Kultur & Showbiz Sylvie Meis: Spannende Hochzeits-Details! Darum heißt sie nicht wie ihr Ehemann

14:05  20 september  2020
14:05  20 september  2020 Quelle:   bunte.de

Sylvie Meis: Hochzeit ohne Eltern! Sohn Damian führt sie zum Altar

  Sylvie Meis: Hochzeit ohne Eltern! Sohn Damian führt sie zum Altar Sie sollte eigentlich auf Wolke sieben schweben – doch Sylvie Meis (42) muss stattdessen einen echten Albtraum durchleben. Am Samstag (19. September) gibt sie ihrem Liebsten, Niclas Castello (42), ganz romantisch in Italien das Jawort. Traumhaft! Im Video oben seht ihr Sylvie im Prinzessinnen-Kleid ganz in weiß mit viel Spitze, Stickerei und Glitzer. Wer die Traumhochzeit verpassen wird? Ausgerechnet die Eltern der Braut! In einem ehrlichen Interview sprach Sylvie nun über die traurigen Gründe – und erklärte, wer sie stattdessen zum Altar führen wird.

Am Wochenende hat Sylvie Meis ihrem Niclas Castello das Jawort gegeben. Sylvie Meis hat "Ja" gesagt. Sie und der Künstler Niclas Castello haben in traumhaftem Ambiente in einem Luxushotel in Videos von Partygästen geben Einblicke: Das sind die besten Bilder von Sylvie Meis ' Hochzeit .

Sylvie Meis heiratet ihren Liebsten Niclas Castello am vergangenen Samstag in Florenz. Die Braut hatte vor der Hochzeit verlauten lassen, dass sie ihr Handy das ganze Wochenende im Hotelzimmer lassen wird. Du hast mir gezeigt, was es heißt , einen echten Partner in jemandem Lieben zu sehen.

Sylvie Meis © Getty Images Sylvie Meis

Es war eine märchenhafte Hochzeit in einem wahrhaft traumhaften Ambiente, als sich Sylvie Meis (42) und ihr Niclas Castello (42) am Samstag (19. September) in der Toskana endlich das Jawort gaben.

Für viele Frauen ist es ein Zeichen tiefster Verbundenheit, auch den Nachnamen des Ehepartners anzunehmen. Auch für die hübsche Holländerin stand diese Frage im Raum: Heißt Sie nach der Trauung Sylvie Castello? Doch die Moderatorin traf schon im Vorfeld eine klare Entscheidung: Sie will ihren Nachnamen behalten. Und das aus einem guten Grund, wie sie in einem Interview mit dem Magazin "Gala" verriet.

Sylvie Meis: Vorgeschmack aufs Brautkleid: Ihr erster Hochzeitslook überrascht

  Sylvie Meis: Vorgeschmack aufs Brautkleid: Ihr erster Hochzeitslook überrascht Es soll der schönste Tag in ihrem Leben werden, wenn sich Sylvie Meis (42) mit ihrem Liebsten Niclas Castello (42) im italienischen Florenz das Jawort gibt. Mit großer Spannung wird auch erwartet, in welchem Bridal-Look die 42-Jährige vor den Traualtar tritt. Bereits am Vorabend der Trauung gab die hübsche Moderatorin bereits einen Vorgeschmack auf ihr Brautkleid. Im weißen Ballerina-Kleid posierte die hübsche Holländerin bei romantischen Balkon-Szenen – und zeigt viel Bein. Sylvie Meis: Vorm Standesamt! Erste Fotos aus Italien BUNTE.

In unsere Klasse ist eine neue Schülerin gekommen, … Mädchen heißt Anna. Heute kommt meine liebe Tante Erna, sie hat uns lange nicht …

Sie hatte sich den Tag über nicht wohl gefühlt. Als es dunkel wurde, stand ich auf, um nach Hause zu gehen. Da sah ich hinter dem Walde das Dienstmädchen herankommen. Telefonieren Sie sofort an den nächsten Arzt. Wie heißt er? Wo wohnt er?«Ehe sie einen Namen nannte, schob ich sie hinaus.

Hier kommt die Braut! In welchem märchenhaften Brautkleid Sylvie ihren Niclas überraschte, seht ihr oben im Video!

