Kultur & Showbiz The Jimi Hendrix Experience: „Live In Maui“ und Doku „Music, Money, Madness…“

13:05  18 september  2020
13:05  18 september  2020 Quelle:   rollingstone.de

Yeliz Koc & Jimi Blue Ochsenknecht: Liebes-Outing! Jetzt bricht sie ihr Schweigen

  Yeliz Koc & Jimi Blue Ochsenknecht: Liebes-Outing! Jetzt bricht sie ihr Schweigen Nach dem Ende ihrer lange andauernden On-Off-Beziehung mit dem ehemaligen "Bachelorette"-Kandidaten Johannes Haller (32) ist Yeliz Koc (26) offenbar wieder verliebt. In den sozialen Netzwerken präsentiert die Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin den neuen Mann an ihrer Seite: Jimi Blue Ochsenknecht (28)! Die Fans hatten schon länger spekuliert, ob die beiden ein Paar sind – nun bestätigen sowohl sein als auch ihr Management gegenüber BUNTE.de dieSimone Kowalski: Über das GNTM-Drama: "Das wissen viele nicht"

Die Live-Platte und der Film dokumentieren den Besuch des Gitarristen mit seiner Band in Hawaii nur wenige Tage vor seinem Tod.

Jimi Hendrix Experience: Live in Maui © Bereitgestellt von www.rollingstone.de Jimi Hendrix Experience: Live in Maui

Die Live-Platte und der Film dokumentieren den Besuch des Gitarristen mit seiner Band in Hawaii nur wenige Tage vor seinem Tod.

Am 20. November veröffentlichen die Nachlassverwalter der Experience Hendrix L.L.C. die neue und Rock-Dokumentation „Music, Money, Madness … Jimi Hendrix In Maui“ auf Blu-ray.

Jimi Blue Ochsenknecht teilt erstes Pärchenfoto mit Yeliz Koc

  Jimi Blue Ochsenknecht teilt erstes Pärchenfoto mit Yeliz Koc Jimi Blue Ochsenknecht veröffentlicht das erste Pärchenfoto mit Yeliz Koc. Außerdem haben sie sich gegenseitig Liebes-Tattoos verpasst. require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_f51f2fa9-c377-4e2b-9aec-23382be3a51b").

Der Film dokumentiert den Hawaii-Besuch der Jimi Hendrix Experience im Sommer 1970, nur wenige Wochen vor Hendrix‘ Tod, und die Ereignisse rund um die Entstehung des mehr oder minder gescheiterten Spielfilm-Projektes „Rainbow Bridge“.

An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Bedeutendster Gitarrist aller Zeiten: Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix

  Bedeutendster Gitarrist aller Zeiten: Vor 50 Jahren starb Jimi Hendrix Am 18. September 1970, also vor exakt 50 Jahren, endete - im Alter von nur 27 Jahren - das Leben des wohl bedeutendsten Gitarristen aller Zeiten. Ein Auszug aus dem Werk von Jimi Hendrix. require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_1af1c879-b889-40fe-b107-38cbb82e513f").

Socials aktivieren

"

Dabei sind selbstverständlich auch alle existierenden Farbfilmaufnahmen der beiden Live-Auftritte der Band vom Nachmittag des 30. Juli. Sie wurden technisch neu aufbereitet und mit neuem Stereo-Sound abgemischt.

An dieser Stelle findest du Inhalte von YouTube

Um mit Inhalten von YouTube zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

The Jimi Hendrix Experience: „Live In Maui“ und Doku „Music, Money, Madness…“

  The Jimi Hendrix Experience: „Live In Maui“ und Doku „Music, Money, Madness…“ Drama um Sylvie Meis Traumhochzeit mit Verlobten Niclas Castello! Am 19. September läuten die Hochzeitsglocken – jetzt der Schock für die zukünftige Braut.

Socials aktivieren

"

Lesen Sie weiter:

  • TV- und Streaming-Tipp: Jimi Hendrix – „Hear My Train A Comin”
  • Who-Gitarrist Pete Townshend bereut Ratschlag, den er einst Jimi Hendrix gab
  • Song des Tages: Jimi Hendrix – „Purple Haze“

Mit „Live In Maui“ erscheinen parallel dazu die gesamten Live-Aufnahmen des Trios Jimi Hendrix, Billy Cox (Bass) und Mitch Mitchell (Schlagzeug) auf Doppel-CD und Dreifach-Vinyl. Auch hier wurde das Material vollständig überarbeitet und neu abgemischt vom einstigen Hendrix-Tonprofi Eddie Kramer und gemastert von Bernie Grundman.

Jimi Hendrix: „Live In Maui“ wird ebenfalls am 20. November als 2CD+Blu-ray oder als 3LP+ Blu-ray-Set veröffentlicht.

Artikel im Original lesen auf www.rollingstone.de

Campino: Sein Vater war begeistert von den Toten Hosen .
Anfangs waren seine Eltern besorgt, dass Campino eine Karriere als Frontmann einer Punkband einschlug. Doch das änderte sich, als sein Vater zum ersten Mal zu einem Konzert kam. Und zwar radikal, wie der Sänger nun in einem Interview erzählt. require(["binding"], function (binding) { binding("wcVideoPlayer", "#video_player_c10ef751-601b-4ace-88fd-5d99cbfc84c2").

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!