Kultur & Showbiz 'The Boys' Showrunner bricht diese laserspezifische Supersex-Szene und die kommenden Konsequenzen zusammen

01:31  19 september  2020
01:31  19 september  2020 Quelle:   thewrap.com

Juan Carlos von Spanien: Leben mit Geliebter und Ehefrau: So arrangierte er beides

  Juan Carlos von Spanien: Leben mit Geliebter und Ehefrau: So arrangierte er beides Juan Carlos von Spanien (82) und Corinna zu Sayn-Wittgenstein (55) sollen zwischen 2004 und 2009 eine Beziehung geführt haben. In einem Interview mit der "BBC" sprach die deutsch-dänische Prinzessin nun über diese Zeit. Bei einer Party im Jahr 2004 soll sie Juan Carlos zum ersten Mal begegnet sein. "Wir haben ein paar Monate telefoniert. Das erste Date war zu Beginn des Sommers. Wir haben immer viel gelacht. Wir haben uns sofort mit vielen Dingen verbunden gefühlt und hatten viele gemeinsame Interessen: Politik, Geschichte, gutes Essen, Weine ...", schilderte sie die Anfänge der Beziehung im Interview.

„ The Boys “ spielt in einer Zeit, in der den Superhelden ihre Berühmtheit zu Kopf gestiegen ist. So verhalten sie sich immer öfter verantwortungslos und bringen damit die Bevölkerung in Gefahr. Ein Team der CIA, informell bekannt als „ The Boys “, ist damit beauftragt, die Superhelden im

An diesem Abend brauchte der Hund nicht mehr „Gassi” gehen, das würde ja oft an mir hängenbleiben. Aber stolz war ich schon, dass wir jetzt einen Hund haben, der uns beschützt. Nach 12 Tagen musste Vati auf Fernfahrt; nun waren Mutti, ich und der Schäferhund, mit Namen Carlo, alleine.

a woman talking on a cell phone: Stormfront the boys © TheWrap Stormfront the Boys

(Warnung: Dieser Beitrag enthält Spoiler für Episode 205 von "The Boys" mit dem Titel "We Gotta Go Now".)

Stormfront (Aya Cash) und Homelander (Antony Starr) trafen sich am Ende der Freitagsepisode von "The Boys", Staffel 2, auf eine sehr arbeitsunfähige Weise im Vought Tower. Und wenn Sie es nicht gesehen haben Showrunner Eric Kripke sagte, dass die sehr aggressive, laserische Coppulation der Supes unvermeidlich sei, da "irgendwann die rechte, konservative Politik und der rechte, alt-rechte Nationalismus irgendwann süße, süße Liebe machen müssen".

Und das ist natürlich ein Problem, denn wie Kripke es ausdrückt, "sind sie jetzt ein Team und das ist wirklich gefährlich."

"The Boys" Staffel 2: Warum der Cliffhanger am Ende von Folge 3 gar nicht so krass ist

  Amazon hat zunächst nur 3 Episoden der zweiten Staffel „The Boys“ bereitgestellt, Folge 4 gibt's dann am 11. September 2020. Warum der Cliffhanger am Ende von Folge 3 gar nicht so schlimm ist, erklärte nun „The Boys“-Schöpfer Eric Kripke.Nach diesem finalen Twist mussten sich die Fans mehr als ein Jahr gedulden, bevor es dann in der zweiten Staffel „The Boys“ weiterging.

„ The Boys “ spielt in einer Zeit, in der den Superhelden ihre Berühmtheit zu Kopf gestiegen ist. So verhalten sie sich immer öfter verantwortungslos und bringen damit die Bevölkerung in Gefahr. Ein Team der CIA, informell bekannt als „ The Boys “, ist damit beauftragt, die Superhelden im

Die Boys wissen nun, dass Vought International seit vielen Jahrzehnten Compound-V nutzt, um Superbabys zu züchten. Als Starlight sich nicht einschüchtern lässt, verlangt Madelyn Stillwell von The Deep eine öffentliche Entschuldigung für seine sexuelle Nötigung.

