Kultur & Showbiz The Witcher Staffel 2 - Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Start auf Netflix

18:20  29 september  2020
18:20  29 september  2020 Quelle:   moviepilot.de

Vor Netflix: So könnt ihr die finale, 11. Staffel "Modern Family" schon jetzt auf Deutsch schauen

  Vor Netflix: So könnt ihr die finale, 11. Staffel Zehn Staffeln „Modern Family“ sind bereits auf Netflix verfügbar. Bis die elfte und letzte Season ihren Weg zum Streamingdienst findet, dürfte es aber noch eine Weile dauern. Via Sky gibt es den Serien-Abschluss aber jetzt schon im deutschen TV.Ab dem heutigen 17. September 2020 zeigt der Pay-TV-Sender Sky One die finale „Modern Family“-Staffel immer donnerstags ab 21.05 in Doppelfolgen und erstmals auch auf Deutsch – wobei auf Wunsch natürlich auch die englische Originalfassung ausgewählt werden kann.

Die 1. Staffel von The Witcher begeistert Fans auf Netflix. Wie es nach den 8 Folgen in Staffel 2 weitergeht und wann diese auf Netflix startet, erfahrt ihr hier.

The Witcher Staffel 2 - Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Start auf Netflix © Netflix The Witcher Staffel 2 - Alle Infos zu Handlung, Besetzung und Start auf Netflix

Die Netflix-Serie The Witcher hat in kurzer Zeit viele Fans gefunden und besonders Henry Cavill konnte als Geralt von Riva begeistern. Der Fantasy-Spaß basiert auf der erfolgreichen Romanreihe von Andrzej Sapkowski, die genug Stoff für viele weitere Staffeln und ein sicheres Ende von The Witcher bieten.

Diagnose Alzheimer: Diese Stars litten an der Krankheit

  Diagnose Alzheimer: Diese Stars litten an der Krankheit Am 21. September ist Welt-Alzheimertag. Alzheimer ist die häufigste Form von Demenz, weltweit sind knapp 47 Millionen Menschen von der unheilbaren Gehirnstörung betroffen - unter ihnen auch einige Stars. Viele berühmte Persönlichkeiten haben den Kampf gegen "Morbus Alzheimer" verloren.

Wenn ihr nach den ersten 8 Folgen wissen wollt, wie es mit Geralt, Ciri und Yennefer in der zügig bestellten 2. Staffel zu The Witcher weitergeht, haben wir hier für euch alle wichtigen Infos zu Staffel 2 zusammengetragen und werden diesen Artikel regelmäßig erweitern.

Wann startet The Witcher Staffel 2 auf Netflix?

Bereits vor dem Start der 1. Staffel verlängerte Netflix die Fantasy-Serie um eine 2. Staffel. Ganz überraschend ist das nicht, denn Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich hat bereits einen Plan über 7 Staffeln, um die Saga um Hexer Geralt von Riva zu erzählen.

Henry Cavill in The Witcher auf Netflix © Netflix © Netflix Henry Cavill in The Witcher auf Netflix © Netflix

Die 1. Staffel von The Witcher startete am 20. Dezember 2019 auf Netflix. Die Vorproduktion für die 2. Staffel liefen bereits auf Hochtouren. Die Dreharbeiten starteten im Februar, ehe sie aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen wurden. Nach einer kleinen Zwangpause wurde die Produktion im August 2020 wieder aufgenommen.

Netflix-Hit Ratched: Staffel 2 ist sicher - und es sollen noch mehr kommen

  Netflix-Hit Ratched: Staffel 2 ist sicher - und es sollen noch mehr kommen Ratched ist der nächste große Netflix-Hit und wird bald mit einer 2. Staffel fortgesetzt. Alle Infos zum Start von Staffel 2 und wie es mit Mildred Ratched weitergeht, findet ihr hier. © Netflix Netflix-Hit Ratched: Staffel 2 ist sicher - und es sollen noch mehr kommen Der Netflix-Thriller Ratched begeistert trotz mäßiger Kritiken Serienfans weltweit und schaffte es am Startwochenende prompt auf Platz 1 der Netflix Top 10 Dutzender Länder. Leider ist die 1. Staffel der Serie von American Horror Story-Schöpfer Ryan Murphy mit 8 Folgen recht kurz gehalten und endet mit einem bitteren Cliffhanger.

Auf den Start von Staffel 2 müssen sich Fans daher etwas gedulden. Diese soll frühestens im August 2021 bei Netflix zu sehen sein. Die 2. Staffel wird erneut 8 Episoden umfassen.

Aber keine Sorge, denn neben der eigentlichen The Witcher-Serie werden noch weitere Spin-offs und Filme die Witcher-Welt auf Netflix erweitern. Los geht es mit einem Witcher-Animationsfilm, der die Vorgeschichte zu Geralts Mentor Vesemir erzählt.

