Kultur & Showbiz Meinung: Warum die Inkonsistenz der Böcke nicht Anlass zur Sorge geben sollte

04:55  07 august  2020
04:55  07 august  2020 Quelle:   usatoday.com

Babysitz-Mogul stürzt Barcas Rivalen in den Abgrund

  Babysitz-Mogul stürzt Barcas Rivalen in den Abgrund Milliardär Chen Yansheng wollte Barcas Lokalrivalen RDC Espanyol in die Champions League führen. Stattdessen ist er nun in die zweite Liga abgestürzt.Als Chef der Rastar Group, Chinas führendem Hersteller von Babysitzen und ferngesteuerten Autos, hat es der Geschäftsmann zum Dollar-Milliardär gebracht.

Es gebe derzeit keine Erkenntnisse über gesundheitsschädliche Auswirkungen für Babys, teilte ANSES mit. Es handelte sich um die bislang erste Untersuchung der Gesundheitsrisiken von Babywindeln durch eine Gesundheits- und Sicherheitsagentur.

Zwar gibt es einige, die diesen Rang bestreiten wollen: der "Riese" im unterfränkischen Miltenberg zum Beispiel oder die "Herberge zum Löwen" im badischen Seelbach. Aber nirgendwo ist die Tradition der jahrhundertelangen Gastwirtschaft so unzweifelhaft dokumentiert wie hier in der Freiburger Altstadt

LAKE BUENA VISTA, Florida - Dies hätte die Zeit für die Milwaukee Bucks markieren können, Meisterschaftsgewohnheiten aufzubauen. Stattdessen haben sie zu Beginn der neu gestarteten Saison der NBA weit von einem fertigen Produkt entfernt.

The Bucks sicherte sich am Donnerstag mit einem 130: 116-Sieg gegen die Miami Heat den ersten Startplatz der Eastern Conference, musste jedoch ein 23-Punkte-Comeback gegen ein Team austragen, das ohne verletzte Jimmy Butler und Goran Dragic spielte. Milwaukee (55-14) konnte gegen ein unterbesetztes Brooklyn Nets-Team (32-36) nicht dasselbe tun, nachdem er auf ein Houston Rockets-Team gefallen war, das entschlossen war zu zeigen, dass es einen NBA-Titel mit tonnenweise 3-Punkt-Schießen und einem kleinen Schießen gewinnen kann. Ballaufstellung. Die Böcke haben seit dem Sieg gegen die Boston Celtics letzte Woche nicht mehr so ​​ausgesehen.

"Skinny Jokic" - die NBA staunt über Gewichtsverlust eines Cola-Junkes

  Die Corona-Pause wirkt sich deutlich auf die Figur von NBA-Superstar Nikola Jokic aus. Das Spiel der Denver Nuggets könnte dadurch an Qualität gewinnen.Seine circa neun Kilogramm, die der Superstar der Houston Rockets durch hartes Training abgespeckt hat, sind jedoch nichts gegen die geschätzten 20 Kilo, die Nikola Jokic nun nicht mehr mit sich rumschleppen muss.

Und sollten wir uns auf das Schlimmste vorbereiten? Was ist das neuartige Corona-Virus? Sollte es den Ärzten in diesem zweiten Stadium nicht gelingen, die Krankheit einzudämmen Der Pulmologe hob hervor, dass es sowohl noch keine wirksame Immunisierung gegen das Coronavirus selbst gibt

- Techniken des Meinungs - und Empörungsmanagements.

Giannis Antetokounmpo holding a basketball: Giannis Antetokounmpo and the Bucks are the top seed in the East for the second year in a row. © Kim Klement, USA HEUTE Sport Giannis Antetokounmpo und die Böcke sind das zweite Jahr in Folge die Top-Samen im Osten.

Sollte dies jedoch Milwaukee betreffen? Nicht wirklich.