"Homelander, so mächtig er auch ist, interessiert sich wirklich nur für sich und sein Ego", sagte der Showrunner "The Boys" gegenüber TheWrap. "Stormfront, das Sie in der nächsten Folge erfahren werden, hat eine sehr, sehr klare und gefährliche Agenda. Und sie möchte, dass er ihr bei dieser Agenda hilft. Und das ist wirklich beängstigend."

Ja, dieser Plan hat mit Shawn Ashmores Lamplighter und den Sage Grove-E-Mails zu tun, die Starlight (Erin Moriarty) diese Woche auf Stormfronts Computer entdeckt hat Hinweise auf ihre frühere Identität, Liberty. Und Kripke sagt, dass die Jungs nächste Woche diesem Rätsel auf den Grund gehen werden, wenn sie Sage Grove "untersuchen".

So macht sich die neue Folge "The Boys" über Joss Whedons "Justice League" lustig

  So macht sich die neue Folge Der Schauspieler verrät, welche Szene aus 28 Jahren 'GZSZ' ihm besonders viel Spaß gemacht hat.

„ The Boys “ spielt in einer Zeit, in der den Superhelden ihre Berühmtheit zu Kopf gestiegen ist. Zur gleichen Zeit begreifen die Boys , dass der frühere Superheld Mesmer sie verraten hat. Homelander sieht sich derweil mit seiner Vergangenheit konfrontiert.

„ The Boys “ spielt in einer Zeit, in der den Superhelden ihre Berühmtheit zu Kopf gestiegen ist. So verhalten sie sich immer öfter verantwortungslos und bringen damit die Bevölkerung in Gefahr. Ein Team der CIA, informell bekannt als „ The Boys “, ist damit beauftragt, die Superhelden im

In Bezug auf die Entstehung der eigentlichen Stormfront-Homelander-Sexszene, die mit der Bitte von Stormfront begann, dass Homelander "meine Finger t-s" lasert und mit dem Geschlechtsverkehr in der Luft endet, sagt Kripke, dass einige davon waren Von seinen talentierten Schriftstellern ausgedacht und der Rest musste logistisch ausgearbeitet werden, sobald sie eingestellt waren.

"Der erste Teil des Aufeinandergehens ist ein großes Verdienst von Ellie Monahan, der Autorin der Episode, die so nett und süß ist und wenn du mit ihr rumhängst, bist du wie die netteste Person", sagte er. "Und dann hat sie einfach ein Drehbuch eingereicht, auf dem 'Laser meine Fingerabdrücke' stehen. Und das ist wie: "Du bist unglaublich! Du bist Schicht für Schicht, Ellie!" Und so kam sie auf das und warf ihn. Und als die eigentliche Art der Montage begann, kamen wir auf alle möglichen verrückten Dinge im Zimmer der Autoren. "

Bad Boys for Life ist nicht mehr der größte Film des Jahres 2020, da das chinesische Kriegsdrama The Eight Hundred ihn von der Spitze verdrängt.

 Bad Boys for Life ist nicht mehr der größte Film des Jahres 2020, da das chinesische Kriegsdrama The Eight Hundred ihn von der Spitze verdrängt. © Sony Pictures Bad Boys For Life ist nicht mehr der Film mit den höchsten Einnahmen des Jahres 2020, der abgeschlagen wurde der Spitzenplatz des chinesischen Kriegsdramas The Eight Hundred. Bad Boys For Life ist nicht mehr der Film mit den höchsten Einnahmen des Jahres 2020, da er vom chinesischen Kriegsdrama The Eight Hundred vom ersten Platz verdrängt wurde.

„ The Boys “ spielt in einer Zeit, in der den Superhelden ihre Berühmtheit zu Kopf gestiegen ist. So verhalten sie sich immer öfter verantwortungslos und bringen damit die Bevölkerung in Gefahr. Ein Team der CIA, informell bekannt als „ The Boys “, ist damit beauftragt, die Superhelden im

Ein fataler Schritt, der jedoch auch Chancen birgt. Nicht die vielzitierte internationale Gemeinschaft, sondern lediglich Saudi-Arabien und die israelische Regierung begrüßen den Vertragsbruch Washingtons.

