Kultur & Showbiz Ron Rivera wird bei Dwayne Haskins

02:10  28 september  2020
02:10  28 september  2020 Quelle:   profootballtalk.nbcsports.com

Haskins nannte Washingtons Start-QB, als Taylor für Chargers nickt.

 Haskins nannte Washingtons Start-QB, als Taylor für Chargers nickt. © Getty Images Dwayne Haskins Der Cheftrainer von Washington, Ron Rivera, hat angekündigt, dass Dwayne Haskins der Startquarterback seines Teams für Woche 1 gegen die Philadelphia Eagles sein wird. Die Auswahl für die erste Runde 2019 stand im Wettbewerb mit dem Veteranen Alex Smith, der nach einer schrecklichen Beinverletzung zurückkehrt, und dem kürzlich erworbenen Kyle Allen, der Rivera nach seiner Zeit bei den Carolina Panthers bekannt ist.

Sein Ex-Coach Ron Rivera jedenfalls hat keine Zweifel daran. © Bereitgestellt von SPOX Cam Newton spielte neun Jahre unter Head Coach Ron Rivera bei Aus meiner Sicht gehört zu diesen Umständen aber auch, die Möglichkeit zu haben, zu sehen, was wir an Dwayne Haskins haben", sagte Rivera

Ronald Eugene Rivera (* 7. Januar 1962 in Fort Ord, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer American-Football-Spieler und aktueller Trainer, derzeit der Washington Redskins. Als Sohn eines Militärs wurde Rivera zeitweise nach Deutschland, Panama, Washington

nicht den Stecker ziehen Ron Rivera erwartete wachsende Schmerzen mit Quarterback Dwayne Haskins .

a group of baseball players playing a football game © Getty Images

Auch wenn alle auf einmal kamen, plant Rivera keine Änderung.

Über NBCSportsWashington.com sagte Rivera, er habe nicht die Absicht, Haskins zu ersetzen, nachdem sein Quarterback es vier Mal umgedreht hatte, als er gegen die Browns verloren hatte.

"Solange er weiterhin Dinge tut, die Ihnen zeigen, dass er Dinge bewirken kann, werde ich den jungen Mann unterstützen", sagte Rivera. " Ich werde ihm nicht den Stecker ziehen , weil so etwas passiert. Meiner Meinung nach hat er gerade kein Anfängerjahr hinter sich, um da draußen zu sein, zu lernen und zu wachsen. . . .

Ich bin ein Notarzt und habe schlechte Nachrichten über COVID

 Ich bin ein Notarzt und habe schlechte Nachrichten über COVID © Bereitgestellt von People Samir Hussein / WireImage Dwayne Johnson Dwayne Johnson macht sich wieder an die Arbeit! Der Schauspieler hat am Montag wieder mit den Dreharbeiten zu seinem kommenden Netflix-Film Red Notice begonnen, sagte sein Produktionspartner und langjähriger Freund Hiram Garcia gegenüber Variety .

Dwayne Haskins (* 3. Mai 1997 in Highland Park, New Jersey) ist ein US-amerikanischer American-Football-Spieler auf der Position des Quarterbacks. Er spielte College Football für die Ohio State Buckeyes und wurde im NFL Draft 2019 in der ersten Runde von den Washington Redskins

München – Zwei Jahre hätte Dwayne Haskins noch. Eigentlich. Zeit genug also, um auf dem College weiter zu reifen. Doch es ist gut möglich, dass der Quarterback seine starke Saison 2018 schon bald versilbern will. Der Signal Caller der Ohio State Buckeyes hat für viele Experten bewiesen, dass er reif

"Er wird besser. Er wird wachsen und ich denke, er ist ein Typ, dem wir folgen können. "

Haskins warf drei Interceptions, nachdem er seine ersten beiden Spiele in diesem Jahr ohne eines überstanden hatte, und fummelte auch spät herum. Aber Rivera verglich es mit 2011, als er mit Cam Newton einige schwierige Momente in Carolina erlebte.

"Das haben wir mit Cam Newton gemacht und schauen, wo er heute ist", sagte Rivera. „Cam Newton ist ein Liga-MVP, weil wir ihm vertraut und unsere Klumpen mitgenommen haben. Ich werde jetzt meine Klumpen mit Dwayne nehmen. "

Während Haskins die Vorteile von Newton nicht gezeigt hat, muss er vorerst auch nicht über die Schulter schauen.

Ron Rivera wird bei Dwayne Haskins nicht den Stecker ziehen. erschien ursprünglich bei Pro Football Talk

X1

Washington QB Dwayne Haskins sagte, er solle wegen Krankheit zu Hause bleiben. .
Es war keine großartige Woche für den Quarterback Dwayne Haskins vom Washington Football Team und es wird nicht besser. Haskins soll am Sonntag wegen Krankheit zu Hause bleiben, bevor das Team gegen die Los Angeles Rams antritt. Er sollte inaktiv sein, sollte aber am Spiel teilnehmen. Washington QB Dwayne Haskins hat ein Magenvirus und hat sich in den letzten Tagen pro Quelle übergeben.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!