Kultur & Showbiz Australiens Victoria meldet den tödlichsten Tag der COVID-19-Pandemie

06:30  09 august  2020
06:30  09 august  2020 Quelle:   pressfrom.com

Australiens Victoria stellt am zweiten Tag in Folge einen Rekord für neue COVID-19-Fälle auf

 Australiens Victoria stellt am zweiten Tag in Folge einen Rekord für neue COVID-19-Fälle auf SYDNEY (Reuters) - Australiens zweitgrößter Bundesstaat Victoria meldete am Freitag einen Rekordanstieg an täglichen neuen Coronavirus-Fällen für den zweiten Tag in Folge. © Reuters / Sandra Sanders DATEI-FOTO: Ein Sanitärarbeiter reinigt eine Bank vor dem einzigen verbliebenen öffentlichen Wohnturm unter einer Sperre in Melbourne. Victoria verzeichnete 428 neue tägliche Infektionen, sagte Premier Daniel Andrews einen Tag nach dem Protokollieren seines vorherigen Hochs von 317 neue Fälle.

Als COVID - 19 - Pandemie (auch Coronavirus-Pandemie, Corona-Pandemie, Coronavirus-Krise oder Corona-Krise) wird der weltweite Ausbruch der neuen Atemwegserkrankung COVID - 19 („Corona“) bezeichnet.

Die COVID - 19 - Pandemie tritt in Österreich seit Februar 2020 als Teil der weltweiten COVID - 19 - Pandemie auf. Die namensgebende Erkrankung COVID - 19 wird durch das Virus SARS-CoV-2 aus der Gruppe der Coronaviridae verursacht.

Von Swati Pandey

SYDNEY (Reuters) - Australiens zweitbevölkerungsreichster Bundesstaat Victoria meldete am Sonntag den tödlichsten Tag des COVID-19-Ausbruchs. 17 Menschen starben. obwohl Neuinfektionen Anzeichen einer Entspannung zeigten.

Victoria, im Zentrum einer zweiten Infektionswelle in Australien, meldete in den letzten 24 Stunden 394 Fälle des neuartigen Coronavirus, verglichen mit einem Tagesdurchschnitt von 400-500 in der vergangenen Woche. Die neuen Todesfälle bringen die Gesamtzahl des Staates auf 210.

Der südöstliche Staat mit Infektionen in der Hauptstadt Melbourne macht mehr als zwei Drittel der nationalen Zahl von fast 21.000 aus.

meldet 275 neue Fälle von Coronavirus

 meldet 275 neue Fälle von Coronavirus Der australische Bundesstaat Victoria von SYDNEY (Reuters) - Australiens zweitgrößter Bundesstaat Victoria verzeichnete am Montag einen Todesfall durch das neue Coronavirus und verzeichnete 275 Fälle von Infektionen, verglichen mit 363 Fällen am Tag zuvor. Eine Frau in den Achtzigern starb über Nacht an dem Virus, sagte Premier Daniel Andrews in einer Pressekonferenz in Melbourne, in der die Zahl der Todesopfer auf 123 erhöht wurde.

Die 2019 entdeckte Atemwegserkrankung COVID - 19 breitet sich in Deutschland seit dem 27. Januar 2020 aus. Seit dem 11. März 2020 wird diese weltweit ausgebrochene Lungenkrankheit von der WHO als Pandemie bezeichnet. Sie wird durch eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöst.

Im Zuge der Coronavirus- Pandemie vermeldete Italien an nur einem Tag fast 800 Tote. Bis zum Samstag starben 4.825 Menschen, teilte der Zivilschutz in Rom mit. Aktuelles zu COVID - 19 . Search. Menu mobile.

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat Victoria eine Ausgangssperre verhängt, die Beschränkungen für die täglichen Bewegungen der Menschen verschärft und die Schließung großer Teile der Wirtschaft angeordnet.

Diese Maßnahmen haben geholfen, obwohl die Situation weiterhin schwierig ist, da Fälle mit unbekannten Infektionsquellen weiter zunehmen, sagte Victoria Premier Daniel Andrews.

Der Staat hat in den letzten 24 Stunden 174 solcher "mysteriösen" Fälle gemeldet, von 130 am Samstag auf 2.758.

"Selbst eine große Anzahl bekannter Ausbrüche ist bis zu einem gewissen Grad weniger bedeutsam als die geringere Anzahl von Fällen, in denen wir den Umstand oder den Ausgangspunkt einfach nicht finden können", sagte Andrews gegenüber Reportern.

Australiens zweitgrößter Bundesstaat verzeichnet fünf neue Virustodesfälle

 Australiens zweitgrößter Bundesstaat verzeichnet fünf neue Virustodesfälle (Bloomberg) - Victoria meldete am Samstag fünf weitere Virustodesfälle, womit die Zahl der Todesfälle im am stärksten betroffenen australischen Bundesstaat auf 61 stieg. Der südliche Bundesstaat verzeichnete außerdem 357 neue Covid-19-Fälle, sagte Premier Daniel Andrews gegenüber Reportern in der Hauptstadt Melbourne. Die sieben am Freitag gemeldeten Todesfälle waren die höchsten für Victoria seit Beginn der Pandemie.

Kategorie: COVID - 19 - Pandemie in Australien . aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie. Zur Navigation springen Zur Suche springen. Dies ist eine Themenkategorie für Artikel, die folgendes Kriterium erfüllen: „gehört zu COVID - 19 - Pandemie in Australien “.

Die COVID - 19 - Pandemie tritt in Argentinien als Teil der weltweiten COVID - 19 - Pandemie auf, die im Dezember 2019 in China ihren Ausgang nahm. Die COVID - 19 - Pandemie betrifft die neuartige Erkrankung COVID - 19 .

"Sie sind diejenigen, die aus Sicht der Eindämmung unglaublich herausfordernd sind." Die Coronavirus-Reproduktionsrate von

Victoria liegt bei etwa 1, was bedeutet, dass jede infizierte Person das Virus an mindestens eine andere Person weitergibt.

"Wir müssen das reduzieren, damit jede dritte oder vierte Person, die es hat, jemand anderen infiziert. Dort werden wir sehen, wie sich die Zahlen immer wieder halbieren und besser handhabbar werden", sagte Andrews. "Das wird im Wesentlichen Zeit brauchen."

Das benachbarte New South Wales, Australiens bevölkerungsreichster Bundesstaat, verzeichnete am Sonntag 10 Infektionen. Die Behörden befahlen den Schülern zweier staatlicher Schulen, sich selbst zu isolieren, nachdem sie COVID-19-Fälle gemeldet hatten.

(Berichterstattung von Swati Pandey; Redaktion von William Mallard)

Australiens Victoria meldet den tödlichsten Tag einer Coronavirus-Pandemie .
© Reuters / SANDRA SANDERS Rettungskräfte treffen sich vor einem Turm eines öffentlichen Wohngebäudes, der als Reaktion auf einen COVID-19-Ausbruch in Melbourne SYDNEY (Reuters) - Australiens zweitgrößtem Bundesstaat Victoria meldete am Mittwoch den tödlichsten Tag des Coronavirus-Ausbruchs mit 15 Todesfällen in den letzten 24 Stunden und einem täglichen Rekordanstieg an Infektionen. Der Staat meldete 725 neue Fälle gegenüber 439 am Tag zuvor.

usr: 1
Das ist interessant!