"Aber am Ende des Tages ist es wirklich kompliziert, weil Sie all die Komplexität von haben Dreh einer echten Liebesszene, die die Schauspieler dazu bringt, und wir wollen ihre Perspektive hören und was sie bequem macht ", fuhr Kripke fort. "Und dann haben Sie die Stunt-Typen, und hier können wir sie an Drähten hochziehen. Es ist also ein verrückter, komplizierter Prozess, und das können Sie im Autorenzimmer nicht wirklich herausfinden. Wir haben alle auf der Bühne rumgehangen zusammen und ging durch das Set und fand heraus, womit wir uns wohl fühlten und womit sich die Schauspieler wohl fühlten. "

Eine neue Folge von "The Boys", Staffel 2, startet nächsten Freitag auf Amazon Prime Video.


Gallery: Wird es eine Staffel 2 geben? Alles, was Sie über Netflix 'Ratched' (US Weekly)

a person standing in front of a car: Ryan Murphy‘s world just expanded. The producer’s first Netflix series, Ratched, dropped on the streaming giant on Friday, September 18, introducing the world to an entirely new Nurse Ratched — a character featured in the 1975 drama One Flew Over the Cuckoo’s Nest. The thrilling drama is dark, twisted and at times, very funny, following the life of Sarah Paulson‘s Ratched, a nurse who cons her way into on a job at a mental hospital. It doesn’t take long for her dark past to be revealed. The actress, 45, who has worked with Murphy for years on American Horror Story and American Crime Story, actually didn’t get approached for the role at first. “My agent called and said, ‘Is Ryan not talking to you about Ratched?’ I was like, ‘No!’ I called him and he said, ‘I wasn’t sure if it was something you wanted to do. You spent all this time on American Horror Story playing a different character every season. I don’t know if you’re going to want to play the same character season after season,” the Emmy winner told Vogue. “And I was like, ‘I might! You could just have asked me.’ And then I thought, ‘Why would I want to face-plant in front of the whole world by taking on a character that was made famous by Louise Fletcher, who gives an Oscar-winning performance?’ It might be the craziest thing I’ve ever thought about doing and that made it too intriguing to pass up. I’m a glutton for punishment.” Cynthia Nixon, whose character falls in love with Paulson’s devilish nurse, felt the exact opposite. “I’d been hearing about the project for a while and that there were a number of characters that I might be right for. Then, Ryan approached me about playing Gwendolyn,” the 54-year-old said. “She is so ahead of her time. She’s a queer woman and someone who wants not just to be behind the scenes in politics, but also to eventually be the candidate herself. That’s a tall order in this period.” Despite her fears, the Glass star dove in and rewatched the film to start. Despite viewing Ratched as “heinous” the first time around, it was different upon rewatching. “I was looking for a way to get inside her head and I said, ‘This woman is a victim of a patriarchal infrastructure at this hospital.’ The question is would we have hated the character so much if a man was playing it?” she recalled. “We come up against our own expectations that a woman who is a nurse should be maternal and soft. If not, she’s a villain.” For more on Ratched, scroll through the gallery below. wissen sollten

Stormfront & Homelander: Das The Boys-Casting ist ein Geniestreich .
In der 2. Staffel dringt The Boys noch tiefer in die harte Schale der Supes und Normalsterblichen vor. Dabei wird klar, wie clever das Casting rund um Stormfront und Homelander tatsächlich ist. © Amazon Prime Video Stormfront & Homelander: Das The Boys-Casting ist ein Geniestreich Achtung, Spoiler zu The Boys bis Staffel 2, Folge 4: The Boys bei Amazon Prime Video vereint bitterbösen Humor, gesellschaftlich relevante Themen und Superhelden-Action mit echten, emotionalen Momenten. Diesen Spagat müssen die Schauspielerinnen und Schauspieler erst einmal schaffen.

usr: 0
Das ist interessant!