Kultur & Showbiz Mario & Ann Kathrin-Götze: Blick ins Kinderzimmer: Familienfoto mit Baby Rome

18:45  06 juli  2020
18:45  06 juli  2020 Quelle:   bunte.de

Mario & Ann-Kathrin Götze: Blick in die Wiege: Hier schlummert Baby Rome

  Mario & Ann-Kathrin Götze: Blick in die Wiege: Hier schlummert Baby Rome Am 5. Juni machte die Geburt des kleinen Rome das Liebesglück von Ann-Kathrin (30) und Mario Götze (28) perfekt. Das Paar kann seitdem kaum den Blick von ihrem süßen Neugeborenen abwenden. Auf Instagram teilen die beiden deshalb immer wieder stolz Aufnahmen ihres Sohnes. Einfach zum Dahinschmelzen! Wie Rome seine Eltern verzückt, seht ihr im Video oben. Aktuell präsentierte Ann-Kathrin einen ganz neuen Einblick in ihren Alltag als frischgebackene Mami. Und eines ist klar: So viel haben die Götzes noch nie gezeigt! Der kleine Romeo kommt ganz nach seinem Papa.

Mario & Ann Kathrin-Götze © Getty Images Europe/ Anthony Harvey Mario & Ann Kathrin-Götze

Mensch, wie die Zeit vergeht. Am 5. Juli wurde Baby Rome schon einen Monat alt. Um ihn so winzig und herzig in Erinnerung zu behalten, wie er gerade ist, organisierten Influencerin Ann-Kathrin (31) und Fußballspieler Mario Götze (28) ein Fotoshooting, wie sie auf Instagram verriet.

Das Ergebnis teilten die frischgebackenen Eltern mit Ann-Kathrins 1,2 Millionen Fans am vergangenen Sonntag (5. Juli). Während die 31-Jährige Romes Kopf behutsam stützt und ihn eng am Körper hält, schaut der Kicker seiner Liebsten glückselig über die Schulter. Zufrieden hält Mario das kleine Händchen seines Söhnchens.

Ann-Kathrin Götze: Geburtsbericht enthüllt: Ihr Sohn kam sieben Wochen zu früh!

  Ann-Kathrin Götze: Geburtsbericht enthüllt: Ihr Sohn kam sieben Wochen zu früh! Als Influencerin hat Ann-Kathrin Götze (30) immer aufgepasst, welche Informationen sie mit der Öffentlichkeit teilt. Über eine Million Follower hat die hübsche Blondine auf Instagram, die nach ihrer Hochzeit mit Fußballer Mario Götze (28) noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt ist. So entschied sich das Paar auch, Ann-Kathrins Schwangerschaft erst im siebten Monat mit den Fans zu teilen. Seitdem beglückte die Schwangere ihre Follower wöchentlich mit süßen Babybauch-Updates, den Geburtstermin hielten die jungen Eltern aber stets geheim. Anfang Juni war es dann so weit: Der kleine Götze-Nachwuchs erblickte das Licht der Welt.

Schon letzte Woche war das Trio sonntags im Kuschelmodus. Wie niedlich das aussah, zeigen wir euch im Video oben.

Hier zeigen uns Ann-Kathrin & Mario Götze Rome zum ersten Mal!

Das glückliche Paar kann den Blick gar nicht von seinem Baby abwenden – und teilt Aufnahmen von ihm voller Stolz. Kein Wunder, Ann-Kathrin und Mario sind froh, ihren Kleinen gesund in ihren Armen halten zu können. Schließlich kam er sieben Wochen zu früh zur Welt. Nur knapp drei Monate (Ende März), nachdem seine berühmten Eltern die Schwangerschaft offiziell gemacht hatten.