Von NFL-Spielen bis zu College-Sportergebnissen - alle wichtigen Sportnachrichten, die Sie jeden Tag kennen müssen.

Sicher, die Böcke haben nicht den gleichen Hunger gezeigt, den die Toronto Raptors (49-18) während ihres ungeschlagenen Neustarts gezeigt haben. Ja, der Stürmer von Bucks, Giannis Antetokounmpo, hat seine dominanten Leistungen (30,3 Punkte, 12,8 Rebounds) mit einigen schlampigen Gewohnheiten (3,5 Umsätze, 3,5 Fouls) beeinträchtigt. Und wegen Toronto und Boston ist es nicht garantiert, dass die Böcke durch die Eastern Conference walzen.

Rücktritt mit 29: Warum denn nicht?

  Rücktritt mit 29: Warum denn nicht? André Schürrle beendet seine Karriere als Fußball-Profi ungewöhnlich früh. Kritik an diesem Schritt ist unangebracht. Der SPORT1-Kommentar. © SPORT1-Grafik/Imago Matthias Becker 8l.) kommentiert den Rücktritt von André Schürrle Zuerst kommt immer die Frage nach dem "Warum"? Warum beendet ein hochbegabter Fußballprofi im Alter von "nur" 29 Jahren seine Karriere?André Schürrle hat mit seiner nicht mehr überraschenden Entscheidung zum Rückzug aus dem Profi-Geschäft diese Frage mal wieder auf die Tagesordnung gesetzt.In der Frage nach dem "Warum" schwingt oft ein beleidigter Unterton mit.

Man sollte ihr zwar für ihren Mut applaudieren, aber die Reaktion war etwas anders. Die Misogynie ist genau so alt wie die Gesellschaft, aber die Trans-Rechte geben ihr eine neue Lizenz zur Unterdrückung von Frauen, die es wagen zu sprechen.

Schon jetzt gibt es viele kreative Formen, die dem Virus und seinen sozialen Folgen trotzen. Schon jetzt gibt es Enkel, die ihren Großeltern einen Podcast aufnehmen, damit sie nicht einsam sind. Wir allen müssen Wege finden, um Zuneigung und Freundschaft zu zeigen: Skypen, Telefonate, Mails

Das inkonsistente Spiel der Böcke hat jedoch mehr mit den eigenen Umständen zu tun als mit grundlegenden Fragen.

POWER RANKINGS: Wie sich Teams nach der ersten Woche des Neustarts stapeln

RESTART REWIND: Die Guten, Schlechten und Gleichgültigen der ersten Woche

The Bucks kämpften mit Selbstzufriedenheit gegen ein Heat-Team, das immer die mangelnde Anstrengung eines Teams ausnutzt. Während Miami auf dem Papier Milwaukee mit einem völlig gesunden Kader hätte verärgern können, waren die Böcke möglicherweise geneigt, sich mehr anzustrengen. Nach einem Rückstand von 16 Punkten zur Halbzeit übertrafen die Bucks die Hitze in der zweiten Halbzeit um 31 Punkte.

Milwaukee konnte ein solches Comeback gegen die Netze nicht inszenieren. Der Hauptgrund: Trainer Mike Budenholzer entschied sich in der zweiten Halbzeit für Antetokounmpo und Khris Middleton, während Brook Lopez und Wesley Matthews das ganze Spiel über saßen.

Mavs-Star Kleber: "Hier ist Luka schon auf LeBron-Level"

  Mavs-Star Kleber: Maxi Kleber könnte für die Dallas Mavericks eine wichtige Rolle beim NBA-Restart spielen. Im SPORT1-Interview spricht er über die Chancen der Mavs und Luka Doncic.Neben zahlreichen Trainingseinheiten bestreiten die Teams auch Testspiele. Die Dallas Mavericks um Maxi Kleber setzten direkt im ersten Test gegen die Los Angeles Lakers ein Ausrufezeichen.