Sylvie Meis: Darum heißt sie nicht wie ihr Ehemann

Für die 42-Jährige war die Namensfrage bereits im Vorfeld für alle Zeiten geklärt. "Ich werde nie wieder den Namen eines Mannes annehmen. Ich bin Sylvie Meis und sehr stolz darauf", erklärte sie im Interview. Sylvie lieferte auch den Grund für diese Entscheidung: "Als ich Sylvie van der Vaart hieß, haben mir alle geraten: 'Behalte den Namen!' Ich habe trotzdem wieder meinen Mädchennamen angenommen. Wenn ich heute noch van der Vaart heißen würde, würde ein Teil in mir immer denken: Du hast den Erfolg nur, weil du seinen Namen behalten hast."

Sylvie Meis: Ein Brautkleid der Superlative! In diesem Look sagte sie Ja

  Sylvie Meis: Ein Brautkleid der Superlative! In diesem Look sagte sie Ja Endlich war es so weit! Sylvie Meis (42) konnte ihrem Niclas Castello (42) das Jawort geben. Eigentlich hätten sie schon seit Monaten verheiratet sein sollen. Ursprünglich war die Hochzeit im Juni geplant. Doch die Corona-Pandemie machte dem Brautpaar einen Strich durch die Rechnung und Meis und Castello mussten die Feier um ein paar Monate verschieben. Erster Brautlook? Im Video oben seht ihr, in welchem bezaubernden Kleid Sylvie sich kurz vor dem Jawort zeigte. Nun konnte Sylvie ihre große Liebe Niclas aber im Luxushotel "Villa Cora" in Florenz heiraten. Dabei trug sie eine atemberaubende Brautrobe, die uns glatt den Atem verschlägt.

Sie ist Buchhalterin bei einer Firma. Mein Bruder, Nikolai, ist um 5 Jahre alter als ich, er ist jetzt 20. In diesem Jahr hat er das Studium am College fur Kraftfahrzeuge abgeschlos­ sen und arbeitet als Kfz-Mechanikerin einer Werkstatt. Meine jiingere Schwester, Rita, ist 12.

»Die Dame, die Sie immer verstecken«, sagte Frau Zalewski,»brauchen Sie nicht zu verstecken. Sie kann ruhig offen zu Ihnen kommen. Ich hab' mich schon gewundert, wie Sie die in Ihren Kneipen aufgestöbert haben. Aber natürlich, die verbummeltsten…«

Sylvie Meis: Zweites Liebesglück mit Niclas Castello

Nach ihrem Ehe-Aus mit Rafael van der Vaart 2013 musste Sylvie durch einige Höhen und Tiefen gehen, um ihrem Liebesglück wieder auf die Sprünge zu helfen. Nach sieben Jahren und sechs Beziehungen stand schließlich für sie fest: Niclas Castello ist der Mann, mit dem sie ein zweites Mal den Bund der Ehe schließen will. Die beiden hatten sich im Juni 2019 bei der Hochzeit von Barbara Meier (34) kennengelernt. Auch wenn sie ihm voll und ganz ihr Herz geschenkt hat – ihren Namen möchte Sylvie dennoch für sich behalten.

Es war eine absolute Märchenhochzeit für Sylvie Meis. Dazu hat auch das traumhafte Ambiente beigetragen. Einen Einblick in die atemberaubende Hochzeits-Location bekommt ihr im Video unten:

Ähnliche Artikel zum Thema:

Sylvie Meis: Vorgeschmack aufs Brautkleid: Ihr erster Hochzeitslook überrascht

Sylvie Meis: Dürfen wir vorstellen: Das ist ihr Ehemann Niclas Castello

Sylvie Meis: Inniger Moment mit ihrem Niclas: Sie vergessen alles um sich herum

Sylvie Meis: Nach Kritik an Flitterwochen-Foto: Das sagt sie .
Ihr Jawort war märchenhaft. Sylvie Meis (42) und Niclas Castello (42) versuchten nach der Luxus-Sause in Florenz, ihre Zweisamkeit auf der italienischen Trauminsel Capri in vollen Zügen zu genießen. Doch selbst während der Flitterwochen gab die Moderatorin auf Instagram regelmäßig intime Einblicke in ihr glückliches Liebesleben. Dieses Flitter-Foto sorgte für Wirbel! Mit welchem Schnappschuss Sylvie ihre Fans überraschte, seht ihr im Video oben. Mit ihren rund 1,3 Millionen Instagram-Fans teilte die 42-Jährige am Montag (28. September) ein Paparazzi-Foto, das sie beim Sonnenbaden mit ihrem frisch angetrauten Ehemann zeigt.

usr: 3
Das ist interessant!