Kultur & Showbiz Eltern teilen den Kummer von Tasmaniens "unterfinanziertem" jugendlichen psychiatrischen Dienst

03:16  27 september  2020
03:16  27 september  2020 Quelle:   abc.net.au

Patient möchte B.C. zum Schutz der gesetzlichen Rechte psychisch kranker Menschen wie in den meisten Provinzen

 Patient möchte B.C. zum Schutz der gesetzlichen Rechte psychisch kranker Menschen wie in den meisten Provinzen © Bereitgestellt von The Canadian Press VANCOUVER - Eine Woche nach der Geburt ihrer Tochter musste Shareen Nimmo eine psychiatrische Einrichtung betreten, ohne über ihre Rechte informiert zu werden oder Zugang zu unabhängigen Einrichtungen zu haben rechtliche Beratung. Unfreiwillige Inhaftierung ist in Kanada zulässig, aber im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern bietet British Columbia Patienten keine rechtliche Vertretung, die die Ombudsperson im Mental Health Act ändern möchte.

Was erlaubt ist und was nicht , erfahren besorgte Eltern hier. Ansonsten sollten Sie ein wenig abwägen: Kennen Sie den Freundeskreis Ihres Kindes? Haben sich die Jugendlichen bislang verantwortungsvoll im Umgang mit Alkohol gezeigt?

Aber das ist definitiv nicht der Regelfall und es sollte dich daher nicht beunruhigen, wenn du einen solchen Schmerz nicht fühlen kannst. Stattdessen gibt es aber eine Reihe von Anzeichen, die einen baldigen Eisprung und somit die fruchtbaren Tage im Zyklus ankündigen können.

a man wearing a hat: Brodie Young took his own life after being © Bereitgestellt von ABC Health Brodie Young hat sich das Leben genommen, nachdem er "vom System enttäuscht" wurde, sagt seine Mutter. (Geliefert: Tracey Harding)

Der erste Registrar, der Brad Klaffers 14-jährigen Sohn im Royal Hobart Hospital behandelte, baute schnell eine Beziehung zu dem Teenager auf, der an Psychose litt.

Innerhalb weniger Tage verließ der Arzt die Station jedoch ohne Erklärung - und sein langfristiger Ersatz kam fast zwei Wochen lang nicht zustande, da sie in der Hotelquarantäne feststeckten.

Der 14-Jährige wurde jeden Tag um 4 Uhr morgens fälschlicherweise von Krankenschwestern geweckt, weil das Team für psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen anderen Krankenhausmitarbeitern nicht mitgeteilt hatte, dass keine frühen Beobachtungen mehr erforderlich waren.

Leah Bracknells Witwer sieht sich alte Episoden von Emmerdale an, um sich mit ihrem Geist zu verbinden.

 Leah Bracknells Witwer sieht sich alte Episoden von Emmerdale an, um sich mit ihrem Geist zu verbinden. Leah Bracknells Witwer hat enthüllt, dass er alte Episoden von Emmerdale mit ihr ein Jahr nach ihrem Tod sieht. Die Schauspielerin starb im vergangenen September im Alter von 55 Jahren nach einem langen Kampf gegen Krebs auf tragische Weise. Ihr Ehemann, Jez Hughes, hat sich jetzt dem Leben ohne sie geöffnet, und wie sie sich durch das Anschauen der ITV-Seife mehr mit seiner Frau "verbunden" fühlt. Am Dienstag erklärte Jez am Loose Women : "Es hilft mir, mich zu verbinden.

Ein Teil der Eltern besteht darauf, dass nach monatelangem Ausfall des regulären Schulbetriebs und dem nervenaufreibenden Homeschooling die Kinder endlich wieder normalen Unterricht erhalten, ein anderer Teil sieht darin eine Gefahr für ihre Kinder und sich selbst.

Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor gefährdenden Medien wird zwar durch das Jugendschutzgesetz (Videos, DVD, Computerspiele) und den Jugendschutz-Staatsvertrag (Fernsehen) geregelt, die entsprechende Kennzeichnung wird aber von vielen Eltern unzureichend überwacht und

Der Sohn von Herrn Klaffer wurde zu einem bestimmten Zeitpunkt von einem speziellen Bett für jugendliche psychische Gesundheit in eine private Einheit verlegt, die für Menschen mit Coronavirus reserviert war, um einem anderen Patienten Platz zu machen.

In den frühen Tagen seiner Aufnahme durfte er nicht an die frische Luft, da der dafür vorgesehene Außenbereich im neuen Krankenhaus nicht als sicher angesehen wurde.

Bei seiner Entlassung wurde seiner Familie die Betreuung durch das öffentliche Gesundheitssystem angeboten - es wurde jedoch mitgeteilt, dass vier bis sechs Wochen auf einen Termin bei einem Psychologen gewartet werden musste.

Genervt, hat die Familie des Teenagers jede Woche eine private Behandlung zu einem Preis von Hunderten von Dollar pro Stunde beantragt.

Ist Nurse Ratched eine echte Person? Informieren Sie sich hier über die Fakten zum neuen Netflix-Drama.

 Ist Nurse Ratched eine echte Person? Informieren Sie sich hier über die Fakten zum neuen Netflix-Drama. © @Copyright HELLO! Hallo! Magazin Ryan Murphys Ratched hat das Publikum fasziniert, seit es Anfang dieses Monats auf Netflix gelandet ist. Die neue Serie, in der Sarah Paulson die Hauptrolle spielt, basiert auf der Charakterkrankenschwester Mildred Ratched aus dem wegweisenden Roman und Film One Flew Over the Cuckoo's Nest, der in der Hoffnung auf Arbeitssuche eine neue psychiatrische Klinik in Kalifornien betritt.

Weltbekannt sind Firmen wie Volkswagenwerk, BMW, Bayer, Bosch u.a. Die höchstentwickelten Industriebranchen sind Chemie- und Leichtindustrie, aber vor allem Automobilindustrie. Experte behaupten, dass in Deutschland etwa 1,8 Millionen Arbeitsplätze direkt oder indirekt von der

Am Mittwoch noch wollte der in der Kritik stehende Andreas Geisel die seit Langem angekündigten Proteste am Samstag mit einer nicht gezündeten Nebelkerze stoppen. Damit trug er nur dazu bei, dass die Stimmung weiter aufgeheizt wurde.

"Es war eine sehr herausfordernde Zeit", sagte Klaffer.

"Die gute Nachricht ist, dass er wirklich gut reagiert."

Herr Klaffer sagte, er habe nicht die einzelnen Mitarbeiter für die Erfahrung seines Sohnes verantwortlich gemacht, aber es sei klar, dass der psychiatrische Dienst für Kinder und Jugendliche unterfinanziert sei.

Er spricht sich aus, weil er befürchtet, dass Familien ohne seine Ressourcen oder sein Vertrauen im System verloren gehen könnten.

"Ich kann verstehen, warum unsere Grenzen hoch sind, weil unser Gesundheitssystem nicht in der Lage wäre, damit umzugehen", sagte Klaffer.

"Ich denke, es ist seit vielen, vielen Jahren unterfinanziert und es zeigt sich, wenn Sie Ihren Weg dorthin gehen."

Herr Klaffer ist nicht allein.

CAMHS "kann sich verbessern", sagt Minister

. Anfang dieses Monats hat eine durchgesickerte -Überprüfung von CAMHS weit verbreitete Probleme innerhalb des Dienstes aufgedeckt.

