Kultur & Showbiz-Bericht: Suns ink Payne für 2-Jahres-Vertrag

04:05  01 juli  2020
04:05  01 juli  2020 Quelle:   thescore.com

Prince of Wales gratuliert der 90-Jährigen, die durch Treppensteigen Geld gesammelt hat

 Prince of Wales gratuliert der 90-Jährigen, die durch Treppensteigen Geld gesammelt hat © PA Margaret Payne hat die Höhe von Suilven (PA) erklommen Der Prince of Wales hat ein Unterstützungsschreiben an die 90-jährige Margaret Payne geschrieben , die Geld für den NHS, das Highlands Hospice und RNLI sammelt, indem sie auf ihrer Treppe die Höhe von Suilven erklimmt. Frau Payne hat in den letzten zwei Monaten über 390.000 Pfund gesammelt.

Der Vertrag von Payne ’s Landing ist ein im Jahr 1832 verhandelter und 1834 ratifizierter Landabtretungsvertrag zwischen den Anführern der Der Vertrag wurde trotz dieser Bedenken unterschrieben. Als Voraussetzung zur Ratifizierung wurde festgelegt, dass im Indianer-Territorium

In Art.8 heißt es : „Dieser Vertrag bedarf der Ratifikation oder Annahme, die so schnell wie möglich herbeigeführt werden soll. Die Ratifikation erfolgt auf deutscher Seite durch das vereinigte Deutschland”. Ein vereinigtes Deutschland gibt es aber bis zum heutigen Tage nicht

  Report: Suns ink Payne to 2-year deal © Jonathan Daniel / Getty Images Sport / Getty

Die Phoenix Suns haben den Wachmann Cameron Payne für zwei Jahre unter Vertrag genommen, teilten Quellen The Athletic's Shams Charania mit.

The Oklahoma City Thunder hat 2015 insgesamt Payne Nr. 14 eingezogen. Der 6-Fuß-3-Wächter hat in 16 Minuten pro Spiel durchschnittlich sechs Punkte und 2,5 Vorlagen erzielt, während er über 153 NBA-Auftritte 33,1% auf 3-Zeiger schoss. Der 25-jährige

Payne trat zuletzt in der Saison 2018/19 in der NBA auf, die er zwischen den Chicago Bulls und den Cleveland Cavaliers aufteilte.

Die 26-39 Suns haben den zweitschlechtesten Rekord der 22 Teams, die die NBA-Saison in Walt Disney World im Juli wieder aufnehmen wollen. Phoenix muss fünf Teams in der Rangliste der Western Conference überholen, um den ersten Liegeplatz der Organisation nach 2010 zu sichern.

Copyright © 2020 Score Media Ventures Inc. Alle Rechte vorbehalten. Bestimmte Inhalte werden unter Lizenz reproduziert.

Schweriner SSC streitet mit Korea-Club um Spielerin .
Der zwölfmalige deutsche Volleyball-Meister SSC Palmberg Schwerin hat den internationalen Verband FIVB eingeschaltet, um den Vertrag einer US-Spielerin überprüfen zu lassen. Die Mecklenburgerinnen hatten die Amerikanerin Kelsie Payne verpflichtet. Kurze Zeit später sei die 24 Jahre alte Diagonalangreiferin vom südkoreanischen Volleyball-Club Korea Expressway Corporation Hi-Pass aus Gimcheon als Zugang bekannt gegeben worden, teilte der SSC mit. Payne sollte für zunächst eine Saison in Schwerin spielen.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!