Kultur & Showbiz-Zusammenfassung: Taylor Swift bricht Rekorde; Olivia de Havilland stirbt mit 104; Nordkorea sperrt Stadt

15:33  27 juli  2020
15:33  27 juli  2020 Quelle:   thebiglead.com

Vom einzigen überlebenden Stern des Windes verschwunden Olivia de Havilland wird 104

 Vom einzigen überlebenden Stern des Windes verschwunden Olivia de Havilland wird 104 Olivia de Havilland hat einen weiteren Geburtstag gefeiert! © Everett Collection; Francois Durand / Getty Die zweifache Oscar-Preisträgerin, die Melanie Wilkes in Gone with the Wind spielte, wurde am Dienstag 104 Jahre alt. Die zweifache Oscar-Preisträgerin, die Melanie Wilkes in Gone with the Wind spielte. wurde am Dienstag 104 Jahre alt. De Havilland, der in Paris lebt, ist das letzte überlebende Hauptmitglied des Filmklassikers von 1939, in dem auch Vivien Leigh und Clark Gable mitwirkten.

Jetzt ist Olivia de Havilland gestorben – 77 Jahre nach dem Tod ihres Filmpartners. Die Filmlegende („Vom Winde verweht“) und Oscar-Gewinnerin Olivia de Havilland ist tot. Sie starb am Sonntag mit 104 Jahren in Paris, wie ihre Sprecherin Lisa Goldberg mitteilte.

Olivia de Havilland am 18. Juni 2016 während eines Interviews in ParisFoto: dpa. Die Filmlegende und Oscar-Gewinnerin Olivia de Havilland ist tot. Sie sei am Sonntag in Paris mit 104 Jahren eines natürlichen Todes gestorben , bestätigte ihre Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur.

Taylor Swift hat ihr eigenes Haar und Make-up für das 'Cardigan'-Video gemacht - und verkauft diesen jetzt viralen Pullover .
Am Donnerstag hat die 30-jährige Grammy-Gewinnerin das Internet in Raserei versetzt, als sie ihr Überraschungsalbum Folklore ankündigte. Nur wenige Stunden später um Mitternacht veröffentlichte sie die Platte - und ein skurriles -Musikvideo für die Lead-Single „Cardigan“ . Zum Glück nahm dieser erfahrene Profi den Hype vorweg (es ist schließlich ihr achtes Studioalbum!). Als das -Musikvideo „Cardigan“ veröffentlicht wurde, hatte Swift bereits Folklore-Merch auf ihrer Website store.taylorswift.c

usr: 1
Das ist interessant!