Kultur & Showbiz Ruth Bader Ginsburg ruht sich nach einem nicht-chirurgischen Eingriff bequem aus

03:45  30 juli  2020
03:45  30 juli  2020 Quelle:   cnn.com

Der Oberste Gerichtshof entscheidet, dass generische Website-Namen als Markenzeichen eingetragen werden können.

 Der Oberste Gerichtshof entscheidet, dass generische Website-Namen als Markenzeichen eingetragen werden können. Der Oberste Gerichtshof hat entschieden, dass Website-Namen markenrechtlich geschützt sind, auch wenn sie aus einem allgemeinen Begriff gefolgt von ".com" bestehen. Das Urteil bedeutet, dass Booking.com für eine Marke auf dem generischen Namen berechtigt ist, der seiner Domain zugeordnet ist. Sunset Glow beleuchtete Statue und Kolonnade des Obersten Gerichtshofs der USA in Washington DC < USA Booking.com hatte versucht, seinen Namen beim US-Patent- und Markenamt zu registrieren, aber die Agentu

Ruth Joan Bader Ginsburg , geborene Joan Ruth Bader , (* 15. März 1933 in Brooklyn, New York City) ist eine US-amerikanische Juristin und seit 1993 Beisitzende Richterin (Associate Justice) am Supreme Court. Hier wird sie dem liberalen beziehungsweise „linken“ Flügel zugerechnet.

Als Justice Ruth Bader Ginsburg vor einigen Monaten wegen einer neuerlichen Krebserkrankung behandelt wurde, wünschte ihr der Fernsehmoderator Bill O’Reilly öffentlich den Tod. Andere Kritiker nannten die Richterin des Supreme Court, des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten, „Hexe“

Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg ruht sich bequem in einem New Yorker Krankenhaus aus, nachdem sie sich einem medizinischen Eingriff unterzogen hat, um einen Gallengangstent zu ersetzen, der ursprünglich im letzten Jahr platziert worden war das Gericht.

a close up of Ruth Bader Ginsburg wearing glasses: WASHINGTON, DC - FEBRUARY 14: Supreme Court Justice Ruth Bader Ginsburg is seen as she presents the Justice Ruth Bader Ginsburg Inaugural Woman of Leadership Award to Agnes Gund at The Library of Congress on February 14, 2020 in Washington, DC. (Photo by Shannon Finney/Getty Images) © Shannon Finney / Getty Images Washington, D.C. (Foto von Shannon Finney / Getty Images)

"Justice Ginsburg wurde heute im Memorial Sloan Kettering Krebszentrum in New York City einem minimalinvasiven nicht-chirurgischen Eingriff unterzogen, um einen Gallengangstent zu überarbeiten, der ursprünglich im August 2019 in Sloan Kettering platziert wurde." Eine Erklärung des Gerichts lautete Mittwochabend.

Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg mit Infektion ins Krankenhaus eingeliefert

 Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg mit Infektion ins Krankenhaus eingeliefert

Die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg liegt mit Fieber und Schüttelfrost im Krankenhaus. Wie der Oberste Gerichtshof der USA am Samstag mitteilte, wurde die 86-Jährige nach einer Untersuchung in Washington ins Johns Hopkins Hospital in Baltimore eingeliefert.

Die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ist nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt wieder zuhause. Der 87-Jährigen gehe es gut, sagte eine Sprecherin des Gerichts am Mittwoch (Ortszeit). Ginsburg war am Dienstag wegen des Verdachts auf eine Infektion in die

"Laut ihren Ärzten sind Stentrevisionen häufig und das Verfahren, das unter Verwendung von Endoskopie und medizinischer Bildgebung durchgeführt wurde, wurde durchgeführt, um das Risiko einer zukünftigen Infektion zu minimieren. Die Justiz ruht sich bequem aus und erwartet, bis zum Ende aus dem Krankenhaus entlassen zu werden der Woche."

Die Krankenhausreise kommt etwas weniger als zwei Wochen nach , als sie bekannt gab, dass ihr Krebs zurückgekehrt war. Es ist h er zweite Reise in ein Krankenhaus in diesem Monat.

Dies ist eine bahnbrechende Geschichte und wird aktualisiert.

-Promi-Paare, die gemeinsam in Hallmark Channel-Filmen mitwirkten .
Gibson ist das Neueste aus einer langen Reihe hochkarätiger Persönlichkeiten, die mit Coronavirus-Diagnosen und -Wiederherstellungen an die Öffentlichkeit gehen, darunter Tom Hanks , Rita Wilson, George Stephanopoulos und die Sängerin Pink. Bei den meisten Menschen verursacht das neue Coronavirus leichte oder mittelschwere Symptome wie Fieber und Husten, die sich in zwei bis drei Wochen bessern.

usr: 0
Das ist interessant!