Auch wenn es durchaus krude Verschwörungstheorien im Umlauf gibt , verhindert man aber mit einer solchen Pauschalisierung eine dringend notwendige politische Auseinandersetzung mit Themen, die selbst der Datenschutzbeauftragte der Bundesregierung kritisiert.

Sprachforscher vertreten die Auffassung , dass man ein neues Wort mindestens siebenmal gelesen oder gehört haben muss, bevor es in den aktiven Aus diesem Grund solltest du alles lesen, was dir in die Hände kommt oder dich interessiert. Das können Fachartikel sein, Texte in einem bestimmten

Die Raketen verdienen viel Lob für das Besiegen der Böcke, indem sie das Spiel mit einem 16: 4-Lauf beenden und 22 Umsätze erzwingen. Aber Milwaukee vermisste auch Eric Bledsoe und Pat Connaughton, und seitdem haben sie die folgenden zwei Spiele genutzt, um Rost zu entfernen.

Dies ist möglicherweise nicht das, was sich die Böcke in der wieder aufgenommenen Saison vorgestellt haben. Frühere NBA-Meisterschaftsteams haben aber auch den späten Teil der regulären Saison damit verbracht, die Ruhe zu maximieren und die Selbstzufriedenheit zu bekämpfen. Selbst wenn die Böcke nicht gerade die Dominanz der Meisterschaft zeigen, sind sie sich auch bewusst, dass sie noch nicht in einer Meisterschaftsumgebung spielen.

Folgen Sie USA TODAY NBA-Autor Mark Medina auf Twitter , Facebook und Instagram .