Polizei appelliert an Humza Khan, der aus der psychiatrischen Abteilung in Moseley verschwunden ist

 Polizei appelliert an Humza Khan, der aus der psychiatrischen Abteilung in Moseley verschwunden ist © West Midlands Polizei Humza Khan Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach einem Mann, der in einer psychiatrischen Abteilung in Moseley vermisst wurde. Humza Khan ist gestern (Dienstag) gegen 13 Uhr verschwunden und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Der 27-Jährige lebte in einer psychiatrischen Einrichtung. Die Polizei von sagt, er ist 5 Fuß 6 Zoll groß und trägt möglicherweise eine Brille, schwarze Jogginghosen und könnte einen dunkelblauen Hoodie tragen.

Das multimediale Bildungsangebot für Pädagogen und andere Bildungsinteressierte stellt Filme und Arbeitsmaterialien für den Unterricht zur Verfügung; die Arbeit mit Kindern mit Migrationshintergrund hat hier schon seit geraumer Zeit einen besonderen Stellwert.

Orientieren Sie sich dabei nicht an den ausgestellten Rechnungen, sondern am tatsächlichen Geldeingang auf Ihrem Bankkonto, da bei der Einnahmenüberschussrechnung mit der Anlage EÜR das sogenannte Zuflussprinzip gilt. Die folgende Tabelle zeigt dies noch einmal beispielhaft

Zu den verdammten Ergebnissen gehörten:

Die CAMHS-Finanzierung "nähert sich nicht" dem Betrag, der zur Deckung der Bedürfnisse Tasmaniens erforderlich ist. Kinder und Jugendliche mit schweren und komplexen Bedürfnissen - von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung bis zu Menschen, die sexuell missbraucht wurden - waren "im Allgemeinen nicht" akzeptiert "von CAMHS Akute Dienste waren außerhalb der Geschäftszeiten praktisch nicht verfügbar. Interessengruppen wie Ärzte und Mitarbeiter der Bildungsabteilung gaben an, sie hätten aufgehört," ihre schwierigsten Verbraucher "an CAMHS zu verweisen, weil der Dienst diese jungen Menschen nicht unterstützen konnte.

Als Antwort auf den damaligen Bericht betonte der Minister für psychische Gesundheit, Jeremy Rockliff, dass es sich nur um einen Entwurf handele und dass eine endgültige Fassung bevorstehe.

In einer Erklärung am Freitag sagte er: "Die Regierung nimmt die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen sehr ernst und wir sind entschlossen, einen integrierten Weg für Kinder, Jugendliche, ihre Familien und Betreuer zu entwickeln, um das psychische Gesundheitssystem zu steuern."

fordert, dass tasmanische Kinder im umstrittenen NT-Programm nach Hause gebracht werden

 fordert, dass tasmanische Kinder im umstrittenen NT-Programm nach Hause gebracht werden © Bereitgestellt von ABC NEWS -Anwältin Deborah Charlton sagt, dass tasmanische Kinder durch die Aufnahme in das Northern Territory-Programm retraumatisiert wurden. (Geliefert) Die tasmanische Regierung wird aufgefordert, sechs Kinder nach Hause zu bringen, die sich in einem umstrittenen Programm im Northern Territory befinden. Das Programm wird von Allan Brahminy geleitet, der behauptet, er sei als Baby an einem Flussufer ausgesetzt und von einer Aborigine-Familie adoptiert worden.

Immer mehr junge Frauen und sogar Jugendliche lassen ihr Aussehen beim Chirurgen verändern. Fernsehserien und Internet haben Hemmschwellen abgebaut und

Was sind typische Charaktereigenschaften? Den amerikanischen Psychologen Robert McCrae und Paul Costa ist es mit dem sogenannten OCEAN-Modell gelungen, fünf Charaktereigenschaften nachzuweisen, die jedem Menschen in einer gewissen Art und Weise zu Grunde liegen.

"Wir sind uns absolut einig, dass es Bereiche gibt, die wir verbessern können, und wir haben diesen Prozess eingeleitet, weil wir erkennen, dass wir die bestmöglichen psychosozialen Dienste in ganz Tasmanien benötigen." Sarah Lovell, Sprecherin von

Labour Health, sagte, die Maßnahmen sollten schnell gehen.

