ein Wasserfall und ein Bach.

20 wichtige britische Filme zum Anschauen .
© Comic Relief / BBC Kinder in Not / Comic Relief über Getty Images Prinz George ist ein bisschen eifersüchtig auf seinen jüngeren Bruder! Während eines offiziellen -Ausflugs erzählte Kate Middleton von ihren beiden Söhnen Prince George (6) und Prince Louis (2). Die Herzogin von Cambridge besuchte The Nook, um einen Garten für das Kinderhospiz in East Anglia anzulegen in Norfolk, England, als sie über die Erfahrungen ihrer eigenen Kinder im Garten sprach.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!