Kultur & Showbiz Jolie beantragt die Entfernung eines Privatrichters im Pitt-Scheidungsfall

21:10  10 august  2020
21:10  10 august  2020 Quelle:   pressfrom.com

Angelina Jolie: Ich habe so viel von meiner Tochter gelernt

 Angelina Jolie: Ich habe so viel von meiner Tochter gelernt © Bang Showbiz Angelina Jolie mit Zahara und Maddox Angelina Jolie hat von ihrer Tochter "so viel gelernt". Die Hollywood-Schauspielerin und Aktivistin hat ihre 15-jährige Tochter Zahara hoch gelobt und ihre Tochter als "außergewöhnliche Afrikanerin" gebrandmarkt. Im Gespräch mit der ugandischen Klimaaktivistin Vanessa Nakate für ihren Time100-Vortrag sagte sie: "Meine Tochter stammt aus Äthiopien, eines meiner Kinder. " Und ich habe so viel von ihr gelernt.

Um Geld müssen sich Hollywoodstars in der Regel keine großen Gedanken machen. Doch bei Angelina Jolie und Brad Pitt geht es jetzt genau darum. Im Juni war Angelina Jolie von einem Gericht angewiesen worden, Brad Pitt engeren Kontakt zu den Kindern zu ermöglichen.

Scheidung von Jolie und Pitt BrangeliNO. Das Ehepaar Jolie - Pitt bei der Premiere des gemeinsamen Films "By the Sea" im vergangenen November: Jolie habe das Sorgerecht für die sechs Kinder beantragt und wolle dem Vater ein Besuchsrecht einräumen, berichtet das Promi-Portal TMZ.

Es heißt, dass Ouderkirk während des Jolie-Pitt-Verfahrens "die Fälle nicht offengelegt hat, in denen die derzeitige, andauernde Beziehung zwischen dem Richter und dem Anwalt des Beschwerdegegners wiederholt wurde".

Es heißt weiter, Pitts Anwalt habe sich "aktiv für die finanziellen Interessen von Richter Ouderkirk eingesetzt, um - über den Widerspruch der Gegenpartei hinweg - seine Ernennung (und seine Fähigkeit, weiterhin Gebühren zu erhalten) in einem hochrangigen Fall zu verlängern."

Eine E-Mail an Kiley und Pitts Hauptanwalt Lance Spiegel mit der Bitte um einen Kommentar wurde nicht sofort zurückgesandt.

Brad Pitt und Angelina Jolie Scheidungsverfahren wurden wegen COVID-19 verlangsamt

 Brad Pitt und Angelina Jolie Scheidungsverfahren wurden wegen COVID-19 verlangsamt (Video von Bang Showbiz) Brad Pitt und Angelina Jolies Scheidungsverfahren werden angeblich wegen der Coronavirus-Pandemie ausgesetzt. Angelina, 45, hat vor fast vier Jahren die Scheidung eingereicht, aber die Arbeit, sie abzuschließen, wurde Berichten zufolge durch die Auswirkungen von Sperren behindert.

Pitt behauptet: Jolie verletzt die Privatsphäre der Kinder. Pitt will vor einem Richter erwirken, dass Details zu den Kindern, die im Zuge des Scheidungsverfahrens bekannt werden, unter Jolie hatte im September die Scheidung eingereicht und das alleinige Sorgerecht für die Kinder beantragt .

Eigentlich wollten Angelina Jolie und Brad Pitt ihre Scheidung ja ganz privat und friedlich regeln Es gibt nicht nur Zoff um Unterhalt und Geld, für Hollywoodstar Pitt soll es auch sehr schwierig sein Laut „TMZ“ gab ein Richter im Scheidungsfall zu Protokoll, dass Angelina versuche, den Zugang von

Pitt und Jolie zahlen wie andere hochkarätige Paare in ihrem Scheidungsverfahren für einen privaten Richter, um viele seiner Unterlagen und die darin enthaltenen persönlichen und finanziellen Details versiegelt zu halten, obwohl einige rechtliche Schritte im Rahmen des üblichen Gerichtsverfahrens unternommen werden müssen. In der Einreichung von

Jolie wird betont, dass ein privater Richter dieselben Regeln für Offenlegung und Interessenkonflikte befolgen muss wie andere Richter.

In der Akte heißt es: "Es spielt keine Rolle, ob Richter Ouderkirk tatsächlich voreingenommen ist. Nach kalifornischem Recht ist eine Disqualifikation erforderlich, solange eine Person, die sich der Tatsachen bewusst ist, "vernünftigerweise Zweifel an der Fähigkeit von Richter Ouderkirk hat, unparteiisch zu bleiben".

So gut verstehen sich Angelina Jolie und Brad Pitt jetzt

  So gut verstehen sich Angelina Jolie und Brad Pitt jetzt Kelly Preston ist im Alter von 57 Jahren verstorben. Auf Instagram schreibt ihr Ehemann John Travolta ein bewegendes Abschiedsposting.

Pitt und Jolie sind auch gemeinsam biologische Eltern: 2006 kommt ihre Tochter Shiloh zur Welt, die hier rechts im Bild zu sehen ist. Jolie habe das Sorgerecht für die sechs Kinder beantragt und wolle dem Vater ein Besuchsrecht einräumen, berichtet das Promi-Portal TMZ.

Brad Pitt und Angelina Jolie - das war ein Hollywood-Traumpaar und ein funktionierender Familienbetrieb. Nun hat Jolie die Scheidung eingereicht. Angelina Jolie , 41, habe die Auflösung der Ehe mit Brad Pitt , 52, beantragt , wie ihr Anwalt Robert Offer am Dienstag mitteilte.

Jolies Anwälte haben in privaten Verfahren versucht, Ouderkirk dazu zu bringen, sich selbst zu disqualifizieren, aber die Akte besagt, dass Pitts Seite darauf bestanden hat, ihn zu behalten.

Pitt und Jolie wurden für geschieden erklärt, und die Pitt wurde im April 2019 von ihrem Namen gestrichen, nachdem ihre Anwälte um ein gegabeltes Urteil gebeten hatten. Dies bedeutet, dass zwei verheiratete Personen für ledig erklärt werden können, während andere Probleme, einschließlich Finanzen und Sorgerecht, bleiben übrig.

Da die meisten Dokumente versiegelt wurden, ist nicht klar, welche Probleme noch ungelöst sind, aber Jolie reichte 2018 Papiere ein, in denen er sagte, Pitt zahle nicht genügend Kindergeld, was seine Anwälte bestritten, und bezeichnete die Einreichung als einen Versuch, die Berichterstattung in den Medien zu manipulieren die Trennung.

Jolie (44) und Pitt (56) waren 12 Jahre lang ein Paar und heirateten zwei Jahre, als Jolie 2016 die Scheidung beantragte. Sie haben sechs Kinder.

___

Folgen Sie Andrew Dalton auf Twitter: https://twitter.com/andyjamesdalton.

Brad Pitt, Angelina Jolie verbringen Zeit zusammen mit Kindern; "Keine Pläne", die Romantik wiederzubeleben .
© REUTERS / Issei Kato Brangelina RIP Brad Pitt und Angelina Jolie gelten seit ihrer vielfach publizierten Trennung im Jahr 2016 zu besseren Konditionen als je zuvor. Ad Astra "Schauspieler zahlt mit seinem Fahrrad zum Haus seiner Ex-Frau.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!