Kultur & Showbiz 'Watchmen', sagt, Superheldenfilme hätten die Kultur verdorben.

20:40  09 oktober  2020
20:40  09 oktober  2020 Quelle:   uk.movies.yahoo.com

Emmys 2020: Alle Gewinner in der Übersicht – von "Watchmen" bis "Schitt's Creek"

  Emmys 2020: Alle Gewinner in der Übersicht – von In der vergangenen Nacht wurden zum 72. Mal die Prime Time Emmy Awards verliehen. Und dank „Watchmen“ und „Succession“ behauptete sich der Sender HBO beim TV- und Streaming-Preis auch ohne „Game Of Thrones“ gegen die Konkurrenz von Netflix und Co.US-Pay-TV-Sender HBO musste dabei in diesem Jahr zwar auf das große Zugpferd „Game Of Thrones“ verzichten, konnte dank mehrerer Prestige-Serien wie „Watchmen“ und „Succession“ (jeweils vier Preise) am Ende aber trotzdem die meisten Trophäen einheimsen (insgesamt elf) – obwohl Netflix mit den meisten Nominierungen ins Rennen gegangen ist.

Alan Moore, der Schöpfer von

Alan Moore hat einige der denkwürdigsten Comicfiguren geschaffen, die jemals auf dieser Seite gezeigt wurden, aber er hat überhaupt keine Zeit für Superheldenfilme.

Alan Moore looking at the camera: Alan Moore, pictured at the Edinburgh International Book Festival in 2010. (Photo by Colin McPherson/Corbis via Getty Images) Alan Moore, abgebildet auf dem Edinburgh International Book Festival im Jahr 2010. (Foto von Colin McPherson / Corbis über Getty Images)

In einem seltenen Interview mit Deadline sagten die Schöpfer von Watchmen und V for Vendetta, er glaube, dass Comic-Filme „ verdorbene Kultur “und sind verantwortlich für die„ Infantilisierung der Bevölkerung “.

Er sagte, er habe seit Tim Burtons Batman im Jahr 1989 keinen Superheldenfilm mehr gesehen.

Emmy-Gewinner heben Druck für soziale Gerechtigkeit hervor

 Emmy-Gewinner heben Druck für soziale Gerechtigkeit hervor © Bereitgestellt von Associated Press In diesem Video, das am 20. September 2020 mit freundlicher Genehmigung der Akademie der Künste und Wissenschaften des Fernsehens und von ABC Entertainment aufgenommen wurde, nimmt Regina King den Preis für eine herausragende Hauptdarstellerin entgegen in einer limitierten Serie oder einem Film für "Watchmen" während der Ausstrahlung der 72. Emmy Awards.

Lesen Sie mehr: Damon Lindelof über die Herstellung der Watchmen -Serie ohne Alan Moore

Der 66-Jährige fügte hinzu: „Vor einigen Jahren habe ich gesagt, ich Ich fand es ein wirklich besorgniserregendes Zeichen, dass sich Hunderttausende Erwachsene anstellten, um Charaktere zu sehen, die vor 50 Jahren geschaffen wurden, um 12-jährige Jungen zu unterhalten.

"Das schien für eine Art Sehnsucht zu sprechen, der Komplexität der modernen Welt zu entkommen und in eine nostalgische, erinnerte Kindheit zurückzukehren."

Robert Downey Jr. as Tony Stark in the finale of Avengers: Endgame. (Disney) © Bereitgestellt von Yahoo! Entertainment UK Robert Downey Jr. als Tony Stark im Finale von Avengers: Endgame . (Disney)

Moore stellte eine Verbindung zwischen dem Aufstieg von Superheldenfilmen und den öffentlichen Abstimmungen her, die zu Donald Trumps Präsidentschaft und dem Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union führten.

Regina King und Uzo Aduba ehren Breonna Taylor in der Emmy-Nacht - Backstage

 Regina King und Uzo Aduba ehren Breonna Taylor in der Emmy-Nacht - Backstage © ABC Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen. Das Thema der heutigen Primetime Emmys war "Come As You Are" in der Pandemie, und für die Gewinnerin der Limited Series Watchmen , Regina King und die Limited Series Mrs America Nebendarstellerin Uzo Aduba bedeutete es, ihre Mode zu nutzen Bringen Sie Licht in die Black Lives Matter-Bewegung.

Er sagte, dass sechs der 12 besten Filme an der Abendkasse 2016 Superhelden zeigten, als beide Abstimmungen stattfanden, und nannte die Filme und die Politik „Symptome derselben Sache“.

