Kultur & Showbiz-Vizepräsidentin, behauptet, Scientology sei vor ihrem Lob für 2010 nicht „entlarvt“ worden, trotz mehrerer hochkarätiger Mediensonden in den 1990er und 2000er Jahren.

22:15  03 august  2020
22:15  03 august  2020 Quelle:   businessinsider.com

B-Lösung? Warum Thioune für den HSV ein Glücksgriff ist

  B-Lösung? Warum Thioune für den HSV ein Glücksgriff ist Mit Daniel Thioune hat der HSV erstmals einen Trainer ohne großes Renommee verpflichtet. Möglicherweise bietet genau dieser Umstand eine Chance für den Krisenklub.Deshalb lag es Dieter Hecking am Herzen, seinem alten Arbeitgeber noch einen Tipp mitgeben, nachdem feststand, dass der Coach seine Zelte beim Hamburger SV abbrechen würde: Dass man sich von großen Zielen verabschieden und den Klub als "normalen Zweitligisten" begreife müsse.

Karen Bass, potenzielle Karen Bass sitting in front of a building: Rep. Karen Bass spoke at a Church of Scientology event in LA in 2010. YouTube (Scientology) © YouTube (Scientology) -Abgeordnete Karen Bass sprach in einer Kirche von Scientology-Veranstaltung in LA im Jahr 2010. YouTube (Scientology) -Abgeordnete Karen Bass verteidigte jahrzehntealte Kommentare, in denen sie die Scientology-Kirche lobte, indem sie implizierte, dass zu der Zeit nicht viel über die angeblichen Missbräuche der Kirche bekannt war. Bass, der eine der Besten ist Der Kandidat für Joe Bidens Laufkamerad sprach während eines Auftritts 2010 in einer Scientology-Kirche in Los Angeles positiv über die Gruppe und ihren Gründer. Bass sagte am Freitag, sie habe versucht, Gemeinsamkeiten mit Menschen zu finden, die "sehr unterschiedliche" Überzeugungen hatten, und sagte, die angeblichen Missbräuche der Kirche seien in den folgenden Jahren "aufgedeckt" worden. Vor 2010 gab es jedoch bereits viele Berichte über die Kontroversen der Kirche, einschließlich des mutmaßlichen physischen und psychischen Missbrauchs von Mitgliedern und Mitarbeitern. Weitere Geschichten finden Sie auf der Homepage von Business Insider.

-Abgeordnete Karen Bass, eine Kandidatin für die Vizepräsidentschaft von Joe Biden, verteidigte jahrzehntealte Äußerungen, in denen sie die Scientology-Kirche lobte, indem sie fälschlicherweise andeutete, dass zu dieser Zeit nicht viel über die angeblichen Missbräuche der Kirche bekannt war.

Paris Jackson: Nach Tagen zog sie in den Van ihres Freundes

  Paris Jackson: Nach Tagen zog sie in den Van ihres Freundes Die amerikanische Sängerin ist seit einigen Monaten mit ihrem Freund zusammen. Doch schon nach wenigen Tagen zog sie in den Van ihres Liebsten.Das 22-jährige Model war in der Vergangenheit zumeist mit Frauen liiert. Seit einiger Zeit ist sie jedoch in einer Beziehung mit Gabriel Glenn und mit dem auch sofort zusammengezogen, wie sie jetzt in ihrer eigenen Serie 'Unfiltered: Paris Jackson und Gabriel Glenn' offenbarte: "Wir spürten direkt die Vibes - haben drei Tage am Stück miteinander verbracht." Für sie ein Zeichen, einen Schritt weiterzugehen, so Jackson: "Innerhalb einer Woche zog ich dann in seinen Van.

Bass, damals Sprecher des kalifornischen Gesetzgebers, sprach 2010 bei der Einweihung einer Scientology-Kirche in Los Angeles.

"Deshalb sind die Worte Ihres Gründers L. Ron Hubbard im Glaubensbekenntnis der Church of aufregend Scientology, dass alle Menschen jeder Rasse, Hautfarbe oder Glaubensrichtung mit gleichen Rechten geschaffen werden ", sagte Bass in dem Videoclip , über den The Daily Caller letzte Woche erstmals berichtet hatte. "Die Scientology-Kirche, die ich kenne, hat einen Unterschied gemacht, weil Ihr Glaubensbekenntnis ein universelles Glaubensbekenntnis ist und alle Menschen überall anspricht."

Nach der Berichterstattung der Medien über ihre Kommentare versuchte die Kongressabgeordnete , ihre Bemerkungen zu erläutern, und schlug vor, dass die Gruppe, die sich selbst als Religion bezeichnet, zu diesem Zeitpunkt noch nicht "entlarvt" worden war.

