Kultur & Showbiz hört diese Woche Zertifizierungsargumente in der MMIW-Klage

22:38  21 september  2020
22:38  21 september  2020 Quelle:   pressfrom.com

Entlassung von Elitesoldat beschäftigt Verwaltungsgerichtshof

  Entlassung von Elitesoldat beschäftigt Verwaltungsgerichtshof Berlin. Zwei in die Schlagzeilen geratene Elite-Soldaten der Bundeswehr leisten energisch Widerstand gegen eine Entlassung. Vor Gericht macht einer der Kommando-Offiziere einen Punkt. Der zweite Fall birgt politisch Sprengstoff. © Patrick Seeger Das Abzeichen des Kommandos Spezialkräfte (KSK) ist an einem Barett zu sehen. Foto - ArchivBerlin (dpa) - Im Streit um die Entlassung eines politisch in die Schlagzeilen geratenen früheren Offiziers des Kommandos Spezialkräfte (KSK) stößt das Verteidigungsministerium auf juristische Hürden.

Das Bundesgericht a person standing in front of a building © Bereitgestellt von der kanadischen Presse

REGINA - Eine Mutter, die der Bundesregierung und dem RCMP vorwirft, hat einen "fahrlässigen" und "lakadischen" Ansatz zur Untersuchung vermisster und ermordeter indigener Frauen gewählt Eine Anhörung in dieser Woche, die entscheiden wird, ob ihre Klage voranschreitet, sagt ihr Anwalt.

Anthony Merchant sagt, dass Diane BigEagle, deren Tochter Danita Faith seit 2007 vermisst wird, an der Anhörung zur Zertifizierung des Bundesgerichts in Regina für die vorgeschlagene Sammelklage von Familien vermisster und ermordeter indigener Frauen teilnehmen wird.

Boliviens Ex-Präsident: Morales soll Tochter mit einer 15-Jährigen gezeugt haben

  Boliviens Ex-Präsident: Morales soll Tochter mit einer 15-Jährigen gezeugt haben Morales' linke Partei wirft der Übergangsregierung dagegen eine Kampagne vor.Morales' linksgerichtete Partei Bewegung für den Sozialismus (MAS) wirft der konservativen Übergangsregierung eine politische Motivation hinter den Anschuldigungen angesichts der im Oktober anstehenden Präsidentschafts- und Parlamentswahlen vor. Nach Angaben des Justizministeriums soll das Mädchen „eine emotionale Beziehung“ zu Morales gehabt und im Alter von 15 Jahren von diesem schwanger geworden sein. 2016 soll sie im Alter von 16 Jahren eine Tochter bekommen haben, sagte Melgar. In der Geburtsurkunde werde Morales als Vater genannt.

Merchant sagt, dass auch Familien anderer ermordeter oder vermisster indigener Frauen dort sein werden.

"Wir kennen das Unrecht, wir hatten die ermordete und fehlende Untersuchung eine ganze Reihe von Empfehlungen. Die Regierung sagte, sie würden den Empfehlungen folgen, aber nichts ist passiert", sagte Merchant am Sonntag.

Die Klage, die im Jahr 2018 eingereicht wurde, behauptet, dass der RCMP bei der Untersuchung von Fällen vermisster und ermordeter indigener Frauen systematisch fahrlässig vorgegangen ist, und sagt, dass Familienmitglieder gezwungen waren, seelische Qualen zu ertragen, weil der RCMP nicht ordnungsgemäß ermittelt und strafrechtlich verfolgt wurde das Verschwinden. Der Minister für öffentliche Sicherheit von

Teherans twitternde Twitter-Verbieter

  Teherans twitternde Twitter-Verbieter Teheran. Tausende Internetseiten sind im Iran gesperrt. Erzkonservative Abgeordnete wollen nun auch den Zugang zu Twitter gesetzlich verbauen. Ein Großteil von ihnen twittert allerdings selbst. © - Auch auf Twitter vertreten: der iranische Präsident Hassan Ruhani, hier vor einem Bild des Ayatollah Khamenei (Archivfoto von Juli 2020). Im Iran wollen nach einem Zeitungsbericht 40 erzkonservative Abgeordnete den Zugang zum Kurznachrichtendienst Twitter per Gesetz verbieten lassen.

