Kultur & Showbiz Taylor Swifts Trupp verbrachte das ganze Wochenende damit, Folklore zu hören

15:05  28 juli  2020
15:05  28 juli  2020 Quelle:   refinery29.com

Es gibt einen Song aus Taylor Swifts "Folklore", den Sie noch nicht hören können.

 Es gibt einen Song aus Taylor Swifts

Zur musikalischen Hüttengaudi gehört der Zopfpulli: Taylor Swift in Folklore -Kostüm. © Beth Garrabrant. Zu den angenehmeren Überraschungen der letzten Tage und Wochen zählt zweifellos das neue Album von Taylor Swift ; es ist ohne nennenswerte Vorankündigung am Freitag erschienen und

Freitag veröffentlicht Taylor Swift ihr neues Album, die Vorabsingle läuft jetzt schon im Radio rauf und runter - und hört sich genau gleich an, wie Der Release von Taylor Swifts neuem Album Reputation steht an! Und ganze acht weitere Songs. Erfolg für ihr neues Album scheint also vorprogrammiert.

  Taylor Swift’s Squad Spent All Weekend Listening To Folklore © Bereitgestellt von Refinery29

Die Quarantäne hat die Welt möglicherweise daran gehindert, durch Instagram-Updates von Taylor Swift und den verschiedenen lustigen Ausflügen und Partys ihrer prominenten Freunde stellvertretend zu leben, aber sie hat das nicht gestoppt -Trupp aus der Ferne feiern.

Am Wochenende teilten eine Handvoll von Swifts Star Squad Instagram-Geschichten mit, in denen sie zur Veröffentlichung ihres achten -Albums, der -Folklore , , beglückwünscht wurde, und veröffentlichten Screenshots, die zeigten, dass sie das Wochenende verbracht hatten, wie viele andere Fans des Künstlers , das Album anhören und ihr bestes volkstümliches, emo-fantastisches Waldleben leben.

Promi-Paare, die am längsten zusammen waren

 Promi-Paare, die am längsten zusammen waren Weniger als 24 Stunden, nachdem Taylor Swift ihr achtes Studioalbum angekündigt hatte, kam die Folklore am Freitag (24. Juli) in all ihrer holzigen Pracht an. Unter den Swifties, die heute das 16-Track-Album hören, ist natürlich Swifts Kumpel Selena Gomez. Der „seltene“ Star nahm an ihrer Instagram Story teil, um einen Screenshot des zweiten Songs auf dem Album „Cardigan“ zu teilen. "Sie hat es wieder getan @taylorswift", schrieb sie mit einem rosa Bogen Emoji.

Damit bleibt die Welt der Formulare bis auf weiteres männlich. Dass ihre Verfassungsbeschwerde nun gar nicht erst zur Entscheidung angenommen wurde, sei zusätzlich empörend. "Für mich hört sich das an, wie an den Haaren herbeigezogen."

"Das ist schön zu hören . Ich persönlich habe wegen des unangenehmen Bildes einer weißen Frau mit Dreadlocks aufgehört, Ihre Geschäfte aufzusuchen. Ich nahm an, dass Sie nicht verstanden hatten, wie verletzend solche Bilder sein können", schrieb ein Kritiker als Antwort auf Marshalls Instagram-Post.

-Schauspielerin Blake Lively gratulierte Swift und ihren Folklore-Mitarbeitern in ihren IG-Geschichten (einschließlich des mysteriösen -Co-Autors William Bowery, , der angeblich Swifts Freund Joe Alwyn ist). "Können wir alle bitte mit dir in dieses Klavier kriechen und in diesem Album leben ...", schrieb Lively.

Swift verwendete in einigen ihrer Songs auf dem Album die Namen von Lively und den beiden Töchtern ihres Ehemanns Ryan Reynolds, James und Inez, und die Fans vermuten, dass sie den Namen ihres dritten Kindes Betty auch durch Folklore enthüllte. Ein Clip von James 'Stimme wurde auch in Swifts Song "Gorgeous" verwendet.

„Folklore ist wie Sie voller Herz, Seele, Humor, Leidenschaft, Intelligenz, Witz, Laune, Realität, Vorstellungskraft, Stärke, Verletzlichkeit und vor allem: LIEBE“, fuhr Lively fort. „Wir a close up of a sign © bereitgestellt von Refinery29

Model Gigi Hadid hat auch Instagram besucht, um ihre Freude über die neueste Veröffentlichung ihrer Freundin auszudrücken. Sie veröffentlichte einen Screenshot von Swifts Song „Unsichtbare Saite“ mit gelbem Herzen - ein Song, in dem sowohl Swift als auch Hadids Ex Joe Jonas erwähnt werden, dessen Frau Sophie Turner Berichten zufolge gerade eine Tochter zur Welt gebracht hat („Cold war der Stahl von mir Axt zum Mahlen für die Jungen, die mir das Herz gebrochen haben / Jetzt schicke ich ihren Babys Geschenke ”).

Nicole Kidman bekommt Taylor Swifts "Folklore" -Look Spot auf

 Nicole Kidman bekommt Taylor Swifts Foto: EPA / CHRISTIAN MONTERROSA Nicole Kidman spürt alle Folklore-Schwingungen von Taylor Swift. VERBINDUNG: Nicole Kidman veröffentlicht seltenes Foto mit Tochter Sonntag zu ihrem 12. Geburtstag Die 53-jährige Schauspielerin hat auf Instagram ein -Video hinter den Kulissen mit dem Titel "Am Set von #BeguiledMovie #" geteilt. Folklore Sisters ... Ich liebe dieses Album xx. " VERBINDUNG: Keith Urban und Nicole Kidman feiern ihren 14.

Wenn die ganze Familie wieder an einem Festtisch ist. Eine Nacht mit vielen Bräuchen. Brauchen wir so viele Feiertage? Diese Feste machen unser Leben schöner und fröhlicher. Oft bleiben sie im Gedächtnis für das ganze Leben. Zurzeit wird eine Reduzierung der gesetzlichen Feiertage diskutiert.

G. Autos online ansehen, gehört heutzutage zum Standard. Doch man geht einen Schritt weiter und will das Wunschauto in 3D zeigen. Wer schon eine Virtual- Reality-Brille zu Hause hat, kann heute in einem Seat mitfahren, ohne sich vom Platz weg zu bewegen.

Sie veröffentlichte auch eine Aufnahme des Songs "Die letzte große amerikanische Dynastie", in der Hadid die Theorie der Fans bestätigte, dass es sich bei dem Song um Rebekah Harkness handelt, die Komponistin und Prominente, die zuvor Swifts Haus in Rhode Island besaß. „JETZT SPIELEN: FOLKLORE! T ist der beste Geschichtenerzähler “, schrieb Hadid. "So glücklich, dass sie ein Lied für eine der Geschichten geschrieben hat, die ich immer wieder hören möchte."

  Taylor Swift’s Squad Spent All Weekend Listening To Folklore © Bereitgestellt von Refinery29 a screenshot of a cell phone © Bereitgestellt von Refinery29

Selena Gomez hat ein Foto gepostet, auf dem sie den Song "Cardigan" hört, der auch ein Musikvideo enthält.

a screenshot of a cell phone © Bereitgestellt von Refinery29

Taylor Swifts "Folklore" debütiert auf Platz 1 der alternativen Alben, "Cardigan" startet auf Hot Rock & Alternative Songs .

usr: 0
Das ist interessant!