Slide 1 of 57: Aug. 5: Denver Nuggets forward Mason Plumlee dunks against the San Antonio Spurs. 1/57 DIA © Kim Klement, Kim Klement-USA HEUTE Sport 5. August: Der Stürmer Mason Plumlee von Denver Nuggets tritt gegen die San Antonio Spurs an. Slide 2 of 57: Aug. 5: Rudy Gobert during the Utah Jazz's game against the Memphis Grizzlies. 2/57 DIA © Kevin C. Cox, Poolfoto / USA HEUTE Sport 5. August: Rudy Gobert während des Spiels des Utah Jazz gegen die Memphis Grizzlies. Slide 3 of 57: Aug. 5: Washington Wizards guard Jerome Robinson (12) tries to tie up Philadelphia 76ers center Joel Embiid. 3/57 SLIDES © Ashley Landis, Poolfoto / USA HEUTE Sport 5. August: Jerome Robinson (12), Wächter der Washington Wizards, versucht, Joel Embiid, das Zentrum der Philadelphia 76ers, zu binden. Slide 4 of 57: Aug. 5: Boston Celtics guard Javonte Green dunks against the Brooklyn Nets. 4/57 DIA © Ashley Landis, Poolfoto / USA HEUTE Sport 5. August: Boston Celtics bewachen Javonte Green Dunks gegen die Brooklyn Nets.   Opinion: Why the Bucks' inconsistency should not be cause for concern Mit Qustodio Ad Microsoft wird die Online-Erfahrung Ihres Kindes sicher, unterhaltsam und produktiv. Die Microsoft Slide 5 of 57: Aug. 4: Ben McLemore of the Houston Rockets and Hassan Whiteside of the Portland Trail Blazers battle for a rebound during the Blazers' 110-102 win.-Diashow wird auf der nächsten Folie fortgesetzt. 4. August: Ben McLemore von den Houston Rockets und Hassan Whiteside von Portland Trail Blazers kämpfen um ein Rebound während des 110-102-Sieges der Blazer. 5/57 SLIDES Slide 6 of 57: Aug. 4: Miami Heat players and virtual fans celebrate during a 112-106 win over the Boston Celtics. © Kevin C. Cox, USA HEUTE Sport 4. August: Miami Heat-Spieler und virtuelle Fans feiern während eines 112-106-Sieges gegen die Boston Celtics. 6/57 SLIDES Slide 7 of 57: Aug. 4: The Indiana Pacers' Aaron Holiday shoots over the Orlando Magic's Terrence Ross during the Pacers' 120-109 win. © Kim Klement, USA HEUTE Sport 4. August: Der Aaron Holiday der Indiana Pacers schießt während des 120-109-Sieges der Pacers über Terrence Ross von Orlando Magic. 7/57 DIA Slide 8 of 57: Aug. 4: Patrick Patterson of the LA Clippers defends a shot from the Phoenix Suns' Mikal Bridges. The Suns won the game, 117-115. © Ashley Landis, USA HEUTE Sport 4. August: Patrick Patterson von den LA Clippers verteidigt einen Schuss von den Mikal Bridges der Phoenix Suns. Die Sonnen gewannen das Spiel, 117-115. 8/57 DIA Slide 9 of 57: Aug. 4: The Sacramento Kings' Richaun Holmes collides with the Dallas Mavericks' Kristaps Porzingis during the Mavs' 114-110 win in the HP Field House at the ESPN Wide World of Sports Complex. © Kevin C. Cox, USA HEUTE Sport 4. August: Der Richaun Holmes der Sacramento Kings kollidiert mit dem Kristaps Porzingis der Dallas Mavericks während des 114-110-Sieges der Mavs im HP Field House im ESPN Wide World of Sports Complex. 9/57 SLIDES © Kim Klement, USA HEUTE Sport   Opinion: Why the Bucks' inconsistency should not be cause for concern 4. August: Der Frank Mason III von Milwaukee Bucks wird gefoult, als er während des 119-116-Sieges der Nets am Garrett Temple der Brooklyn Nets schießt. Amazon Top-Seller: Echo Dot (3. Generation) - Intelligenter Lautsprecher mit Alexa -Anzeige Microsoft Slide 10 of 57: Aug. 4: The Milwaukee Bucks' Frank Mason III is fouled as he shoots by the Brooklyn Nets' Garrett Temple during the Nets' 119-116 win.-Diashow wird auf der nächsten Folie fortgesetzt 3. August: Fred VanVleet (23), Raptors Guard, versucht, unter dem Druck von Heat zu schießen Verteidiger Jimmy Butler (22). 10/57 DIA Slide 11 of 57: Aug. 3: Raptors guard Fred VanVleet (23) tries to shoot under pressure from Heat defender Jimmy Butler (22). © Ashley Landis, USA HEUTE Sport 3. August: Der Pelikan-Stürmer Zion Williamson wirft das Monster mit zwei Händen gegen die Grizzlies. 11/57 SLIDES Slide 12 of 57: Aug. 3: Pelicans forward Zion Williamson throws down the monster two-handed alley-oop against the Grizzlies. © Poolfoto über USA TODAY Sports 3. August: Der Donnerwächter Chris Paul ruft die Richtung gegen die Nuggets. 