, Bill Blair, sagte in einer per E-Mail gesendeten Erklärung, dass die Regierung die Zertifizierung der Klage ablehne, "aus rechtlichen Gründen, die für diesen Fall spezifisch sind, da sie in ihrer Breite beispiellos sind, im Widerspruch zu früheren Entscheidungen über die private Sorgfaltspflicht stehen und enthält Fälle, in denen der RCMP nicht die zuständige Polizei ist. "

"Diese Entscheidung mindert in keiner Weise die Ergebnisse der nationalen Untersuchung über vermisste und ermordete indigene Frauen und Mädchen sowie unsere Verpflichtung, diese nationale Tragödie zu beenden", sagte Blair.

Die nationale Untersuchung lieferte ihren Abschlussbericht im Juni 2019 und kam zu dem Schluss, dass Jahrzehnte systemischen Rassismus und Menschenrechtsverletzungen eine Rolle beim Tod und Verschwinden von Hunderten indigener Frauen und Mädchen spielten.

Das steckt hinter Schröders Höhenflug bei OKC

  Das steckt hinter Schröders Höhenflug bei OKC Nationaltrainer Joachim Löw gab seinen Kader für die Nations League bekannt. Er erklärte warum er auf die Stars des FC Bayern München und RB Leipzig dismal verzichtet hat.

RCMP-Kommissarin Brenda Lucki entschuldigte sich bei den betroffenen Familien, als sie vor der Untersuchung im Jahr 2018 erschien. Marc Miller, Minister für indigene Dienste bei

, sagte letzte Woche, der nationale Aktionsplan stehe in Kürze. Er sagte jedoch, dass der Plan auch Beiträge von Provinzen, Territorien, zivilgesellschaftlichen Gruppen und indigenen Organisationen erfordert, um einen gründlichen, zusammenhängenden Bericht zu erstellen.

BigEagle hat sich mehr als 50 Mal mit dem RCMP über das Verschwinden ihrer Tochter getroffen, aber die Ermittler haben während der Sitzungen weder aufgepasst noch Notizen gemacht, heißt es in den Unterlagen der Klage. Als sie zum ersten Mal verschwand, wies die Polizei BigEagles Beschwerde angeblich zurück und sagte, ihre Tochter würde wahrscheinlich nach Hause kommen.

"Es geht immer noch darum, dass so viel Zeit vergangen ist und nichts passiert ist", sagte Merchant.

Blair räumte zwar ein, dass mehr getan werden muss, um das Vertrauen in die indigenen Völker zu stärken, stellte jedoch fest, dass die Regierung Schritte unternommen hat, wie die Beseitigung der Diskriminierung aufgrund des Geschlechts im indischen Gesetz, die Verabschiedung von Gesetzen zum Schutz indigener Sprachen und Investitionen in Wohnungen, Unterkünfte und Programme geschlechtsspezifische Gewalt beenden.

Er fügte hinzu, der RCMP arbeite daran, indigene Bewerber anzuziehen, und setze neue Initiativen für Ermittlungen gegen vermisste Personen um.

"Wir setzen uns weiterhin dafür ein, die Verlorenen zu ehren, ihren Familien zu helfen, Frieden zu finden und sicherzustellen, dass indigene Frauen, Mädchen, LGBTQ + und Two Spirit-Menschen dort sicher sind, wo sie leben."

Dieser Bericht der kanadischen Presse wurde erstmals am 21. September 2020 veröffentlicht.

Die kanadische Presse

Vanessa Bryant verklagt den Sheriff von LA wegen Hubschrauberabsturzfotos .
© Zur Verfügung gestellt von der kanadischen Presse LOS ANGELES - Vanessa Bryant, die Witwe des Basketballstars Kobe Bryant, hat eine Klage gegen den Sheriff von Los Angeles County eingereicht, in der behauptet wird, Abgeordnete hätten nicht autorisierte Fotos des Absturz, bei dem ihr Mann, ihre 13-jährige Tochter und sieben weitere Menschen ums Leben kamen. Nach dem Absturz vom 26. Januar tauchten Berichte auf, wonach grafische Fotos der Opfer geteilt wurden.

usr: 1
Das ist interessant!