In Kelly Prestons Deep Scientology Ties: "Sie war Hardcore"

 In Kelly Prestons Deep Scientology Ties: Kelly Preston saß über dem Tisch und hielt die Metallsensoren eines Scientology E-Meters in ihren Händen. Auf der anderen Seite des Tisches, vor dem Zifferblatt des Messgeräts, bereitete sich Sunny Pereira darauf vor, Preston drei Fragen zu stellen. © Bereitgestellt von The Daily Beast Fotoillustration von The Daily Beast / Fotos Getty „Haben Sie Zweifel oder Vorbehalte bezüglich der Bestätigung des Abschlusses Ihrer Schwangerschaftsunterstützung?“ Pereira fragte sie. Nein, antwortete Preston.

Bass, die einer Baptistenkirche in Los Angeles angehört, sagte in der Erklärung, dass sie versucht habe, eine gemeinsame Basis mit den Anhängern der Gruppe zu finden.

"Im Jahr 2010 nahm ich an der Veranstaltung teil und wusste, dass ich eine Gruppe von Menschen mit ganz anderen Überzeugungen als meinen eigenen ansprechen würde. Ich sprach kurz über Dinge, mit denen die meisten von uns meiner Meinung nach einverstanden sind, und über diese Dinge - Respekt für unterschiedliche Ansichten. Gleichheit und Bekämpfung der Unterdrückung - meine Ansichten haben sich nicht geändert ", sagte sie.

Sie fügte hinzu: "Seitdem haben veröffentlichte Berichte aus erster Hand in Büchern, Interviews und Dokumentationen diese Gruppe entlarvt. Jeder ist sich jetzt der Vorwürfe gegen Scientology bewusst."

Vor 2010 gab es jedoch zahlreiche prominente Medienberichte und andere Untersuchungen zu mutmaßlichen Missbräuchen durch die Scientology-Kirche, die seit ihrer Gründung in den 1950er Jahren geprüft wurde.

Mansion im kommenden Kate Winslet-Film kommt für 1 Million Pfund auf den Markt

 Mansion im kommenden Kate Winslet-Film kommt für 1 Million Pfund auf den Markt © Getty Leah Remini lobte Thandie Newton dafür, dass sie kürzlich in einem Interview mit Tom Cruise zusammengearbeitet hat.

Viele, die für die Kirche arbeiteten, sagten, dass sie unter entmenschlichenden Bedingungen arbeiteten . Hubbard sagte in einem Befehl von 1964, dass nichts außer dem Tod einen Mitarbeiter der Kirche daran hindern sollte, zu arbeiten.

"Wenn der Atem eines Mitarbeiters auf einem Spiegel erkannt werden kann, kann er oder sie seine oder ihre Arbeit erledigen", sagte Hubbard.

Die Kirche war in den Jahren vor dem Auftritt von Bass 2010 regelmäßig in den Nachrichten.

Zu diesen Berichten gehörte , eine Reihe von Artikeln der Los Angeles Times aus dem Jahr 1990, in denen das Innenleben der Kirche detailliert beschrieben wurde, einschließlich der -Kampagne gegen die Psychiatrie und des aggressiven Strebens nach Unterstützung durch Politiker und andere führende Medien- und Regierungschefs. Das Papier interviewte ehemalige Scientologen, die die Kirche verlassen hatten und behaupteten, sie seien Missbrauch und psychologischer Manipulation ausgesetzt gewesen.

In einer preisgekrönten Titelgeschichte des Time Magazine von 1991 über Scientology mit dem Titel " Der blühende Kult aus Gier und Macht " beschrieb der investigative Reporter Richard Behar Scientology als "Religion, ist aber wirklich ein rücksichtsloser globaler Betrug".

Und die Tampa Bay Times erläuterten 2009 in einer -Reihe von Geschichten , wie Führer der Scientology-Kirche physische Gewalt und psychischen Missbrauch einsetzten, um Mitglieder, Manager und Arbeiter zu kontrollieren.

Lesen Sie den Originalartikel zu Business Insider

Das steckt hinter Schröders Höhenflug bei OKC .
Dennis Schröder wird bei den Oklahoma City Thunder immer mehr zum Playoff-Faktor. Seine Familie gibt dem Braunschweiger neue Stärke, Mitspieler Chris Paul schwärmt.Als Dennis Schröder nach dem dramatisch errungenen 117:114-Sieg gegen die Houston Rockets in Spiel 4 der Playoffs seinen Arbeitstag in Diensten der Oklahoma City Thunder beendet hatte, da umspielte mal wieder dieses spitzbübische Lächeln seine Mundwinkel. Ein Lächeln, das vor allem bei den Menschen oftmals zu erkennen ist, die mit sich und ihrer Welt gerade so richtig im Reinen sind.

usr: 3
Das ist interessant!