Der britische Schriftsteller zog sich 2018 vom Schreiben von Comics zurück und hat jetzt den surrealen Mystery-Film The Show geschrieben, der in seiner Heimatstadt Northampton spielt.

Lesen Sie mehr: BBFC enthüllt Beschwerden über Joker -Bewertung

Moore kritisierte auch eine seiner eigenen Arbeiten und wies den legendären Batman-Graphic Novel The Killing Joke von 1988 - ein großer Einfluss auf den Oscar-ausgezeichneten Film Joker von 2019 - als „weit auch“ ab heftig".

a person standing on top of a wooden fence: Joaquin Phoenix as Arthur Fleck in 'Joker'. (Credit: Warner Bros) Joaquin Phoenix als Arthur Fleck in "Joker". (Bildnachweis: Warner Bros.)

Er fügte hinzu: „Ich habe kein Interesse an Superhelden, sie wurden Ende der 1930er Jahre für Kinder erfunden und eignen sich hervorragend als Kinderunterhaltung.

'Watchmen' Emmy-Gewinner erkunden die 'fehlende' Geschichte und mögliche Fortsetzung

 'Watchmen' Emmy-Gewinner erkunden die 'fehlende' Geschichte und mögliche Fortsetzung © - Regina King, die in einer limitierten Serie für "Watchmen" den Emmy als beste Schauspielerin gewann, trug ein T-Shirt mit dem Bild von Breonna Taylor - - eine afroamerikanische Frau, die bei einem Polizeischuss in ihrem eigenen Haus getötet wurde Die Macher des großen Emmy-Gewinners "Watchmen", einer zeitgemäßen Mischung aus Superhelden und politischer Satire, die dem US-Rassismus begegnet, sind stolz darauf, die historischen Traumata der Nation ins Rampenlicht gerückt zu haben und moderne

"Aber wenn du versuchst, sie für die Erwachsenenwelt zu machen, dann denke ich, wird es irgendwie grotesk."

Lesen Sie mehr: Damon Lindelof möchte mit Marvel arbeiten

Moores Werke wurden mehrfach für große und kleine Bildschirme angepasst - normalerweise ohne den ausdrücklichen Segen des Schöpfers.

Die Adaption der Miniserie von Watchmen im Jahr 2019 brachte die Anerkennung und gewann Anfang dieses Jahres 11 Gongs bei den Emmy Awards.

text: Poster art for the 2019 'Watchmen' series. (Credit: HBO) © Bereitgestellt von Yahoo! Entertainment UK Plakatkunst für die 'Watchmen'-Serie 2019. (Bildnachweis: HBO) Die Kommentare von

Moore erinnern an die -Debatte, die Martin Scorsese im vergangenen Jahr ausgelöst hatte, als der Regisseur von Goodfellas eine Reihe von Kommentaren machte, in denen Superheldenfilme mit Fahrgeschäften in Themenparks verglichen wurden.

"Es ist nicht das Kino von Menschen, die versuchen, einem anderen Menschen emotionale, psychologische Erfahrungen zu vermitteln", sagte er.

Lesen Sie mehr: Scorsese hat vier Jahre lang über das Joker -Projekt

nachgedacht. Die Kommentare des Filmemachers wurden von Ken Loach und Francis Ford Coppola unterstützt, während Marvel-Alumni aufstellten, um das Genre zu unterstützen.

Marvel-Chef Kevin Feige sagte zu : „Ich denke, ich und jeder, der an diesen Filmen arbeitet, liebt Kino, liebt Filme, geht gerne ins Kino, liebt es, eine gemeinsame Erfahrung in einem Kino voller Menschen zu sehen.“

Watch: Alan Moore im Gespräch mit Stewart Lee

Neue Superheldenfilme: Jeder Marvel-, DC- und Comic-Film fliegt nach .
Alle ändern sich erneut für die vielen, vielen neuen Superheldenfilme am Horizont. Einige haben 2020 verlassen, was die Hände der Machthaber von Marvel und DC gezwungen hat, das Rudel zu mischen. © Bereitgestellt von Total Film null Zum Glück benötigen Sie keine Superkräfte mehr, um jedes neue Erscheinungsdatum eines Superheldenfilms aufzuspüren. Wir haben sie alle in einer einfach zu lesenden Liste für Sie zusammengefasst, angefangen von Wonder Woman 1984 in diesem Jahr bis hin zu 2023.

usr: 1
Das ist interessant!