Kultur & Showbiz Das sind die besten Justizdramen aller Zeiten

16:15  08 oktober  2020
16:15  08 oktober  2020 Quelle:   swyrl.tv

Erst Kollaps, dann Kabinenzoff! Theis' Celtics von der Rolle

  Erst Kollaps, dann Kabinenzoff! Theis' Celtics von der Rolle Die Boston Celtics verspielen in den Conference Finals der NBA erneut eine deutliche Führung gegen die Miami Heat. In der Kabine kommt es danach zum großen Krach. © Bereitgestellt von sport1.de Erst Kollaps, dann Kabinenzoff! Theis' Celtics von der Rolle Die Miami Heat haben nach einer weiteren spektakulären Aufholjagd einen großen Schritt in Richtung ihrer ersten NBA Finals seit 2014 gemacht.Die Heat um ihren Star Jimmy Butler setzten sich in Spiel 2 der Conference Finals im Osten mit 106:101 gegen die Boston Celtics durch und sind damit nur noch zwei Siege vom Erreichen der NBA Finals entfernt.

Sorge in Norwegen: König Harald muss sich nach Atemproblemen operieren lassen.

König Harald © Dana Press König Harald

König Harald, 83, ist wieder im Krankenhaus, wie das norwegische Königshaus offiziell mitteilt. "Seine Majestät der König wird heute ins Rikshospitalet [in Oslo] eingeliefert, um sich einer Operation zum Wechseln einer Herzklappe zu unterziehen. Die Operation soll am Freitag, den 9. Oktober, stattfinden." Am 25. September hatte der König das Hospital wegen Atemproblemen aufgesucht, am 28. September war er wieder entlassen worden. Er ist seitdem allerdings krankgeschrieben.

Wird diese Schwäche Lebron und den Lakers zum Verhängnis?

  Wird diese Schwäche Lebron und den Lakers zum Verhängnis? Bei der Pleite gegen die Nuggets kriegen die Lakers unter den Brettern nichts auf die Reihe. Die Schwäche von Dwight Howard und McGee kommt allerdings mit Ansage. © Bereitgestellt von sport1.de Wird diese Schwäche Lebron und den Lakers zum Verhängnis? Nach dem Debakel unter den Körben war bei Charles Barkley erst mal Zurückhaltung angesagt.

König Harald: Palast gibt Auskunft zur Herz-Operation

Der Hof fährt in seiner aktuellen Mitteilung fort, dass Harald 2005 bereits an der Klappe zwischen dem Herzen und der Hauptpulsader, der so genannten Aortaklappe, operiert worden sei. Die Aortaklappe sei damals durch eine künstliche Herzklappe aus biologischem Material ersetzt worden. Diese Art der künstlichen Herzklappe habe eine Lebenszeit zwischen 10 bis 15 Jahren, merkt der Hof an. Daher sei es nicht ungewöhnlich, dass solch ein Eingriff nach einiger Zeit wiederholt werden müsse. "Die Operation ist diesmal keine Operation am offenen Herzen. Der König wird wach sein und die Operation wird über die Leiste unter örtlicher Betäubung durchgeführt", heißt es weiter. Der Eingriff wird vom medizinischen Team der Herz-, Lungen- und Cardioklinik des Osloer Universitätskrankenhauses Rikshospital übernommen. Die Leitung hat der Leibarzt des Königs, Björn Bendz, inne.

Von Washington bis Kairo: Wie Tagesspiegel-Korrespondenten ihre Arbeit in aller Welt erleben

  Von Washington bis Kairo: Wie Tagesspiegel-Korrespondenten ihre Arbeit in aller Welt erleben Ob in den USA oder Israel, Brasilien oder Spanien: Korrespondenten schauen genauer hin und helfen uns, die Welt und die Zusammenhänge besser zu verstehen. © Foto: imago images/ZUMA Wire Ein Trump-Fan in Milford, Pennsylvania. Sie sind das Herz der Auslandsberichterstattung. Korrespondentinnen und Korrespondenten schauen genauer hin, beliefern die Redaktion mit authentischen Informationen und helfen uns, die Welt besser zu verstehen. Hier schreiben ehemalige und aktive Berichterstatter von ihrer Zeit im Ausland – und ihren dort gewonnenen Erkenntnissen für die eigene Zukunft.

Das sagt der Leibarzt des norwegischen Königs

Das Königshaus versucht die Bevölkerung zu beruhigen, indem es den Leibarzt des Königs zitiert: "Seine Majestät der König ist regelmäßig zur Kontrolle gegangen. Die Untersuchungen, die in der letzten Zeit durchgeführt wurden, haben gezeigt, dass der Eingriff notwenig ist, damit der König besser atmen kann. Die Art des Eingriffs wird pro Jahr einige Mal am Rikshospital durchgeführt und die norwegischen Chirurgen sind sehr erfahren".

Prinz Haakon übernimmt weiter die Amtsgeschäfte

Kronprinz Haakon, 47, bleibt weiter Kronprinzregent und führt damit auch alle konstitutionellen Aufgaben des Königs fort. Er selbst wird wie geplant nach Trondheim reisen, um am Festgottesdienst zur Einführung des neuen Vorsitzenden der Norwegischen Kirche teilzunehmen. Allerdings sagt Königin Sonja, 83, ihre Teilnahme ab.

Verwendete Quelle: kongehuset.no

Erfahren Sie mehr:

Norwegens Kronprinzenpaar: Fünf im Patchwork-Glück

Prinz Haakon | Royals: Er hat einen Corona-Test machen lassen

Schwedische Royals: Tolle News für Prinzessin Madeleine

Bokk wechselt erneut nach Schweden .
Dominik Bokk soll erneut in Schweden Spielpraxis sammeln. Der deutsche Eishockey-Spieler wechselt von den Carolina Hurricanes zum Top-Klub Djurgarden IF. © Bereitgestellt von sport1.de Bokk wechselt erneut nach Schweden Jung-Nationalspieler Dominik Bokk wechselt von den Krefeld Pinguinen aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum dritten Mal in die erste schwedische Liga (SHL). Der 20 Jahre alte Angreifer unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende beim Tabellenletzten Djurgarden IF aus Stockholm. Galerie: Rekordvertrag für MLB-Star - Millionen-Wahnsinn im US-Sport (sport1.

—   Teilen Sie Neuigkeiten in der SOC. Netzwerke
usr: 0
Das ist interessant!