Noch weiter zurück in der Zeit geht es mit der Serie The Witcher: Blood Origins, die 1200 Jahre vor Geralt spielt. Für die lange Witcher-Pause gibt es zudem ein paar spannende Alternativen auf Netflix.

Auf welchem Roman basiert The Witcher Staffel 2?

Die 1. Staffel von The Witcher adaptiert zu großen Teilen die beiden Kurzgeschichtenbände Der letzte Wunsch und Das Schwert der Vorsehung. Damit gibt uns die Netflix-Serie eine Einführung in die Welt von Andrzej Sapkowksis Hexer-Saga. Die Hintergrundgeschichten von einigen Figuren wurden dabei für die Serie ausgebaut, womit es sich nicht um eine 1:1-Umsetzung handelt.

Diese Hollywood-Damen sind seit Jahren Single

  Diese Hollywood-Damen sind seit Jahren Single Seit fünf Jahren haben Drew Barrymore und Charlize Theron keine ernsthafte Beziehung mehr geführt. Damit sind sie längst nicht allein. Diese Hollywood-Damen sind seit Jahren Single.

Mit dem Ende des Ersten Nilfgaard-Krieges wird die Handlung des ersten Hexer-Romans der Pentalogie-Hauptreihe, Das Erbe der Elfen, eingeleitet. Die 2. Staffel wird also voraussichtlich diesen Roman adaptieren. Ob die 2. Staffel auch den Prequel-Roman Zeit des Sturms, der vor den Ereignissen der Hauptreihe spielt, integriert, ist noch nicht bekannt.

Darüber hinaus könnten auch noch die fehlenden Kurzgeschichten in der 2. Staffel umgesetzt werden. So soll definitiv eine Variante der Geschichte Ein Körnchen Wahrheit aus dem Buch Der letzte Wunsch in The Witcher - Staffel 2 adaptiert werden.

Wie geht es in der 2. Staffel von The Witcher auf Netflix weiter?

Achtung, Spoiler zu The Witcher Staffel 1: Die 1. Staffel von The Witcher endet mit der Schlacht von Sodden und dem ersten Aufeinandertreffen von Geralt und Ciri. Als kleinen Cliffhanger lässt die Staffel das Schicksal von Yennefer offen, die nach der Schlacht verschwunden zu sein scheint. Hier könnte die 2. Staffel direkt anknüpfen.

Denn nach der Schlacht entdeckt Geralt in Das Schwert der Vorsehung die Gräber der gefallenen Zauberer der Schlacht. Aber keine Angst, Yennefer überlebt. Auch das Schicksal von Zauberin Triss (Anna Shaffer) ist am Ende offen. Diese wurde tödlich verwundet. Doch ein Blick auf die Vorlage bringt uns Erleichterung, denn Triss kann glücklicherweise reanimiert werden.

Henry Cavill rockt neue Rüstung in The Witcher Staffel 2 Erster Blick

 Henry Cavill rockt neue Rüstung in The Witcher Staffel 2 Erster Blick Galerie: Die 25 besten Halloween-Filme auf Netflix (INSIDER) Geralt hat einen neuen Look. © Bereitgestellt von People Netflix Netflix veröffentlichte die ersten Fotos aus der kommenden zweiten Staffel der Erfolgsserie The Witcher , die Geralt of Rivia mit einer neuen Rüstung zeigen. Auf den Fotos ist Henry Cavill s Geralt in einem neuen schwarzen Rüstungsanzug kampffähig - natürlich mit einem Umriss für seine Bauchmuskeln.

The Witcher: Yennefer, Geralt und Ciri © Netflix © Netflix The Witcher: Yennefer, Geralt und Ciri © Netflix

Die 2. Staffel wird sich voraussichtlich an den Geschehnissen des Romans Das Erbe der Elfen orientieren und laut der Showrunnerin weniger verwirrend als die 1. Staffel werden. Das heißt weniger wirre Zeitebenen.

Für Geralt und Ciri, deren wechselwirksame Beziehung in Staffel 2 eine besondere Rolle spielt und nun eingehender beleuchtet werden soll, bedeutet dies, dass er sie nach Kaer Morhen, dem Sitz der Hexer, bringt. Dort soll sie lernen, mit ihren Kräften umgehen zu können. Da sie eine erfahrene Lehrerin braucht, wird Ciri schließlich auf Yennefer treffen, die sie in Magie unterrichtet. Wir werden also in Staffel 2 mehr über Ciris Kräfte erfahren.

Ähnlich wie in Staffel 1 wird Geralt vermutlich erneut auch alleine Abenteuer erleben, während Ciri und Yennefer ihren eigenen (gemeinsamen) Handlungsstrang bekommen. Dabei trifft Geralt auf den gefährlichen Zauberer Rience, der auf der Suche nach Ciri ist. Unterdessen brodelt im Norden ein erneuter Konflikt nach dem Waffenstillstand mit Nilfgaard, in dem Ciri eine Schlüsselrolle spielt.

