Kultur & Showbiz Netflix-Neuerscheinungen, die derzeit von allen gesehen werden

15:30  25 september  2020
15:30  25 september  2020 Quelle:   belfastlive.co.uk

Vor Netflix: So könnt ihr die finale, 11. Staffel "Modern Family" schon jetzt auf Deutsch schauen

  Vor Netflix: So könnt ihr die finale, 11. Staffel Zehn Staffeln „Modern Family“ sind bereits auf Netflix verfügbar. Bis die elfte und letzte Season ihren Weg zum Streamingdienst findet, dürfte es aber noch eine Weile dauern. Via Sky gibt es den Serien-Abschluss aber jetzt schon im deutschen TV.Ab dem heutigen 17. September 2020 zeigt der Pay-TV-Sender Sky One die finale „Modern Family“-Staffel immer donnerstags ab 21.05 in Doppelfolgen und erstmals auch auf Deutsch – wobei auf Wunsch natürlich auch die englische Originalfassung ausgewählt werden kann.

Eine junge Frau verrät einem Fremden in einem Flugzeug alle ihre Geheimnisse, wenn sie denkt, dass es kurz vor dem Absturz steht. Sie trifft den Mann später und entdeckt, dass er der neue CEO ihres Unternehmens ist und er alle ihre demütigenden Geheimnisse kennt. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Sophie Kinsella.

Ein nettes Mädchen wie du

Nachdem eine Geigerin beschuldigt wurde, von ihrem Ex-Freund zu gehemmt worden zu sein, erstellt sie eine ziemlich wilde To-Do-Liste, die sie auf eine Wirbelwind-Reise der Selbstfindung schickt.

Ratched

Ratched ist eine spannende Dramaserie, die die Entstehungsgeschichte der Asylschwester Mildred Ratched erzählt. 1947 kommt Mildred nach Nordkalifornien, um eine Anstellung in einer führenden psychiatrischen Klinik zu suchen, in der neue und beunruhigende Experimente mit dem menschlichen Geist begonnen haben.

Die Kristen Bell von The Good Place wird in der neuen Netflix-Mordkomödie .
zu sehen sein Die Kristen Bell von The Good Place wird für die kommende Mordkomödie The Woman in the House auf den kleinen Bildschirm zurückkehren. © Colleen Hayes - NBC Universal Der Star von Good Place, Kristen Bell, wird die Netflix-Mordkomödie The Woman in the House moderieren. Die Netflix-Show wurde von Rachel Ramras, Hugh Davidson und Larry Dorf von Nobodies erstellt und dreht sich um Anna, eine Frau, die zunehmend davon überzeugt ist, dass der Mann, der ihr gegenüber lebt, getötet wurde.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!