Kultur & Showbiz Sandra Maischberger: "Eine Begegnung, die mich nachhaltig verstört hat"

17:00  20 september  2020
17:00  20 september  2020 Quelle:   bunte.de

Ellen Pompeo spricht offen über belastende „Grey's Anatomy“-Ausstiege

  Ellen Pompeo spricht offen über belastende „Grey's Anatomy“-Ausstiege Ellen Pompeo ist aus der Serie „Grey's Anatomy“ für die meisten nicht wegzudenken. Kollegen dagegen steigen regelmäßig aus der Serie aus. Die „Meredith Grey“-Darstellerin erzählte nun, wie belastend manche Abschiede für sie waren. Mit 16 Staffeln zählt die Arztserie „Grey's Anatomy“ wohl zu den erfolgreichsten Serien überhaupt. Ohne Ellen Pompeo (50), die die Titelrolle der „Meredith Grey“ verkörpert und von der ersten Stunde an bis heute dabei ist, wäre dieser Erfolg vermutlich gar nicht möglich gewesen.

Mit einer Aggressivität, die mich erstmal sprachlos gemacht hat. Ich konnte damit zunächst nicht wirklich gut umgehen." Auch eine Sandra Maischberger muss sich manchmal zusammenreißen. In Maischbergers Talkshow werden unterschiedliche Meinungen zusammengeführt und zu einem

Sandra Maischberger besprach mit ihren Gästen, ob Hartz IV in der derzeitigen Form zumutbar oder ob eine Reform längst überfällig ist. Dabei beharkten sich besonders Grünen-Chef Robert Habeck und FDP-Boss Christian Lindner. Letzterer fiel durch eine etwas überhebliche Bemerkung auf.

Sandra Maischberger © imago images / Klaus W. Schmidt Sandra Maischberger

Bereits seit dem Jahr 2003 moderiert Sandra Maischberger (54) die ARD-Talkshow "maischberger. die woche.", früher auch bekannt als "Maischberger" und "Menschen bei Maischberger". Die Zuschauer erwarten von ihrer Sendung hitzige Diskussionen und Gespräche, die zum Nachdenken anregen. Eine hitzige Begegnung hat Maischberger, laut eines Interviews mit dem Nachrichtenmagazin "Focus", nun selbst in Berlin erlebt.

6 Gründe, warum diese Technologie-Blase platzt

  6 Gründe, warum diese Technologie-Blase platzt Das beschleunigte Wachstum, das die Technologieaktien im Jahr 2020 erlebt haben, ist in der heutigen Wirtschaft möglicherweise nicht nachhaltig. The post 6 Gründe, warum diese Technologie-Blase platzt appeared first on The Motley Fool Deutschland. Dieser Artikel wurde von Travis Hoium auf Englisch verfasst und am 10.09.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. The Motley Fool besitzt Aktien von Peloton Interactive, Shopify, Square, Tesla, Wayfair und Zoom Video Communications und empfiehlt die folgenden Optionen: Short September 2020 $70 Put on Square.

Jede Woche begrüßt Sandra Maischberger Gäste in ihrem Studio und diskutiert mit ihnen aktuelle "Egal was ich sagen wollte, es kam immer nur das Wort 'Brandenburg'." Nach beschwerlichem Klinikaufenthalt und häuslicher Quarantäne freute sich Karoline Preisler, ihre

Wenn ich nicht brannte, war ich niemand. Joachim Meyerhoff schreibt erfolgreich Bücher und ist einer der gefragtesten Schauspieler unserer Zeit. Am Sonntag wird es auch auf Moderatorin Sandra Maischberger ankommen, was die Kanzlerkandidaten Merkel und Schulz im TV-Duell sagen.

Die Corona-Pandemie hat auch in Maischbergers Sendung bereits zu einem Diskurs geführt. Erfahrt in dem Video unten, was Sahra Wagenknecht (51) und Frank Thelen (44) damit zu tun haben.

Sandra Maischberger wurde mit Aggressivität konfrontiert

Es ist bei der Reichweite von Sandra Maischbergers Sendung kein Wunder, dass sie selbst hin und wieder auf der Straße erkannt wird.  Auf die Frage hin, ob diese Begegnungen zum Job dazugehören, antwortet sie: "Ja, wobei ich in der Corona-Zeit auch eine Begegnung hatte, die mich nachhaltig verstört hat (…). Aber während der Corona-Zeit stand ich einmal vor der Reinigung und es liefen zwei Menschen an mir vorbei, drehten sich um, hatten mich erkannt und schrien mich an. Dass wir endlich aufhören sollen zu lügen und die Wahrheit sagen sollen. Mit einer Aggressivität, die mich erstmal sprachlos gemacht hat. Ich konnte damit zunächst nicht wirklich gut umgehen."

Stille Zeichen, dass Sie an Bauchspeicheldrüsenkrebs leiden

 Stille Zeichen, dass Sie an Bauchspeicheldrüsenkrebs leiden © Bereitgestellt von The Independent Die 72. Emmy Awards fanden am Sonntag, dem 20. September, statt Beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie bzw. Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie.

Sandra Maischberger ist eine der glaubwürdigsten und beliebtesten Fernsehjournalistinnen Deutschlands. Die Jury des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises lobte sie für ihre Fähigkeit, "die Persönlichkeit der Interviewten ohne Indiskretion und Tabubrüche darzustellen".

