Kultur & Showbiz Sting von Prinz Albert II. Von Monaco für Umweltaktivismus geehrt

14:01  27 september  2020
14:01  27 september  2020 Quelle:   covermgfeed.com

Camilla: Diese seltsame Essgewohnheit gab sie an George und Charlotte weiter

  Camilla: Diese seltsame Essgewohnheit gab sie an George und Charlotte weiter Während eines Schulbesuchs in Slough gestand Herzogin Camilla, dass Prinz George und Prinzessin Charlotte eine seltsame Essensvorliebe von ihr geerbt hätten. Eine gewisse Gemüsesorte steht bei den kleinen Royals ganz oben auf dem Speiseplan. Wir haben alle komische Essgewohnheiten. Während eines Schulbesuchs in der Stadt Slough gestand Herzogin Camilla (73) kürzlich, eine seltsame Vorliebe an ihre kleinen Enkelkinder Prinz George (7) und Prinzessin Charlotte (5) weitergegeben zu haben. Laut der Herzogin von Cornwall lieben es die Kinder von Prinz William (38) und Herzogin Kate (38), mit ihrer Großmutter rohe Erbsen zu essen.

Albert Alexandre Louis Pierre Rainier Grimaldi (* 14. März 1958 in Monaco ) ist seit dem Tod seines Vaters Rainier III. am 6. April 2005 der regierende Fürst von Monaco und Oberhaupt der Familie Grimaldi. Albert II . wurde als Sohn von Fürst Rainier III. und Fürstin Gracia Patricia geboren.

Fürst von Monaco - jetzt informieren und mitreden! Fürst Albert machte als Sportler und Abenteurer von sich reden: Fünf Jahre lang, von 1988 bis 2002, nahm er als Bobfahrer Mit einer Arktisexpedition zu Ehren des Fürsten Albert I, seines Ur-Urgroßvaters, trat Fürst Albert II im Frühjahr 2006 die Reise

Sting holding a microphone © Christophe Gateau / Bild-Allianz / Titelbilder

Sting wurde von Prinz Albert II. Von Monaco bei einer mit Stars besetzten Galaveranstaltung für seinen Umweltaktivismus geehrt.

Die 4. jährliche Monte-Carlo-Gala für Planetengesundheit der Prince Albert II of Monaco Foundation fand am Donnerstag im Fürstentum statt und wurde von Stars wie Johnny Depp, Helen Mirren, Kate Beckinsale, Sienna Miller, Rebel Wilson und Andy Garcia besucht.

Ehrengast war Sting - der für seine Arbeit bei der Rainforest Foundation anerkannt wurde, die er zusammen mit seiner Frau Trudi Styler gründete und die sich früheren Preisträgern wie Leonardo DiCaprio, Orlando Bloom und Robert Redford anschloss.

Jordan: Verstappen bald besser als Hamilton

  Jordan: Verstappen bald besser als Hamilton Lewis Hamilton oder Max Verstappen - wer ist besser? Darüber scheiden sich die Geister in der Formel 1. SPORT1 spricht mit zwei Experten über das Thema. © Bereitgestellt von sport1.de Jordan: Verstappen bald besser als Hamilton Es ist die Frage aller Fragen in der Formel 1: Wer ist der beste Fahrer?Aktuell stehen zwei Piloten zur Wahl: Seriensieger Lewis Hamilton (35) oder doch schon Red Bulls junger Stier Max Verstappen (22)? Darüber scheiden sich im Moment die Geister in der Königsklasse.Ex-Weltmeister Jacques Villeneuve (1997 mit Williams) hält immer noch Hamilton für den Klassenprimus.

Monaco Fürst Albert II . positiv auf Coronavirus getestet. Brautjungfern in weißen Hippie-Gewändern, Blumen im Haar und keine Fernsehkameras: Die Hochzeit von Prinzessin Carolines ältestem Sohn und einer kolumbianischen Milliardärstochter war offenbar ein bescheidenes Fest - für monegassische

Erzbischof Georg Gänswein begleitet Prinz Albert von Monaco und Prinzessin Charlene zu Papst Benedikt XVI. Nicht vielen Menschen wird diese Ehre zuteil.

Laut The Hollywood Reporter sagte Prinz Albert, sie hätten erwogen, Pläne für die Durchführung der Veranstaltung auf den Terrassen der Opera de Monte-Carlo aufzugeben, beschlossen jedoch, strenge Sicherheitsprotokolle einzuhalten.

"Wir haben uns viele Gedanken darüber gemacht, ob wir diese Veranstaltung abhalten sollen oder nicht, da die anhaltenden Bedenken und Gesundheitsprobleme im Vordergrund stehen", erklärte er. "Das Engagement aller am Schutz unseres Planeten beteiligten Personen und von Ihnen allen ... hat uns jedoch dazu veranlasst, diese Entscheidung zu treffen. Und wir haben dies getan, weil die herausfordernde Situation, in der wir leben (es ist), die am besten nicht auslöscht Umweltkrise.

"Unsere Gesundheit hängt von der Gesundheit der Umwelt ab, in der wir leben. Deshalb müssen wir mehr denn je unsere Bemühungen und Maßnahmen fortsetzen, um unseren Planeten für zukünftige Generationen zu schützen. "

Helen Mirren fungierte als Zeremonienmeisterin bei der Bash, an der auch Leona Lewis, Maisie Williams und Tommy Hilfiger teilnahmen.

Eine Auktion mit Gegenständen und Erlebnissen, darunter ein privates Abendessen mit Prinz Albert, ein Doppel-Tennismatch mit Novak Djokovic und dem Prinzen, ein seltenes Aston Martin V8 Vantage-Auto, ein Tag am Set von Garcias nächstem Film und Kunstwerke von Bansky. Roberto Matta und Joan Miro wurden ebenfalls festgehalten, um Spenden für die Umweltschutzorganisation des monegassischen Königs zu sammeln.

Erneute Absage: Harry und Meghan verbringen Weihnachten nicht bei der Queen .
Prinz Harry und Herzogin Meghan verbringen wohl auch dieses Weihnachtsfest nicht mit Königin Elisabeth II. Stattdessen sollen sie in Kalifornien bleiben und ihr eigenes Fest veranstalten. © Getty images Prinz Harry und Herzogin Meghan Das letzte gemeinsame Weihnachten verbrachte die britische Königsfamilie im Jahr 2018. 2019 verbrachten Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) die Feiertage in Kanada mit Doria Ragland (64), der Mutter von Meghan.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 3
Das ist interessant!