Mario & Ann-Kathrin Götze: "Ich hatte eigentlich einen anderen Namen"

  Mario & Ann-Kathrin Götze: Anfang Juni sind Fußballer Mario (28) und Ann-Kathrin Götze (30) zum ersten Mal Eltern geworden. Wie froh und stolz sie über ihren kleinen Rome sind, teilen sie regelmäßig mit ihren Fans auf Instagram. Dabei posten die beiden nicht nur süße Babyfotos des Kleinen, sondern plaudern auch einige private Details aus. So verriet das Model bereits in der Vergangenheit, dass ihr Sohn per Notkaiserschnitt auf die Welt kam. Nun gestand Ann-Kathrin in einer Fragerunde mit ihren Fans, dass Rome nicht ihr Wunschname war. Eineinhalb Monate nach seiner Geburt teilten die stolzen Eltern erstmals ein Foto von Rome, auf dem wir sein Gesicht erkennen konnten.

Rome vollendet das Liebesglück von Ann-Kathrin und Mario, die bereits seit 2012 gemeinsam durch das Leben schreiten. Seit Mai 2018 sind sie verheiratet.

Die ersten Bilder des Promi-Sprösslings könnt ihr im Video unten bewundern:

Liebe Grüße von Familie Götze

Mit dem Schnappschuss wünscht die kleine Familie seiner Fangemeinschaft einen schönen Sonntag. Auf den professionell geknipsten Aufnahmen ist Rome, genau wie sein Papa, oberkörperfrei.

Besonders ins Auge sticht uns bei diesem Foto Romes Wuschelmähne. Diese fällt auch Promis wie Ina Aogo, der Ehefrau des ehemaligen Nationalspielers Dennis Aogo, auf: "Aww, diese Haare", kommentiert die 31-Jährige verzückt.

Im Video unten verrät Ann-Kathrin, von wem Rome seine Haarpracht geerbt hat:

Mario & Ann-Kathrin Götze: Neues Foto mit ihrem Baby: "Sonntags-Kuscheln mit Rome"

  Mario & Ann-Kathrin Götze: Neues Foto mit ihrem Baby: Fast vier Wochen ist es nun her, dass Mario (28) und Ann-Kathrin Götze (30) Eltern wurden und seitdem schwebt das Paar im Glück. Die Fans hatten lange und sehnsüchtig auf die Geburt des kleinen Rome gewartet, am 5. Juni war es dann so weit. Bisher zeigten die stolzen Eltern auf ihren Instagram-Kanälen in der Story immer wieder ihren kleinen Mann, nun dürfen wir den Götze-Nachwuchs wieder in voller Größe sehen! Die frischgebackene Mama postet ein niedliches Bild auf ihrem Profil, wo man sie gemeinsam mit ihrem kleinen Schatz sieht. Dazu schreibt sie: "Sonntags-Kuscheln mit Rome".

Mario Götze setzt beim Fußball vorübergehend aus

Der WM-Held entschied sich seine Karriere bei dem BVB frühzeitig zu beenden. Er will den Fokus auf seine kleine Familie legen, so die Begründung.

Beim Spiel gegen Hoffenheim am 27. Juni war Götze zum ersten Mal nicht auf dem Platz zu sehen. Bei welchem Verein Marios Karriere nach dem Saisonende weitergehen wird, steht bislang noch nicht fest. Jetzt genießt er erst einmal die Zeit mit Ehefrau und Sohnemann.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Ann-Kathrin Götze: Oben hochgeschlossen, unten sexy: Sie setzt ihren After-Baby-Body in Szene

Ann-Kathrin Götze: Geburtsbericht enthüllt: Ihr Sohn kam sieben Wochen zu früh!

Mario & Ann-Kathrin Götze: Neues Foto mit ihrem Baby: "Sonntags-Kuscheln mit Rome"

Mit 16 schon Popstar: Das machen die einstigen Teenie-Stars heute .
Sie waren jung und wurden (fast) über Nacht zu Superstars: Die Galerie zeigt den Aufstieg und Fall von Justin Bieber, Miley Cyrus, Selena Gomez und Co.

usr: 0
Das ist interessant!