Kultur & Showbiz Haakon von Norwegen: Dieser Auftritt geht in die Geschichtsbücher ein

16:05  02 oktober  2020
16:05  02 oktober  2020 Quelle:   bunte.de

Märtha Louise von Norwegen: Große Geburtstagsüberraschung von ihrem Schamanen

  Märtha Louise von Norwegen: Große Geburtstagsüberraschung von ihrem Schamanen Das war wohl die perfekte Überraschung zum Geburtstag: Nach langer Zeit der Trennung sind Märtha Louise von Norwegen (49) und Schamane Durek (45) wieder miteinander vereint. Der US-Amerikaner, der die vergangenen Monate aufgrund der Corona-Einschränkungen nicht zu seiner Liebsten nach Norwegen reisen konnte, hat sie zu ihrem Jubeltag mit einem unerwarteten Besuch überrascht – und darüber könnte sie wohl glücklicher nicht sein. Mit einemMit einem emotionalen Post auf Instagram feiert die Prinzessin das Wiedersehen und erklärt ihrem Schamane ganz öffentlich ihre Liebe.

Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland wird derzeit gewarnt. Ausgenommen sind die meisten Länder der EU, Schengen-assoziierte Staaten (Schweiz, Norwegen , Island und Liechtenstein) und Großbritannien. Einzelheiten finden Sie hier.

Zurzeit wird eine Reduzierung der gesetzlichen Feiertage diskutiert. Eine endgültige Entscheidung steht noch nicht fest. D. In einigen Schulen gibt es eine gute Tradition, in den Winterferien für einige Tage ins Gebirge zu fahren. Man reist oft mit dem Zug, weil die Landschaft märchenhaft und idyllisch ist.


Video: Naya Rivera: Deshalb zieht ihr Ex mit ihrer Schwester zusammen (Bang Showbiz)


Es ist ein besonderer Tag für Haakon von Norwegen (47). Erstmalig, aber für einen wichtigen Anlass, übernimmt der Kronprinz das Zepter und wird als Regent eingesetzt. Am Freitag (2. Oktober) fand die feierliche Eröffnung des Parlaments statt. Es ist das 165. Sitzungsjahr und eine traditionelle Zeremonie ist stets vorgesehen. Und wir stellen fest: Der 47-Jährige macht sich gut in seiner Rolle als Regent.

Royals: Harald von Norwegen: Königin Sonja gibt ein Gesundheits-Update

  Royals: Harald von Norwegen: Königin Sonja gibt ein Gesundheits-Update Harald von Norwegen (83) wurde am Freitagmorgen (25. September) ins Rikshospitalet eingeliefert. Das gab das norwegische Königshaus auf seiner Webseite bekannt. Der Grund sei Atemnot gewesen. Eine Infektion mit Covid-19 wurde ausgeschlossen. Kronprinz Haakon (47) führte in Vertretung seines Vaters den Vorsitz im Kabinett. Update (17.25 Uhr): Inzwischen äußerte sich Königin Sonja (83) zum Gesundheitszustand ihres Mannes. Wie geplant nahm sie ihren Termin im Freilichtmuseum Maihaugen wahr und sprach dort mit den Pressevertretern über den König, wie die Agentur "dana Press" berichtete. "Er wird wieder gesund. Ich habe ihn heute bereits besucht und es geht ihm gut.

Oder fehlt hier die Elterninitiative? Natürlich lernen wir in der Schule lesen und schreiben, aber das ist es doch nicht, was leidenschaftliches Lesen ausmacht. Wenn nicht gerade ein ruhiger Urlaub am Meer bevorsteht oder ein langes Wochenende in den Bergen, wo man sich endlich entspannen kann.

E uch gehe jetzt auf die collegestufe, leicht ist es nicht, aber ich mag meine schule und, es gibt viele menge und kollegen, sie sind freundlich und woche uebst du? Etwa eine stunde pro tag, manchmal auch mehr, dreimal in der woche habe ich probe mit dem orchester dreieinhalb stunden denn probe

Haakon © ddp/STELLA/Marius Gulliksrud Haakon

Besorgte Mienen bei der ganzen Königsfamilie: Jüngst bereitete König Harald seinen Liebsten große Sorgen. Im Video unten seht ihr, wie die norwegischen Royals reagierten.

