Kultur & Showbiz Gracia Patricia von Monaco (†52): "Logischerweise hättest du auch sterben sollen": ihre Tochter über den tragischen Unfall

16:25  26 september  2020
16:25  26 september  2020 Quelle:   bunte.de

Gracia Patricia von Monaco (†52): Die Geschichte hinter ihrem zweiten Brautkleid

  Gracia Patricia von Monaco (†52): Die Geschichte hinter ihrem zweiten Brautkleid Vor über 64 Jahren versetzten Fürst Rainier (†81) und Gracia Patricia von Monaco (†52) die Welt in Ekstase. Am 18. April 1956 heiratete die Oscar-Gewinnerin den Fürsten von Monaco zunächst standesamtlich, einen Tag später kirchlich. Das traumhafte weiße Spitzen-Brautkleid, das sie in der Kathedrale Notre-Dame-Immaculée trug, nahm sich sogar Herzogin Kate (38, geborene Kate Middleton) bei ihrer Hochzeit mit Prinz William (38) zum Vorbild. Ihr zweites Brautkleid, das die als Grace Patricia Kelly geborene Schauspielerin für ihre standesamtliche Trauung wählte, fand weniger Beachtung in der Öffentlichkeit – und das völlig zu Unrecht! Das wunderschöne Ensemble mit aufwändiger

Gracia Patricia © Ann Clifford/DMI/The LIFE Picture Collection via Getty Images Gracia Patricia

Noch heute erschüttert uns der tragische Tod von Gracia Patricia von Monaco (†52). Die Oscar-Preisträgerin starb vor genau 38 Jahren am 14. September bei einem Autounfall. Mit im Wagen saß auch ihre damals 17-jährige Tochter Stéphanie von Monaco (55), die überlebte. Doch für die junge Frau war es ein schwerer Schicksalsschlag, der sich nicht einfach so verdauen ließ. Ein früheres Interview offenbart, wie sie über das Drama denkt.

Warum ein Accessoire Victoria mit Grace Kelly verbindet

  Warum ein Accessoire Victoria mit Grace Kelly verbindet Victoria von Schweden trägt ein ganz bestimmtes Accessoire, das sie mit Royals wie Grace Kelly verbindet. Wir verraten euch die Geschichte dahinter. 1/10 BILDERN © Getty Images Prinzessin Victoria Prinzessin Victoria bei den Astrid Lindgren Awards in Schweden 2019 2/10 BILDERN © Imago Images / PPE Prinzessin Victoria Prinzessin Victoria Druck Probleme 3/10 BILDERN © imago images / ZUMA Press Prinzessin Victoria prinzessin victoria; prinzessin victoria in japan 2019 4/10 BILDERN © Getty Images Prin

Selbst Herzogin Kate nahm es sich zum Vorbild: Das Brautkleid von Gracia Patricia von Monaco im Video oben raubte allen den Atem.

Der Tod von Gracia Patricia von Monaco bleibt ein Mythos

Am 13. September vor 38 Jahren, zwei Monate vor ihrem 53. Geburtstag, befand sich Gracia Patricia von Monaco auf der Route La Turbie nach Monaco mit ihrer Tochter Stéphanie. Bis heute ist unklar, warum sie viel zur schnell auf der schmalen Straße unterwegs war, die Kontrolle über den Wagen verlor, aus der Kurve flog und eine 40 Meter tiefe Schlucht hinunterstürzte. Die Spekulationen ranken sich um einen Schlaganfall, den die geborene Grace Kelly im Auto erlitt, bis hin zu einem Streit mit ihrer Tochter. Zusammen mit dieser wurde sie in das "Centre Hospitalier Princesse Grace" gebracht. Graces Hirnblutungen waren jedoch so schwer, dass man am nächsten Tag die Beatmungsmaschinen abstellte. Ihre Tochter aber überlebte.

Spätestens 2022 in der Gewinnzone - Mercedes-Ausgaben für WM-Titel 2019

  Spätestens 2022 in der Gewinnzone - Mercedes-Ausgaben für WM-Titel 2019 Das F1-Team von Mercedes hat 2019 einen Gewinn von 14,7 Millionen Pfund erwirtschaftet. Der Automobilhersteller aus Stuttgart selbst investierte nur gut 28 Millionen Pfund. Für 2021 warten mit dem Budget Cap neue Herausforderungen. 2022 wahrscheinlich sogar ein Gewinn für Mercedes.Lewis Hamilton und Valtteri Bottas fehlten nur 29 Rennkilometer für eine makellose Bilanz. Zwei Ausfälle in Deutschland (Unfall Bottas) und Brasilien (Motorschaden bei Bottas) reduzierten die Laufleistung auf 2.495 Rennkilometer und trübten minimal die Bilanz bei 42 Starts der beiden Autos. Die Weltmeister verbuchten Siege auf der Rennstrecke und Gewinne in den Büchern.

Zwillinge! Die Enkelin von Gracia Patricia, Jazmin Grace, ist ihr Ebenbild. Im Video unten seht ihr mehr.

