Kultur & Showbiz Chris Wallace kämpft gegen Fox-Diskussionsteilnehmer um die Entstehung von "außer Kontrolle geratener" Politik im Zusammenhang mit ACB-Anhörungen

21:30  12 oktober  2020
21:30  12 oktober  2020 Quelle:   thedailybeast.com

"On The Rocks": Männer, Drinks und Kaviar

  Schon wieder "Lost in Translation": Sofia Coppola schickt Bill Murray nach New York City, um eine Affäre aufzuklären. Gewohnt lakonisch und mit dem einen oder anderen Drink "On The Rocks".Wenn dir das Leben Wacholder gibt, mache einen Gin draus: Bill Murray und Rashida Jones wollen als Vater-Tochter-Gespann eine Affäre aufdecken.

"Der Kongressabgeordnete Gowdy schlug vor" Wie kamen wir von fast einstimmigen Stimmen für Ruth Bader Ginsburg und einer einstimmigen Abstimmung für Antonin Scalia zu den Hyper- Partisanensituation, in der wir uns jetzt befinden? «, erklärte Wallace. „Es gibt keinen Schritt. Sie müssen auf das Jahr 2016 zurückblicken, als Antonin Scalia plötzlich starb und, glaube ich, noch 269 Tage, bevor Präsident Obama Merrick Garland als seinen Kandidaten für das Gericht ernannte. “

"In einer Übung von reiner politischer Macht - um nicht zu sagen, dass es verfassungswidrig ist, aber sie haben einfach beschlossen, Merrick Garland nicht zu unterhalten oder zu treffen oder eine Anhörung zu Merrick Garland abzuhalten." Jetzt, drei Wochen, noch 22 Tage, haben sie die Anhörung für Richter Barrett “, fügte er hinzu.

-Meinung: Chris Wallaces Formulierung zum Thema "Rasse und Gewalt" ist auf so vielen Ebenen falsch.

-Meinung: Chris Wallaces Formulierung zum Thema Chris Wallace hat den wohlverdienten Ruf eines hart schlagenden und fairen Journalisten. Er ist einer der wenigen bei Fox News, die bereit sind, Präsident Donald Trump so viel Wärme zu bringen wie jedem Demokraten oder progressiven Aktivisten. © Steve Pope / Getty Images Nordamerika / Getty Images DES MOINES, IA - 26.

Wallace drückte auch den Turley- und Fox-Nachrichtensprecher Shannon Bream zurück, der es als "Reichweite" für die Senatsdemokraten bezeichnete, vorzuschlagen, dass Barrett eine entscheidende Stimme sein wird, um den Affordable Care Act vollständig aufzuheben.

"Tatsächlich hören sie eine Entscheidung eines Bundesrichters in Texas, die tatsächlich den gesamten Affordable Care Act niedergeschlagen hat", erklärte der erfahrene Journalist. "Möglicherweise entscheidet das Gericht nicht, dies zu tun. Dies ist jedoch vor Gericht der Fall. Dies ist die Maßnahme, die der Richter am Untergericht ergriffen hat und über die er nachdenken wird. Ich denke also nicht, dass es so weitreichend ist zu sagen, dass dies die potenzielle Auswirkung der konservativen 6-3-Mehrheit auf das Gericht ist, auf das sich das Gesetz über erschwingliche Pflege bezieht - es wird auf dem Laufenden sein, wenn sie diesen Fall hören. "

Trump: Chris Wallace hatte eine harte Nacht bei der Moderation der Präsidentendebatte

 Trump: Chris Wallace hatte eine harte Nacht bei der Moderation der Präsidentendebatte Präsident Trump war kein Fan davon, wie Chris Wallace von Fox News die erste Präsidentendebatte des Wahlzyklus 2020 moderierte. © Zur Verfügung gestellt von Washington Examiner Nachdem er während der 90-minütigen Debatte mit dem ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden wiederholt von Wallace unterbrochen wurde, behauptete Trump, der Moderator von Fox News Sunday habe "eine harte Nacht gehabt".

Turley stimmte unterdessen zu, dass die Heuchelei von beiden Seiten "zunahm", wenn es um Garlands Nominierung im Vergleich zu Barrett ging, bevor er hinzufügte, dass Wallace "gute Punkte" für die Möglichkeit aufwirft, dass der Oberste Gerichtshof den ACA stürzen könnte.

"Das Untergericht hat den ACA zwar niedergeschlagen, aber es scheint keine Mehrheit zu geben - es scheint keine Mehrheit der Stimmen aus unserer Zählung der Aufhebung des gesamten Gesetzes zu geben", fuhr er fort. "Das Wettgeld ist, dass Konservative sich Liberalen anschließen könnten."

Wallace drängte schnell zurück und wies darauf hin, dass Turley "vorhersagte, wie Richter abstimmen würden", wenn keiner von ihnen weiß, was mit der Entscheidung des Gerichts definitiv passieren wird.