"Wir müssen vom Minister für psychische Gesundheit hören, dass er sich verpflichtet hat, diesen Abschlussbericht zu veröffentlichen, und dass die Regierung sich verpflichtet hat, die Empfehlungen aus diesem Bericht anzunehmen."

Laut Patrick McGorry, Experte für psychische Jugendgesundheit, wäre mehr als eine Überprüfung erforderlich, um die dringend benötigten Änderungen vorzunehmen.

Der Australier des Jahres 2010 sagte, dass Tasmanien - und andere Gerichtsbarkeiten im ganzen Land - es historisch versäumt habe, die psychische Gesundheit von Jugendlichen zur obersten Priorität zu machen.

"Es bedarf des politischen Willens und der Unterstützung der Gemeinschaft, um sicherzustellen, dass die Investitionen vorhanden sind und die notwendigen ernsthaften Reformen tatsächlich stattfinden", sagte Professor McGorry.

'Vom System enttäuscht'

Tracey Harding ist ein weiterer Elternteil, der sich mit CAMHS befasst hat.

Ihre Beteiligung endete in einer Tragödie.

Meet Biscuit, der Miniatur-Foxterrier zum Bergsteigen aus Tasmanien

 Meet Biscuit, der Miniatur-Foxterrier zum Bergsteigen aus Tasmanien Galerie: Woofs und Wellen: Lächerlich süße Fotos von Surfhunden (StarsInsider) © Bereitgestellt von ABC NEWS Ein wenig ruckartiges Rindfleisch und Keks sind gut zu gehen, sagt Besitzerin Cathy Byrne. (Geliefert: Cathy Byrne) Miniatur-Foxterrier Keks hat mehr Berge bestiegen als viele Menschen. Ihre kleinen Beine haben sie auf die Spitze von 14 von Tasmaniens Abels getragen - Berge von 1.100 Metern oder höher, die von allen Gipfeln durch Tropfen von 150 Metern auf allen Seiten getrennt sind.

Ihr Sohn Brodie Young starb im Alter von nur 23 Jahren, nachdem er jahrelang um Unterstützung bei der Bewältigung der letztendlich als Schizophrenie erkannten Probleme gekämpft hatte.

Im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, sagte Frau Harding, kämpfte Brodie gegen eine "rasende Drogengewohnheit".

"Diese Kinder werden vom System enttäuscht", sagte Frau Harding.

"Sie sind keine schlechten Leute. Sie versuchen nur, ihren Kopf nicht explodieren zu lassen."

Ihre Bitte an die tasmanische Regierung war einfach: Frühzeitige Intervention besser finanzieren, damit andere Familien nicht das gleiche Schicksal erleiden.

"Wenn Sie das Geld in einen blutigen Fußballverein stecken können, können Sie sicher Gott Geld ausgeben, damit wir später glückliche, produktive Kinder haben", sagte Frau Harding.

Herr Rockliff sagte: "Die Regierung räumt ein, dass es seit langem Probleme und Lücken in unseren Diensten für psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen gibt. Genau deshalb haben wir letztes Jahr eine Überprüfung in Auftrag gegeben.

" Wir begrüßen eine Reform bei CAMHS und setzen uns dafür ein Es ist richtig, denn junge Tasmanier verdienen nichts weniger als die bestmögliche Unterstützung und Betreuung für die psychische Gesundheit. "

Um nach COVID-19 wieder besser aufzubauen, müssen wir die Eltern unterstützen. .
Dieser Artikel wurde ursprünglich auf The Conversation veröffentlicht, einer unabhängigen und gemeinnützigen Quelle für Nachrichten, Analysen und Kommentare von akademischen Experten. Informationen zur Offenlegung finden Sie auf der ursprünglichen Website.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!