„Gibt wichtigere Themen“ - Lewis Hamilton vor Schumi-Rekord

  „Gibt wichtigere Themen“ - Lewis Hamilton vor Schumi-Rekord Lewis Hamilton kann in Russland mit Michael Schumachers Bestmarke von 91 Siegen gleichziehen. Während der Rekordmann vom Rest der Formel-1-Welt mit Lob überschüttet wird, sieht Hamilton die Sache selbst eher gelassen.Danach mussten die Fans bis zum GP Belgien 1987 warten, bis sich wieder ein neuer Fahrer zum Rekordsieger krönen durfte. Alain Prost fuhr in Portugal Sieg Nummer 28 ein und übernahm damit das Zepter in der Rangfolge. Der französische Professor stand anschließend noch 23 Mal ganz oben auf dem Podest. So hatte der Rekord von 51 Siegen immerhin bis ins neue Jahrtausend Bestand.

So nahm die Tochter von Gracia Patricia von Monaco den Unfall wahr

An der Unfallstelle konnte sich Prinzessin Stéphanie selbst befreien, ein herbeigeeilter Bauer zog ihre Mutter aus dem Wrack. Stéphanie überlebte mit einer Gehirnerschütterung und gebrochenen Wirbeln. Keine Frage war es für die damals 17-Jährige ein schwerer Schock. Ein Interview von 2015 mit der französischen "Point de Vue" offenbart, wie sie mit dem tragischen Schicksalsschlag zurechtkam. "Nachdem ich meine Wut und das Gefühl der Ungerechtigkeit überwunden hatte, das in mir war, sagte ich: Warte! Logischerweise hättest du auch sterben sollen", erklärte sie. "Wenn ich überlebt habe, hatte das einen Grund. Du hast einen Platz auf dieser Welt. Du musst ihn finden."

So war der Tod seiner Mutter für Fürst Albert

Nicht nur Stéphanie, auch ihr älterer Bruder Fürst Albert (62), verlor an diesem Tag seine Mutter. Zu diesem Zeitpunkt war er 24 Jahre alt. In einem Interview 2017 sagte er: "Es dauert immer eine Weile. Man erholt sich dank der anderen Familienmitglieder und Freunden sowie den Menschen, die einem lieb sind und Komfort bieten. Es dauert auch ein paar Jahre, bis man sich wirklich damit abgefunden hat." Nie ganz überwunden hätte den Tod sein Vater, Prinz Rainer von Monaco (†81), der 2005 verstarb. "Er war zutiefst betroffen und war nicht ganz derselbe Mann wie vor dem Unfall."

Prinzessin Charlene von Monaco sieht bei der Wohltätigkeitsgala in einem gewagten Paillettenkleid umwerfend aus

 Prinzessin Charlene von Monaco sieht bei der Wohltätigkeitsgala in einem gewagten Paillettenkleid umwerfend aus © Getty Prinzessin Charlene Prinzessin Charlene von Monaco sah bei der Monte-Carlo-Gala für Planetengesundheit 2020 am Donnerstag in einem formellen Paillettenkleid umwerfend aus. Sie nahm zusammen mit ihrem Ehemann Prinz Albert II. Von Monaco an der Gala teil. Die mit Stars besetzte Wohltätigkeitsgala wurde von den monegassischen Königen organisiert. Prinz Albert II. Von Monaco trug für die schwarze Krawatte ein weißes Hemd, einen schwarzen Anzug und eine passende Hose.

Hommage an seine verstorbene Mutter: Im Video unten seht ihr den besonderen Verlobungs-Look von Alberts Frau Charlène.

Gracia Patricia von Monaco: Von Hollywood auf den Thron

Grace Patricia Kelly wurde am 12. November 1929 in Philadelphia geboren. Mit 22 spielte sie ihren ersten Film "Fourteen Hours". Dann machte sie sich mit Rollen in Alfred-Hitchcock-Klassikern wie "Bei Anruf Mord" einen Namen, gewann schließlich einen Oscar als beste Schauspielerin für ihren Auftritt in "The Country Girl". Ein Jahr später heiratete sie schließlich 1956 ihren Rainer bei einer Märchenhochzeit. Mit ihm bekam sie die drei Kinder Caroline von Hannover (63), Albert und Stéphanie.

Dieses Kleid hätte auch Gracia Patricia gefallen! Im Video unten seht ihr das besondere Outfit von Charlène von Monaco.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Gracia Patricia von Monaco (†52): Ein wahr gewordener Mädchentraum: Das ist ihr vergessenes 2. Brautkleid

Gracia Patricia von Monaco (†52): Nasses Haar & zerknittertes Kleid: So lief ihr erstes Date mit Fürst Rainier

Gracia Patricia von Monaco: Herzogin Kate nahm es sich zum Vorbild: Ihr Brautkleid raubte allen den Atem


Video: Prinz William: Vaterschaft veränderte sein Leben (Cover Media)

Charlène von Monaco: Kurzerhand umfunktioniert: Das war mal eine Tiara ... .
Betrachtet man die Bilder vom jüngsten Auftritt von Charlène von Monaco (42), bleiben die Augen unweigerlich an einem besonderen Schmuckstück hängen. Denn die Fürstin trägt bei einem Gala-Dinner in Georgien zwar ein schlichtes Outfit in Schwarz, doch an ihrem Hals funkelt ein echter Hingucker – und der kommt uns bekannt vor. Die Kette ist nämlich eigentlich eine Tiara und außerdem ein Hochzeitsgeschenk von Ehemann Fürst Albert (62). Das spektakuläre Stück hat die Fürstin kurzerhand umfunktioniert und hat ihre große Liebe auch in der Ferne nah bei sich.

usr: 1
Das ist interessant!