12/57 SLIDES Slide 13 of 57: Aug. 3: Thunder guard Chris Paul calls out direction against the Nuggets. © Poolfoto über USA TODAY Sports 3. August: Der Stürmer Jimmy Butler (22) stellt den Schuss aus dem Gleichgewicht gegen Raptors Center Marc Gasol (33). 13/57 SLIDES Slide 14 of 57: Aug. 3: Heat forward Jimmy Butler (22) puts up the off-balance shot against Raptors center Marc Gasol (33). © Kim Klement, USA HEUTE Sport 3. August: Pelikane bewachen Jrue Holiday taucht nach einem losen Ball gegen Grizzlies Wächter Dillon Brooks 14/57 SLIDES © Poolfoto über USA TODAY Sports   Opinion: Why the Bucks' inconsistency should not be cause for concern Aug. 2: Mavericks Wache Luka Doncic bekommt eine Hand von einem Beamten, nachdem er das Deck gegen die Sonnen geschlagen hat. Amazon's Choice: Das einzige Anti-Aging-Vitamin-C-Serum, das Sie benötigen -Anzeige Microsoft Slide 15 of 57: Aug. 3: Pelicans guard Jrue Holiday dives for a loose ball against Grizzlies guard Dillon Brooks-Diashow wird auf der nächsten Folie fortgesetzt 2. August: Bucks Forward Giannis Antetokounmpo versucht, gegen Rockets-Verteidiger P.J. Tucker zu fahren. 15/57 SLIDES Slide 16 of 57: Aug. 2: Mavericks guard Luka Doncic gets a hand from an official after hitting the deck against the Suns. © Poolfoto über USA TODAY Sports 2. August: Grizzlies-Stürmer Brandon Clarke wirft den Zweihand-Flush gegen die Spurs 16/57 SLIDES Slide 17 of 57: Aug. 2: Bucks forward Giannis Antetokounmpo tries to drive against Rockets defender P.J. Tucker. © Poolfoto über USA TODAY Sports Aug. 2: Die Zauberer und Netze eröffnen Tag 4 der Seeding-Spiele, indem sie während der Nationalhymne knien. 17/57 SLIDES Slide 18 of 57: Aug. 2: Grizzlies forward Brandon Clarke throws down the two-handed flush against the Spurs © Poolfoto über USA TODAY Sports 2. August: Celtics-Stürmer Jaylen Brown wirft den Einhand-Slam gegen die Blazer. 18/57 SLIDES Slide 19 of 57: Aug. 2: The Wizards and Nets open Day 4 of seeding games by kneeling during the national anthem. © Poolfoto über USA TODAY Sports 2. August: Raketentrainer Mike D'Antoni streift mit einer Maske gegen die Böcke über die Seitenlinie. 19/57 DIA Slide 20 of 57: Aug. 2: Celtics forward Jaylen Brown throws down the one-handed slam against the Blazers. © Kim Klement, USA HEUTE Sport 2. August: Der Zauberwächter Terrence Ross versucht, einen losen Ball vor dem Überschreiten der Grenzen gegen die Könige zu bewahren. 20/57 SLIDES Slide 21 of 57: Aug. 2: Rockets coach Mike D'Antoni prowls the sideline in a mask against the Bucks. © Poolfoto über USA TODAY Sports 2. August: Die Grizzlies-Wachen De'Anthony Melton (links) und Dillon Brooks (rechts) kämpfen um einen losen Ball gegen Spurs-Stürmer Lonnie Walker IV. 21/57 SLIDES Slide 22 of 57: Aug. 2: Magic guard Terrence Ross tries to save a loose ball from going out of bounds against the Kings. © Poolfoto über USA TODAY Sports 1. August: Das Rudel wird während des Heat-Nuggets-Spiels zurückgeworfen. 22/57 DIA Slide 23 of 57: Aug. 2: Grizzlies guards De'Anthony Melton, left, and Dillon Brooks, right, scramble for a loose ball against Spurs forward Lonnie Walker IV. © Kim Klement, USA HEUTE Sport 1. August: Lakers Stürmer LeBron James zieht Kontakt gegen Raptors Verteidiger O.G. Anunoby. 23/57 SLIDES Slide 24 of 57: Aug. 1: The pack goes up for a rebound during the Heat-Nuggets game. © Pool Foto über USA HEUTE Sport 1. August: Der Donnerwächter Chris Paul sucht nach Platz, um gegen den Jazz-Verteidiger Georges Niang zu arbeiten. 24/57 SLIDES Slide 25 of 57: Aug. 1: Lakers forward LeBron James draws contact against Raptors defender O.G. Anunoby. © Poolfoto über USA TODAY Sports 1. August: Pacers-Trainer Nate McMillan drückt sein Missfallen mit einem Aufruf gegen die Sixers aus. 25/57 SLIDES Slide 26 of 57: Aug. 1: Thunder guard Chris Paul looks for room to work against Jazz defender Georges Niang. © Poolfoto über USA TODAY Sports 1. August: Der Hitzeverteidiger Jimmy Butler drückt den Nuggets-Wächter P.J. Dozier. 