Wegen seines Vaters: Deshalb muss Haakon von Norwegen einspringen

Auch Königin Sonja (83) war bei der Zeremonie anwesend, ganz in Schwarz gekleidet. Einige Sorgenfalten waren auf der Stirn der Königsgattin jedoch zu sehen – kein Wunder: König Harald von Norwegen (83) wurde vorigen Freitag (25. September) ins Krankenhaus eingeliefert. So übernahm sein Sohn Haakon nun die gewichtige Aufgabe und stellte eine würdige Vertretung für seinen Vater dar. Wie die Königin mitteilte, ginge es ihrem Mann inzwischen wieder besser, er werde aber sicherheitshalber noch weiter untersucht. Nächste Woche soll er bereits an seinen königlichen Schreibtisch zurückkehren.

7 Stars, die für den Jo-Jo-Effekt bekannt sind

  7 Stars, die für den Jo-Jo-Effekt bekannt sind Manche Stars sorgen immer wieder mit dem sogenannten Jo-Jo-Effekt für Schlagzeilen. Mal präsentieren sie sich etwas fester, weniger später zeigen sie sich richtig dünn auf den roten Teppichen. Welche Promis immer wieder in die Jo-Jo-Falle tappen, zeigen wir euch hier. Jo-Jo-Falle: Die Gewichtsschwankungen der Stars zur Bildergalerie Stars, die für den Jo-Jo-Effekt bekannt sindAls Christina Aguilera ihre Karriere startete, war sie richtig dünn - fast schon zu dünn. Es folgte eine Zeit, in der sie immer wieder zu- und abnahm. Seit 2017 hat die Musikerin weiblichere Rundungen und scheint sich nun pudelwohl in ihrem Körper zu fühlen.In einem Interview mit der italienischen „L'Officiel“ Ende Oktober 2020 verriet sie, dass sie früher ständig unter Druck gestanden habe, was ihr nicht guttat. Sie habe immer versucht, die beste Version ihrer selbst zu sein und sich ständig mit anderen zu vergleichen.Mittlerweile stehe sie auch zu ihrem Körper und wehrt sich gegen Bodyshaming. Dazu sagte Christina Aguilera im Interview: „Ich mache keine Diät, kommt damit klar." Für sie sei Schönheit die Fähigkeit, sich selbst zu kennen und zu verstehen. „Nicht immer hübsch, alles andere als perfekt, aber rein", so die Sängerin.

Jeder, der ärztliche oder pflegerische Hilfe benötigt, bekommt sie auch und wir alle genießen einen umfassenden Krankenversicherungsschutz. Dennoch gibt es Bereiche, wie zum Beispiel die Pflege, in denen wir unser Gesundheitswesen zukunftsgerichtet weiterentwickeln müssen.

Der kostenlose Service von Google übersetzt in Sekundenschnelle Wörter, Sätze und Webseiten zwischen Deutsch und über 100 anderen Sprachen.

König Harald: Die Geschichte wiederholt sich

Es ist das erste Mal seit Jahren, dass Harald von Norwegen bei diesem Anlass ausfällt: Seit 56 Jahren war er bei der Zeremonie dabei, anfangs noch als Begleitung seines Vaters, König Olav (†87), seit 30 Jahren hat er selbst stets das Parlament eröffnet. Im Jahr 1990 musste auch Harald für seinen erkrankten Vater einspringen, nun ist sein Sohn Haakon in der gleichen Position. Wir sind jedoch sicher, dass der König mit der Darbietung seines Sohnes mehr als nur zufrieden ist.

So sieht Liebe aus: Bei einem ihrer jüngsten Auftritte klammert sich Mette-Marit regelrecht an ihren Gatten und mag ihn gar nicht mehr loslassen. Die schöne Szene seht ihr im Video unten.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Harald von Norwegen: Müdes Gesicht & Augenringe: Hier verlässt er die Klinik

Haakon von Norwegen: Offene Worte über sein Familienleben

Mette-Marit von Norwegen: Selten gesehen: Wir zeigen ihre bürgerliche Familie

Harald von Norwegen: Über seine Kinder: "Ich glaube, sie haben uns nicht verziehen" .
Als pflichtbewusstem Monarchen war es König Harald von Norwegen (83) immer wichtig, seinem Volk zu dienen. Harte Arbeit prägt bis heute seinen Alltag. Dass er dadurch seine Kinder vernachlässigt hat, bedauert der Royal inzwischen sehr. Das erklärt er jetzt in einer neuen Biografie. Im Video oben seht ihr bisher ungesehene Bilder des Königs mit seinen Enkeln. Diese sind im Rahmen der neuen Biografie veröffentlicht worden. König Harald von Norwegen verbrachte 200 Tage im Ausland Your browser does not support this video Häufige Auslandsreisen, um das Land zu repräsentieren, gehören zum Alltag von Monarchen.

usr: 1
Das ist interessant!