Kultur & Showbiz Gethin Jones zog sich mit Coronavirus-Symptomen aus Celebrity Masterchef zurück

10:59  31 juli  2020
10:59  31 juli  2020 Quelle:   starsinsider.com

Seltene Vintage-Fotos von Prominenten am Strand

 Seltene Vintage-Fotos von Prominenten am Strand © Bang Showbiz Thomas Skinner Thomas Skinner fand 'Celebrity Masterchef' genauso beängstigend wie Lord Sugars 'Apprentice' Grillen. Der 28-jährige Star wurde letztes Jahr von dem 73-jährigen Unternehmer in der BBC-Business-Show gefeuert. Er hat sich dem Kochen für John Torode und Gregg Wallace zugewandt, aber er hatte Angst, die beiden zu vergiften Richter. Er sagte gegenüber der bizarren TV-Kolumne der Zeitung The Sun: "Die Shows sind so unterschiedlich, aber beide sind sehr beängstigend.

Coronavirus : Typische Symptome und Anzeichen der Infektion. Mehr als 4,8 Millionen Menschen haben sich mit dem Coronavirus infiziert. Alle anderen Bürger sollen sich bei verdächtigen Symptomen und einem begründeten Verdacht auf Infektion mit dem Sars-CoV-2-Virus an das Amt

Was Sie jetzt zum Coronavirus wissen müssen: Alle News aus Deutschland und der Welt rund um Rund 80 maskierte Prostituierte zogen mit Plakaten von der Herbertstraße bis vor die Davidwache. Einreisende mit Symptomen sollten sich demnach schnellstmöglich telefonisch beim zuständigen

Gethin Jones taking a selfie © Bang Showbiz Gethin Jones

Gethin Jones musste sich nach einer Krankheit mit Coronavirus-Symptomen aus Celebrity MasterChef zurückziehen.

Der 42-jährige Fernsehmoderator war "absolut enttäuscht", als er gezwungen war, die Show zu beenden, gab jedoch zu, dass es eine "einfache Entscheidung" war, weil er niemanden gefährden wollte.

Er schrieb auf Twitter: "Vielen Dank für all Ihre lieben Nachrichten bezüglich @MasterChefUK. Ich hatte am Morgen der nächsten Stufe Symptome von Covid-19. Absolut GUTTED ... aber es war die einfachste Entscheidung. Würde niemals jemanden gefährden." . (sic) "

Gethins Abgang wurde im zweiten Halbfinale der vergangenen Nacht von Richter Gregg Wallace enthüllt.

MasterChef ist zu Lauras Verteidigung gekommen, als die Leute sie weiterhin kritisieren.

 MasterChef ist zu Lauras Verteidigung gekommen, als die Leute sie weiterhin kritisieren. Hayden von © Netzwerk 10 Netzwerk 10 Hayden Quinn von MasterChef hat Laura Sharrad auf Twitter verteidigt, als sie sich die Episode von gestern Abend angesehen hat. Laura hat monatelang die Hitze der Öffentlichkeit abgeschnitten, wobei Vorwürfe der Voreingenommenheit gegen ihren ehemaligen Chef, Richter Jock Zonfrillo , und Leute , die sich beschweren, dass sie immer Pasta macht, erhoben wurden.

Das neuartige Coronavirus , ursprünglich in China entstanden, hat sich weit über Chinas Grenzen global ausgebreitet und Tausende Menschen, insbesondere in Südkorea, Italien und im Iran, infiziert. Es scheint, dass die manchmal drastischen Maßnahmen

Klicken oder tippen Sie hier, um die interaktive Anwendung zu nutzen. Coronavirus -Monitor. Es kann zudem gewechselt werden zwischen der Ansicht der "Gesamt-Fallzahlen" bislang und einer Ansicht Insbesondere bei Menschen mit schwachen oder kaum ausgeprägten Symptomen dürften

Er sagte: "Gethin schließt sich uns nicht an.

" Er ist unwohl. Und ich bin sicher, wie wir wünschen Sie ihm alles Gute und eine sehr schnelle Genesung. "

Nach dem zweiten Halbfinale wurde das Finale übertragen, in dem YouTube-Star Riyadh Khalaf den Champion krönte, nachdem er Gregg und seinen Kollegen John beeindruckt hatte Torode.

Riyadh setzte sich gegen den Hockey-Profi Sam Quek und die olympische Ruderlegende Sir Matthew Pinsent durch.

Gethin gab zuvor bekannt, dass er sich von John "eingeschüchtert" fühlte und dachte, er "hasse [ihn] wirklich" bei "Celebrity Masterchef".

The Welsh Star sagte: "Gregg liebt sein Rugby, also hatten wir gute Scherze. Er ist sehr lustig und er wusste über keltische Geschichte Bescheid.

"Aber John ist derjenige, von dem ich eingeschüchtert war. Am ersten Tag, als ich ihn traf, schüttelte ich ihm die Hand und er sagte: 'Ich schüttle dir nicht die Hand, du hast Fisch drauf.'

"Ich dachte er hasst mich wirklich! Aber das Tolle an John ist, dass er möchte, dass du gut kochst. Sie sind beide leidenschaftlich über Essen und über Menschen, die lernen, gutes Essen zu kreieren.

"Sie sind absolut ehrlich über das, was sie essen, aber der Druck ist der Spaß der Show."

Inside Celebrity MasterChef-Kandidatin Judy Murrays ehemaliges £ 825.000-Heim-.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!