26/57 SLIDES Slide 27 of 57: Aug. 1: Pacers coach Nate McMillan expresses his displeasure with a call against the Sixers. © Poolfoto über USA TODAY Sports 1. August: Sixers Center Joel Embiid trifft und fliegt gegen die Pacers zu Boden. 27/57 DIA Slide 28 of 57: Aug. 1: Heat defender Jimmy Butler pressures Nuggets guard P.J. Dozier. © Kim Klement, USA HEUTE Sport 1. August: Clippers Guard Reggie Jackson fährt zum Reifen gegen Pelicans Verteidiger Frank Jackson. 28/57 SLIDES Slide 29 of 57: Aug. 1: Sixers center Joel Embiid takes a hit and goes flying to the floor against the Pacers. © Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Blazers Stürmer Carmelo Anthony feiert, nachdem er gegen die Grizzlies spät eine große 3 geschlagen hat. 29/57 DIA Slide 30 of 57: Aug. 1: Clippers guard Reggie Jackson drives to the hoop against Pelicans defender Frank Jackson. © Kim Klement, USA HEUTE Sport 31. Juli: Celtics-Stürmer Jayson Tatum übergibt Bucks Verteidiger Wesley Matthews. 30/57 SLIDES Slide 31 of 57: July 31: Blazers forward Carmelo Anthony celebrates after hitting a big 3 late against the Grizzlies. © Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Bucks Center Brook Lopez bestreitet Celtics-Stürmer Jaylen Brown am Rand. 31/57 SLIDES Slide 32 of 57: July 31: Celtics forward Jayson Tatum passes around Bucks defender Wesley Matthews. © Mike Ehrmann, Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Der Raketenwächter James Harden konnte den Anruf nicht glauben. 32/57 SLIDES Slide 33 of 57: July 31: Bucks center Brook Lopez denies Celtics forward Jaylen Brown at the rim. © Ashley Landis, Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Grizzlies-Stürmer Jaren Jackson Jr. wirft den Einhand-Slam gegen Blazers Verteidiger Jusuf Nurkic. 33/57 DIA Slide 34 of 57: July 31: Rockets guard James Harden couldn't believe the call. © Ashley Landis, Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Der magische Stürmer Jonathan Isaac steht da, während andere während der Nationalhymne knien, bevor sie die Netze spielen. 34/57 DIA Slide 35 of 57: July 31: Grizzlies forward Jaren Jackson Jr. throws down the one-handed slam against Blazers defender Jusuf Nurkic. © Mike Ehrmann, Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Arena-Arbeiter reinigen den Platz und das umgebende Plexiglas zwischen den Spielen. 35/57 SLIDES Slide 36 of 57: July 31: Magic forward Jonathan Isaac stands as others kneel during the national anthem before playing the Nets. © Mike Ehrmann, Poolfoto viaUSA TODAY Sports 31. Juli: Kings Guard Kent Bazemore (26) kämpft um einen losen Ball gegen Spurs Guard Derrick White (4). 36/57 SLIDES Slide 37 of 57: July 31: Arena workers clean the court and surrounding plexiglass between games. © Ashley Landis, Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Meavericks-Wächter Seth Curry und Rockets-Wächter Danuel House Jr. treffen das Deck, während sie nach einem losen Ball suchen. 37/57 DIA Slide 38 of 57: July 31: Kings guard Kent Bazemore (26) fights for a loose ball against Spurs guard Derrick White (4). © Ashley Landis, Poolfoto über USA TODAY Sports 31. Juli: Suns Center Deandre Ayton (22) holt sich einen Abpraller zwischen drei Wizards-Verteidigern. 38/57 DIA Slide 39 of 57: July 31: Meavericks guard Seth Curry and Rockets guard Danuel House Jr. hit the deck while scrambling for a loose ball. © Kim Klement, USA HEUTE Sport 30. Juli: LeBron James und die Lakers feiern, nachdem sie die Clippers in ihrem Eröffnungsspiel des Neustarts der Saison hinter sich gelassen haben. 39/57 DIA Slide 40 of 57: July 31: Suns center Deandre Ayton (22) grabs a rebound between a trio of Wizards defenders. © Mike Ehrmann, Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Clippers Stürmer Paul George (13) schießt auf Lakers Verteidiger Anthony Davis (3). 40/57 DIA Slide 41 of 57: July 30: LeBron James and the Lakers celebrates after edging the Clippers in their opening game of the season restart. © Kim Klement, USA HEUTE Sport 30. Juli: Lakers Stürmer LeBron James (23) bringt den Ball gegen Clippers Verteidiger Reggie Jackson (1) auf den Platz. 