Die Besetzung von The Witcher Staffel 2 bei Netflix

Während uns vor der Kamera unsere drei Helden Ciri, Geralt und Yennefer erhalten bleiben, gibt es hinter den Kulissen einige Änderungen in Staffel 2. Denn die Macher nehmen die Kritik der Fans ernst, was uns zum Beispiel schönere Nilfgaard-Rüstungen verspricht. Natürlich gibt es auch viele neue Figuren in Staffel 2 zu entdecken.

Noch mehr neue Bilder zu "The Witcher" Staffel 2: So anders sieht Ciri aus

  Noch mehr neue Bilder zu Nachdem die ersten Bilder zur zweiten Staffel „The Witcher“ die neue Rüstung von Geralt (Henry Cavill) zeigten, gibt es nun auch Aufnahmen von Ciri (Freya Allan), die in Staffel 2 ebenfalls in ein neues Outfit schlüpfen wird.Bereits gestern spekulierten wir anhand eines die Bilder begleitenden Posts auf dem offiziellen „The Witcher“-Twitter-Kanal, dass heute noch mehr Bilder veröffentlicht werden könnten – und genau so ist es auch eingetreten.

  • Neue Figur: Darstellerin für sadistische Violet gefunden

Hier haben wir für euch einen Überblick über die bestätigten Rückkehrer in Staffel 2:

  • Geralt von Riva - Henry Cavill
  • Ciri - Freya Allan
  • Yennefer - Anya Chalotra
  • Rittersporn - Joey Batey

Neben Violet wurden auch schon neue Figuren für Staffel 2 angekündigt, die Ciri bei ihrer Ausbildung in Kaer Morhen unterstützen: Fanliebling Lambert und Coën. Die am meisten erwartete Figur, Geralts Mentor Vesemir, wird ab Staffel 2 von Kim Bodnia verkörpert.

Die neuen Figuren in Staffel 2 sind:

  • Vesemir - Kim Bodnia
  • Coën - Yasen Atour

  • Vereena - Agnes Bjorn
  • Lambert - Paul Bullion
  • Eskel - Der neue Hexer wurde während der Produktion neu besetzt
  • Lydia - Aisha Fabienne Ross
  • Nivellen - Kristofer Hivju
  • Francesca - Mecia Simson

Weiterhin gehören zu Besetzung in Staffel 2:

  • Tissaia - MyAnna Buring
  • Filavandrel - Tom Canton
  • Murta - Lilly Cooper
  • Yarpin Zigrin - Jeremy Crawford
  • Cahir - Eamon Farren
  • Vilgefortz - Mahesh Jadu
  • Artorius - Terence Maynard
  • Stregobor - Lars Mikkelsen
  • Fringilla - Mimi Ndiweni
  • Istredd - Royce Pierreson
  • Dara - Wilson Radjou-Pujalte
  • Triss Merigold - Anna Shaffer
  • Sabrina - Therica Wilson-Read

Unsere Meinung im Podcast: Wie gut ist The Witcher?

Wir gehen in der neuen Podcast-Folge von Streamgestöber den gespaltenen Meinungen zu The Witcher auf den Grund:

Während Ines viele Argumente gegen The Witcher findet, haben unser Kollege Dennis von GamePro und Max gemischte Gefühle und Andrea kommt bei der Serie ins Schwärmen. Wir können uns immerhin einigen, dass nach der 1. Staffel The Witcher ein Musical-Spin-off von Rittersporn angebracht wäre.

The Witcher enthüllt neue Yennefer-Fotos für Staffel 2

 The Witcher enthüllt neue Yennefer-Fotos für Staffel 2 Und jetzt sind sie da: The Witcher Staffel 2-Fotos von Yennefer aus Vengerberg. © Zur Verfügung gestellt von Entertainment Weekly Jay Maidment / Netflix Hier sind ein paar neue Looks von Anya Chalotra am Set der zweiten Staffel der Netflix-Fantasy-Serie, einschließlich einer faszinierenden Nahaufnahme.

Freut ihr euch auf die 2. Staffel von The Witcher auf Netflix?


Video: Nächster deutscher Netflix-Hit? So episch wird "Barbaren" (teleschau)

Fantasy-Epos bei Netflix: Warum The Witcher Staffel 2 noch spannender wird .
Staffel 2 von The Witcher kommt frühestens im Sommer 2021 zu Netflix. Im Moviepilot-Podcast sagen wir euch, warum sich das lange Warten auf Geralt, Ciri und Yennefer lohnt. © Netflix/Moviepilot Fantasy-Epos bei Netflix: Warum The Witcher Staffel 2 noch spannender wird Die Kritik an der 1. Staffel von The Witcher ist überzogen, finden Moviepilots Fantasy-Expertin Esther Stroh und unser FILMSTARTS-Kollege Sebastian Gerdshikow. In der neuen Folge unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber diskutieren wir über die Highlights des Fantasy-Epos bei Netflix und geben einen ausführlichen Ausblick auf Staffel 2.

usr: 1
Das ist interessant!