"Dann stehe ich auf und gehe. Frau Ditfurth ist unerträglich, das muss ich mir nicht geben", drohte Bosbach ein erstes Mal, ehe er etwa eine Viertelstunde später die Drohung wahr machte. Sandra Maischberger ist machtlos. Was dann passierte, zeigte die völlige Machtlosigkeit Maischbergers .

Sie versucht die Menschen zu verstehen

Doch wie erklärt sich Sandra Maischberger dieses harsche Aufeinandertreffen? "Ein Teil der Menschen, denen man auf der Straße begegnet, ist einfach unfassbar aggressiv geworden", so die Moderatorin. Sie vermutet, dass die Überforderung während der Corona-Pandemie die Überhand über den Gemütszustand eingenommen habe. Anders, als von den Passanten vermutet, bemühe sich Maischberger immer um eine ehrliche Berichterstattung, auch wenn dies während der Talkshow eine Herausforderung sein kann: "Ich kann nicht zu hundert Prozent jede Lüge sofort entlarven."

Super einfache Lebensmittel-Swaps für gesünderes Essen heute

 Super einfache Lebensmittel-Swaps für gesünderes Essen heute © Bereitgestellt von The Independent Die 72. Emmy Awards fanden am Sonntag, dem 20. September statt, mit Euphoria -Star Zendaya und Schitts Creek -Schauspielerin Catherine O'Hara Preise für die beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie bzw. für die beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie.

Russen tragen zu Hause keine Schuhe und haben für Gäste normalerweise Hausschuhe bereitstehen. Natürlich könnten die Hausschuhe Ihnen vier Nummern zu groß, mit Pailletten oder einem Blumenmuster verziert sein, doch als Gast sind Sie nun mal eine Geisel der Umstände.

„Die Nachricht von dem Mordanschlag auf Hanns Martin Schleyer und die ihn begleitenden Beamten und Mitarbeiter hat mich tief getroffen. Vier Tote, Bürger

Auch eine Sandra Maischberger muss sich manchmal zusammenreißen

In Maischbergers Talkshow werden unterschiedliche Meinungen zusammengeführt und zu einem Diskurs angeregt. In ihrer Rolle als Moderatorin stellt sie dabei ihre eigenen Ansichten hinten an. Doch in einem Interview mit dem Nachrichtenportal "t-online" wird deutlich, dass sie ihre kontrollierte Art nicht immer aufrecht halten kann: "Ich gehe nach der Fernsehsendung manchmal an die Decke." Umso besser ist es, dass Sandra Maischberger jetzt einen eigenen Podcast aufnimmt, in den sie ihre Meinung schon während der Aufzeichnung einfließen lassen kann. Eine Tatsache, über die sie sich offensichtlich freut, die aber gleichzeitig eine berechtigte Frage aufwirft: Ersetzt sie mit dem Podcast ihre Fernsehkarriere?

"Mit weit über 60 werde ich ziemlich sicher nicht mehr vor der Kamera stehen"

Zwar führe sie die Aufnahme des Podcasts wieder ein Stück zu ihren Radio-Wurzeln zurück und biete gleichzeitig eine liebgewonnene Intimität, doch ein Ersatz für ihre Fernsehkarriere sei es nicht, so Maischberger in ihrem "t-online"-Interview. Trotzdem gibt Sandra Maischberger einen Einblick in ihre Zukunft beim Fernsehen: "Mit weit über 60 werde ich ziemlich sicher nicht mehr vor der Kamera stehen." Eine eindeutige Aussage, die sie weiter erläutert: "Und wer weiß schon, wie das Fernsehen in zehn Jahren sein wird."

Die Talkshow-Moderatorin steht trotz Gegenwind ihre Frau

Ob beim Fernsehen oder in ihrem Podcast: Sandra Maischberger wird weiterhin dafür sorgen, dass interessante Persönlichkeiten die Chance dazu bekommen, ihre Meinung zu äußern. Auch wenn Maischberger, laut des Interviews mit "t-online", schon einmal aus der Fassung gebracht werden kann und sie, wie in ihrer Schilderung im "Focus"-Interview, hin und wieder negativen Gegenwind bekommt, lässt sie sich nicht davon abbringen, die kontroversesten Themen zu behandeln.

Auch bekannte Prominente sorgen bei "maischberger. die woche." hin und wieder für Schlagzeilen. Doch was hat Katja Riemann (56) damit zu tun? Alles dazu findet ihr in unserem Video unten.

Ähnliche Artikel zum Thema:

"Menschen bei Maischberger": Ist Autodiebstahl in Deutschland zu einfach?

Sandra Maischberger: Kehrt morgen aus der Sommerpause zurück

Die Jansons bei Maischberger: Sie hoffen auf ein Wunder

Selena Gomez 'offenste Zitate .
© TheWrap Sandra Bullock Sandra Bullock spielt in Paramount einen romantischen Abenteuerfilm mit dem Titel "The Lost City of D", sagte eine Person mit Kenntnis des Projekts gegenüber TheWrap. Adam und Aaron Nee, die dem Film "Masters of the Universe" bei Netflix beigefügt sind, werden den Film leiten. Und das Projekt sieht auch Ryan Reynolds als die männliche Hauptrolle gegenüber Bullock im Auge, aber Reynolds hat keinen Deal und er ist zu diesem Zeitpunkt nur lose verbunden.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 1
Das ist interessant!