41/57 SLIDES Slide 42 of 57: July 30: Clippers forward Paul George (13) shoots over Lakers defender Anthony Davis (3). © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Clippers Stürmer Kawhi Leonard (2) fährt, um gegen Lakers Stürmer LeBron James (23) zu kämpfen. 42/57 SLIDES Slide 43 of 57: July 30: Lakers forward LeBron James (23) brings the ball up the court against Clippers defender Reggie Jackson (1). © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Spieler und Trainer von Lakers and Clippers tragen Trikots von Black Lives Matter und knien während der Nationalhymne. 43/57 SLIDES Slide 44 of 57: July 30: Clippers forward Kawhi Leonard (2) drives to hoop against Lakers forward LeBron James (23). © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Die Lakers und Clippers knien während der Nationalhymne vor ihrem Eröffnungsspiel in Orlando. 44/57 SLIDES Slide 45 of 57: July 30: Lakers and Clippers players and coaches wear Black Lives Matter shirts and kneel during the national anthem. © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: NBA-Kommissar Adam Silver war am Eröffnungsabend des Neustarts für das Lakers-Clippers-Spiel anwesend. 45/57 SLIDES Slide 46 of 57: July 30: The Lakers and Clippers kneel during the national anthem before their opening game in Orlando. © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Der Pelikan-Wächter Jrue Holiday (11) versucht, während des ersten Spiels der wieder aufgenommenen Saison der NBA das Jazz-Center Rudy Gobert (27) zu umgehen. 46/57 SLIDES Slide 47 of 57: July 30: NBA Commissioner Adam Silver was on hand for the Lakers-Clippers game on opening night of the restart. © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Jazz Guard Donovan Mitchell fährt zum Eimer gegen die Pelikane. 47/57 SLIDES Slide 48 of 57: July 30: Pelicans guard Jrue Holiday (11) tries to pass around Jazz center Rudy Gobert (27) during the first game of the NBA's resumed season. © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Pelicans-Stürmer Zion Williamson (1) schießt auf Jazz-Verteidiger Georges Niang. 48/57 SLIDES Slide 49 of 57: July 30: Jazz guard Donovan Mitchell drives to the bucket against the Pelicans. © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Pelikanwache J.J. Redick trifft das Deck gegen den Jazz. 49/57 SLIDES Slide 50 of 57: July 30: Pelicans forward Zion Williamson (1) shoots over Jazz defender Georges Niang. © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Spieler und Trainer von Pelicans und Jazz knien während der Nationalhymne vor dem NBA-Neustart gemeinsam um das Black Lives Matter-Logo. 50/57 SLIDES Slide 51 of 57: July 30: Pelicans guard J.J. Redick hits the deck against the Jazz. © Poolfoto über USA TODAY Sports 30. Juli: Spieler und Trainer von Pelicans und Jazz knien während der Nationalhymne vor dem NBA-Neustart gemeinsam um das Black Lives Matter-Logo. 51/57 SLIDES Slide 52 of 57: July 30: Players and coaches from the Pelicans and Jazz kneel together around the Black Lives Matter logo during the national anthem before the NBA restart. © Poolfoto über USA TODAY Sports 29. Juli: Zu den Teambankbereichen gehören sozial distanzierte Stühle. 52/57 DIA Slide 53 of 57: July 30: Players and coaches from the Pelicans and Jazz kneel together around the Black Lives Matter logo during the national anthem before the NBA restart. © Poolfoto über USA TODAY Sports 29. Juli: Desinfektionsspray befindet sich in der Nähe von Fernsehkameras in einer der Arenen. 53/57 SLIDES Slide 54 of 57: July 29: Team bench areas include socially-distanced chairs. © Poolfoto über USA TODAY Sports 29. Juli: Die COVID-19-Teststelle der Liga. 54/57 SLIDES Slide 55 of 57: July 29: Disinfectant spray sits near television cameras inside one of the arenas. © Ashley Landis, AP 29. Juli: Richtlinien für soziale Distanzierung und Sicherheit am NBA COVID-19-Teststandort. 55/57 SLIDES Slide 56 of 57: July 29: The league's COVID-19 testing site. © Ashley Landis, AP 56/57 SLIDES Slide 57 of 57: July 29: Social-distancing and safety guidelines at the NBA COVID-19 testing site. © Ashley Landis, AP 57/57 SLIDES © Ashley Landis, AP Automatische Drehung auf