"Es ist kein irrationaler Sprung, dass Demokraten über die Fälle dieser einzelnen Menschen sprechen und sagen, dass ihr Leben auf dem Spiel steht", fügte er hinzu. "Das ist der Fall, der vom Gericht verhandelt wird."

Chris Wallace sagt, seine "traurige" Debatte sei "von den Gleisen gegangen".

 Chris Wallace sagt, seine "Fox News Sunday" -Anker Chris Wallace, der die chaotische Präsidentendebatte am Dienstagabend moderierte, sagte der New York Times am Mittwoch , er sei "traurig" so wie die "Nacht" geworden ist. © AFP / Pool Chris Wallace sagt, seine "traurige" Debatte sei "aus der Bahn geraten". Trump und der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden stießen während der ersten von drei Debatten vor den Wahlen am 3. November zusammen.

Gowdy argumentierte unterdessen, dass Wallace zu stark vereinfachte, wie der Senat in Bezug auf SCOTUS-Bestätigungen so polarisiert wurde, und stellte fest, dass mehrere Kandidaten vor Garland reichlich demokratische Nein-Stimmen erhielten.

"Ich möchte einen Punkt machen", sagte er. "Ich habe darauf hingewiesen, dass Scalia keine" Nein "-Stimmen hat und Amy Coney Barrett von den Demokraten keine" Ja "-Stimmen erhalten wird. Und Mr. Wallace sagte, was passiert ist, war Merrick Garland, das kann möglicherweise nicht das sein, was passiert ist, weil Samuel Alito ein Jahrzehnt vor dem Tod von Merrick Garland 40 Nein-Demokraten-Stimmen erhalten hat! "

Wallace antwortete, dass er zustimmte, dass es "nicht mit Merrick Garland begann", bevor er hervorhob, dass der derzeitige Chief Justice John Roberts seine Bestätigung in den 2000er Jahren "durchgesegelt" hat. Anschließend verwies er auf -Senator Ben Sasse (R-NE), der Demokraten unterrichtete, um während der Anhörung die Staatsbürgerkunde über die Politik zu verfolgen.

"Hier ist meine Frage an Sie, Kongressabgeordneter Gowdy: Ist es staatsbürgerlich, dass die Republikaner die Nominierung für Merrick Garland blockiert haben und diese jetzt in 22 Tagen durchsetzen, oder ist es reine Politik?" Fragte Wallace.

-Präsidentendebatte entgleist, als Trump Biden über seinen Sohn

-Präsidentendebatte entgleist, als Trump Biden über seinen Sohn Die hämmert. Die Debatte, eine -verkleinerte -Veranstaltung an der Case Western University in Ohio, war das erste Mal, dass das Paar Beleidigungen handelte und Aufzeichnungen persönlich verglich. Trump hatte begonnen, Biden zu Beginn der Debatte zu unterbrechen, aber die beiden Kandidaten gerieten in Konflikt, als der Präsident den Sohn des ehemaligen Vizepräsidenten, Hunter Biden, zur Sprache brachte.

„Es ist reine Rohpolitik, aber was auch reine Rohpolitik ist, ist derjenige Republikaner, der tatsächlich getan wird, was die meisten von uns sehen wollen. Lindsey Graham, die für Elena Kagan und [Sonia] gestimmt hat, behandelt die Richter des Obersten Gerichtshofs fair. Sotomayor «, antwortete Gowdy. "Die Belohnung dafür ist ein historisches Geldniveau, das versucht, ihn aus dem Senat herauszuhalten."

Der Fox-Anker gab jedoch zurück, dass, während er Gowdy zustimmte, dass „das gesamte System durcheinander ist und die Politik außer Kontrolle gerät“, Graham derzeit kaum die Person ist, die als Vorbild für Tugend gilt .

"Es war Lindsey Graham, die 2018 oder 2019 auf einem Forum sagte:" Wenn es im letzten Jahr nach dem ersten Start im Jahr 2020 für Donald Trump eine Nominierung gibt, werde ich sie nicht vor meinem Ausschuss ansprechen. " Proklamierte Wallace. "Er sagte sogar, markiere das Band und halte mich dafür zur Rechenschaft, also hat er es komplett umgedreht."

"Hier ist wohl mein Punkt", schloss er. "Es ist alles Politik!"

Lesen Sie mehr bei The Daily Beast.

Chris Wallace schießt Trump und Fox News Stars 'Wahlbetrug' liegt vor .
Von dem Moment an, als Präsident Donald Trump am Mittwoch früh am Morgen den Sieg im Rennen 2020 vorzeitig und fälschlicherweise erklärte, war Fox News 'Chris Wallace unter den Ersten die unverantwortlichen und gefährlichen Kommentare anzuprangern. „Dies ist eine äußerst entflammbare Situation. Der Präsident hat gerade ein Streichholz hineingeworfen “, sagte er den Zuschauern.

usr: 0
Das ist interessant!