Kultur & Showbiz "Let's Dance"-Star Christina Luft: "Es gab Tage, an denen ich mich heulend ins Bett gelegt habe"

23:40  22 september  2020
23:40  22 september  2020 Quelle:   bunte.de

YouTuberin Maren Wolf ist Mutter geworden

  YouTuberin Maren Wolf ist Mutter geworden YouTuberin Maren Wolf hat die frohe Botschaft an ihre Fangemeinde überbracht: In einer Instagram Story hat sie das erste Bild ihres Sohnes veröffentlicht.Sichern Sie sich hier das Buch "Babys erstes Jahr"

Christina Luft © imago images / Future Image Christina Luft

Die berufliche Laufbahn von Christina Luft (30) kann sich wirklich sehen lassen. Mit neun Jahren begann sie das Tanzen und ab dem Jahr 2002 auch Turniere – mit Erfolg! Christina konnte mit ihrem Tanzpartner Evgeny Vinokurov (30) zahlreiche Siege mit nach Hause nehmen. Zudem schloss sie im Jahr 2017 noch ihr Psychologiestudium mit dem Diplom ab. Und auch bei der RTL-Tanzshow "Let’s Dance" war Christina kürzlich mit ihrem Partner, DSDS-Star Luca Hänni (25), mit dem sie mittlerweile auch privat zusammen ist, sehr erfolgreich. Die beiden belegten den dritten Platz.

"Let’s Dance"-Star Ekaterina Leonova: "Ich vermisse dich so sehr"

  Profitänzerin und "Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova (33) ist ein absoluter Familienmensch. Das weiß man schon bei einem kurzen Blick auf ihr Instagram-Profil. So genoss sie erst kürzlich einen Mädelsurlaub in Griechenland mit ihrer Schwester Maria. Dass die beiden sich nahestehen, sieht man sofort. Auch zu ihren Eltern hat Ekaterina eine enge Bindung. Da die Tänzerin in ihrer Wahlheimat Köln lebt und ihre Familie in ihrer alten Heimat Wolgograd in Russland, können sie sich nicht so oft sehen, wie sie es sich bestimmt wünschen würden. Da kann man einander schon einmal stark vermissen, wie Ekat in einem Instagram-Beitrag deutlich macht.

Bis Christina und Luca ihre Liebe öffentlich machten, dauerte es ziemlich lange. Im Video unten seht ihr das Bild, mit dem sie allen gezeigt haben, wie viel sie einander bedeuten.

"Let's Dance"-Star Ilka Bessin: Abnehm-Hammer! Sie hat 16 cm Bauchumfang verloren

  In der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" schaffte es Ilka Bessin (48) alias "Cindy aus Marzahn" mit ihrem Tanzpartner Erich Klann (33) auf den fünften Platz. Während der Show musste sie im Netz viel unfaire Kritik einstecken und da ging es auch um ihre Figur. Ilka nimmt sich selbst auch auf die Schippe, wie ihr im Video oben seht, denn da sagte sie: "Wie schrecklich seh ich eigentlich aus?" Ilka Bessin ließ sich nie von blöden Sprüchen unterkriegen Ilka stand immer über den blöden Sprüchen, aber offensichtlich wollte sie etwas für ihre Gesundheit tun, denn sie hat kräftig abgespeckt und dabei 16 cm Bauchumfang verloren, wie sie im Gespräch mit "V

"Let’s Dance"-Star litt unter Bodyshaming

Doch das Profi-Tanzbusiness ist nicht immer leicht! Das machte Christina ihren Fans in einem Instagram-Livestream klar. Dort gesteht die gebürtige Kirgisin: "Als ich aktiv Turniere getanzt habe – Leute, ihr könnt euch nicht vorstellen, was ich da durchgemacht habe!" Dabei spielte auch das Thema Bodyshaming, also Kritik an ihrem Körper, eine große Rolle.

Ant Anstead 'hat die Beziehung zu Ex Christina nie aufgegeben': 'Ich bete, dass ihre Entscheidung ihr Glück bringt'

 Ant Anstead 'hat die Beziehung zu Ex Christina nie aufgegeben': 'Ich bete, dass ihre Entscheidung ihr Glück bringt' © Bereitgestellt von Menschen Christina Anstead und Ant Anstead Stunden nach Ex Christina Anstead sprach über ihre Trennung , Ant Anstead hat eine neue Erklärung über ihre Beziehung geteilt. "Jeder, der mich wirklich kennt, weiß, dass ich private Angelegenheiten nicht gerne öffentlich teile.

Bei einem Turnier in China schieden Christina und ihr Tanzpartner aus, obwohl die hübsche Brünette eigentlich ein gutes Gefühl hatte. Am darauffolgenden Tag habe einer der Juroren ihr erklärt, was der Grund für ihr Ausscheiden war: "Was sagt er mir kackendreist ins Gesicht? 'Ja, Christina, es lief nicht gut, weil du einfach zu fett bist.'" Ihre Figur entsprach damals etwa derselben wie heute, vermutlich war sie sogar etwas dünner, stellte Christina fest.

Auch gemeinsam im Urlaub waren Luca und Christina schon – und die Bilder sind ganz schön heiß! Im Video unten könnt ihr euch selbst davon überzeuegen.

Christina Luft: "Tanzsport hat mich hart gemacht"

Solche unfassbar unverschämten Aussagen waren wohl keine Seltenheit. Trotzdem nicht aufzugeben war nicht leicht für die Tänzerin. Im Stream erklärt Christina weiter: "Es gab Tage, an denen ich mich heulend ins Bett gelegt habe und gesagt habe: Ich gehe nicht mehr zur Schule, nicht mehr zur Uni und nicht mehr zum Training." Doch die 30-Jährige ließ sich nie unterkriegen! Heute sieht sie das Ganze von der positiven Seite: "Die anderen wollen dich am Boden sehen, aber es ist dein Leben. Am Ende kritisiert dich eh jemand. Tanzsport hat mich hart gemacht."

Ähnliche Artikel zum Thema:

"Let's Dance"-Star Oana Nechiti: Oben ohne! Sie zeigt sich ganz ungeschminkt

"Let's Dance"-Star Ekaterina Leonova: Im knappen Outfit – Fan: "Du feurige Schönheit"

"Let's Dance"-Star Evelyn Burdecki: "Offiziell virtuell verliebt"

"Let’s Dance"-Star Christina Luft: "Ich habe Angst, dass mich die Leute auslachen" .
Eigentlich war die RTL-Tanzshow "Let's Dance" für Luca Hänni (26) eine Chance, sein tänzerisches Talent unter Beweis zu stellen. Doch dann fand der DSDS-Gewinner von 2012 in seiner Tanzpartnerin Christina Luft (30) die große Liebe. Nachdem schon während der Show immer wieder Gerüchte laut wurden, dass zwischen den beiden mehr als nur Freundschaft sein könnte, bestätigten sie im Juli schließlich ihr Liebesglück. Seitdem leben Luca und Christina in einer Fernbeziehung – der Sänger lebt in Bern in der Schweiz, die Profitänzerin in Köln.

usr: 6
Das ist interessant!