Dieser Artikel erschien ursprünglich zu USA HEUTE:

Fans feiern Borussias 120. Geburtstag mit Bengalos und wenig Abstand

  Fans feiern Borussias 120. Geburtstag mit Bengalos und wenig Abstand Thomas Müller sieht bei seinem jetzigen Coach Hansi Flick einige Parallelen zu einem prominenten früheren Trainer der Bayern.

Sich vor der öffentlichen Meinung zu fürchten, ist nicht sinnvoll. Oftmals wird diese Haltung mit Sorgen über die Zukunft eines möglichen Kindes oder religiösen Vorgaben gerechtfertigt. Ein weiterer Vorteil der Ehe, der hier nicht unerwähnt bleiben soll , ist der offizielle Status als Ehepartner.

Obwohl vorhersehbar, sorgt sie bei Bewerbern oft für Panik. Tipps für gute Antworten gibt es hier. Respekt ablegen: So werden Sie von der Warum -Frage nicht überrascht. Damit Sie der Frage entspannter entgegensehen können und nicht in Panik ausbrechen, sollten Sie sich auf sie einstellen.

Meinung: Warum die Inkonsistenz der Dollars kein Grund zur Sorge sein sollte

Galerie: Die größte Handlung für jedes NBA-Bubble-Team (Yardbarker) LeBron James holding a basketball: While the MLB, NFL and NCAA are all struggling over how to deal with the coronavirus in a non-bubble setting, the NBA appears to be thriving in its Orlando Bubble. And, after an entire off-season's worth of a break, real NBA basketball games will be played again beginning tonight. Hallelujah!!Here's a quick refresher on every bubble team's biggest storyline heading into the restart.X1X1

Das steckt hinter Schröders Höhenflug bei OKC .
Dennis Schröder wird bei den Oklahoma City Thunder immer mehr zum Playoff-Faktor. Seine Familie gibt dem Braunschweiger neue Stärke, Mitspieler Chris Paul schwärmt.Als Dennis Schröder nach dem dramatisch errungenen 117:114-Sieg gegen die Houston Rockets in Spiel 4 der Playoffs seinen Arbeitstag in Diensten der Oklahoma City Thunder beendet hatte, da umspielte mal wieder dieses spitzbübische Lächeln seine Mundwinkel. Ein Lächeln, das vor allem bei den Menschen oftmals zu erkennen ist, die mit sich und ihrer Welt gerade so richtig im Reinen sind.

usr: 1
Das ist interessant!