Kultur & Showbiz Vom Winde verweht Dame Olivia de Havilland stirbt im Alter von 104 Jahren

21:32  26 juli  2020
21:32  26 juli  2020 Quelle:   wonderwall.com

"Vom Winde verweht": Das wurde aus den Stars des Filmklassikers

  Olivia de Havilland war die letzte Überlebende aus dem legendären Filmklassiker "Vom Winde verweht". Die Stars des Dramas erlebten nach dem Filmerfolg sehr unterschiedliche Schicksale. Schauspielerin Olivia de Havilland ist am Sonntag im Alter von 104 Jahren zuhause in ihrer Wahlheimat Paris, Frankreich, im Schlaf gestorben. Die am 1. Juli 1916 in Tokio, Japan, geborene britisch-amerikanische Filmschauspielerin war die letzte Überlebende der legendären Schauspielriege aus dem Filmklassiker "Vom Winde verweht" (1939).

Olivia de Havilland standing in front of a curtain: Dame Olivia de Havilland has died in Paris (PA) © Bereitgestellt von PA Media Dame Olivia de Havilland ist in Paris (PA) gestorben

Vom Winde verweht Schauspielerin Dame Olivia de Havilland ist im Alter von 104 Jahren gestorben.

Die Schauspielerin , eine der letzten überlebenden Figuren des Goldenen Zeitalters Hollywoods, starb zu Hause in Paris, bestätigten ihre Vertreter.

In einer Erklärung heißt es: „Letzte Nacht hat die Welt einen internationalen Schatz verloren, und ich habe einen lieben Freund und geliebten Kunden verloren. Sie ist friedlich in Paris gestorben. “

Olivia de Havilland wearing a dress: Dame Olivia De Havilland (PA) © Zur Verfügung gestellt von PA Media Dame Olivia De Havilland (PA)

Dame Olivia gewann zwei Oscars der besten Schauspielerin für ihre Rollen in "To Each His Own" von 1946 und "The Heiress" von 1949.

Mit 104 Jahren verstorben: "Vom Winde verweht"-Star Olivia de Havilland ist tot

  Mit 104 Jahren verstorben: Was ist denn da los? Daniela Katzenberger meldet auf Instagram überraschend eine Pause an. Die Blondine wird für unbestimmte Zeit offline sein.

Sie ist jedoch am besten für ihre Rolle als Melanie Wilkes in dem Film Gone With The Wind von 1939 in Erinnerung geblieben.

Dame Olivia wurde am 1. Juli 1916 - dem ersten Tag der Schlacht an der Somme - als Sohn britischer Eltern in Tokio geboren, zog aber in jungen Jahren nach Kalifornien.

Sie trat erstmals 1935 als Dolly Stevens in Alibi Ike auf der Leinwand auf.

Bald wurde sie für ihre On-Screen-Partnerschaft mit dem Hollywood-Herzensbrecher Errol Flynn in Filmen wie The Charge Of The Light Brigade (1936) und The Adventures Of Robin Hood (1938) bekannt, obwohl sie nie eine romantische Beziehung begannen.

a person standing in front of a wedding cake: Sir Dirk Bogarde cuts his birthday cake with Dame Olivia de Havilland (PA) © Zur Verfügung gestellt von PA Media Sir Dirk Bogarde schneidet seine Geburtstagstorte mit Dame Olivia de Havilland (PA)

Nachdem die Schauspielerin Hollywood in den 1950er Jahren verlassen hatte, zog sie mit ihrem zweiten Ehemann nach Paris.

"Vom Winde verweht" -Star Olivia de Havilland stirbt im Alter von 104 Jahren

 © Reuters / Jason Reed US-Präsident Bush überreicht der erfahrenen Schauspielerin Olivia de Havilland in Washington eine nationale Medaille der Künste (Reuters) - "Vom Winde verweht" Star Olivia de Havilland, die als letzte überlebende Schauspielerin des Goldenen Zeitalters von Hollywood gilt, starb am Sonntag im Alter von 104 Jahren, sagte der Hollywood Reporter.

Sie hatte eine Reihe von Fernsehauftritten und arbeitete oft an mehreren Filmtiteln pro Jahr, bis sie 1988 ihre letzte Fernsehfilmrolle als Tante Bessie Merryman in Die Frau, die er liebte, spielte.

Ihre jüngere Schwester Joan Fontaine, mit der sie eine berühmte Rivalität hatte , trat in ihre Fußstapfen und gewann einen Oscar für ihre Rolle in Alfred Hitchcocks Thriller Suspicion von 1941.

Im Jahr 2017 wurde sie zur Dame für Verdienste um das Drama ernannt.

Sie sagte damals in einer Erklärung gegenüber der Nachrichtenagentur PA: „Ich bin sehr stolz darauf, dass die Königin mich zur Dame Commander des Ordens des britischen Empire ernannt hat.

„Diese Ehre zu erhalten, wenn sich mein 101. Geburtstag nähert, ist das erfreulichste aller Geburtstagsgeschenke.“

a group of people standing in front of a wedding cake: The Queen Mother meets Ryan O’Neal and Olivia de Havilland (PA) © Zur Verfügung gestellt von PA Media Die Königinmutter trifft Ryan O'Neal und Olivia de Havilland (PA)

Dame Olivia war auch verantwortlich für das sogenannte „De Havilland-Gesetz“, eine wegweisende Entscheidung von 1944, die die engen Griffstudios beendete auf Vertragsakteure.

2019 verlor sie ihre Klage wegen einer Fernsehserie, von der sie behauptete, sie sei falsch und unfair dargestellt worden. In der Anthologie-Serie Feud: Bette And Joan von

FX über das Leben von Bette Davis und Joan Crawford ist Catherine Zeta Jones in der Rolle der Dame Olivia zu sehen.

Sie behauptete, die Produzenten hätten sich der "unbefugten und falschen Verwendung" ihres "Namens und Rufs" schuldig gemacht.

Gone With The Wind war kürzlich im Zentrum der Kontroversen, nachdem es wegen der Darstellung des Südens vor dem Bürgerkrieg aus dem HBO Max-Streaming-Dienst entfernt wurde.

Seitdem ist es mit der Nachricht zurückgekehrt, dass es „die Schrecken der Sklaverei leugnet“.

Bryan Adams, Slash, Jared Leto und mehr würdigen Hollywood Die große Olivia de Havilland .
Tribute fließen nach dem Tod von Olivia de Havilland, einer der letzten überlebenden Stars des Goldenen Zeitalters Hollywoods, die sich vom Bildschirm entfernt hat das Studio-System und gewann einen wegweisenden Rechtsstreit. Die zweifache Oscar-Preisträgerin, die in Vom Winde verweht, Die Abenteuer von Robin Hood, Die Schlangengrube, Die Erbin und mehr die Leinwand beleuchtete, starb am Sonntag (26. Juli) in ihrem Haus in Paris. Sie war 104 Jahre alt.

usr: 1
Das ist interessant!