Kultur & Showbiz-Kriegsdrama „Quo Vadis, Aida?“ Als Beitrag Bosniens für das internationale Oscar-Rennen

19:26  14 oktober  2020
19:26  14 oktober  2020 Quelle:   deadline.com

Frauen in Le Mans: Schreibt Flörsch Geschichte?

  Frauen in Le Mans: Schreibt Flörsch Geschichte? Sophia Flörsch startet mit einem Damenteam bei den 24 Stunden von Le Mans. Die Deutsche kann einen Rekord aufstellen - doch die Voraussetzungen sind schwierig. © Bereitgestellt von sport1.de Frauen in Le Mans: Schreibt Flörsch Geschichte? An diesem Wochenende steht für Sophia Flörsch der bisherige Karrierehöhepunkt an: die 24 Stunden von Le Mans (Highlights am Dienstag, ab 23 Uhr auf SPORT1). "Es ist eine Ehre, dort starten zu können", sagt sie zu SPORT1. "Vor allem in einem so starken Team und ohne, dass ich Geld dafür mitbringen muss.

a group of people standing in front of a crowd posing for the camera © Filmfestspiele Venedig

Klicken Sie hier, um den vollständigen Artikel zu lesen.

Jasmila Zbanics Quo Vadis, Aida?, Der dieses Jahr in Venedig debütierte, ist Bosniens Beitrag für das internationale Oscar -Rennen 2021 .

Der Film folgt dem Titel Aida, einer Übersetzerin für die Vereinten Nationen in einer kleinen Stadt in Srebrenica. Als die serbische Armee die Stadt übernimmt, gehört ihre Familie zu den Tausenden von Bürgern, die im UN-Lager Schutz suchen.

Mehr von Deadline Georgia schickt San Sebastian-Gewinner "Beginn" zum internationalen Oscar-Rennen "Nomadland" schöpft Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen von Venedig - vollständige Liste der Gewinner Filmfestival von Venedig 2020: Die besten Filme nach Kritikern

Es war gut erhielt nach seiner Premiere in Venedig, die im offiziellen Wettbewerb stattfand, und es wurde auch in Toronto gezeigt, bevor es beim Antalya Film Festival in der Türkei als bester internationaler Film ausgezeichnet wurde. Am Samstag (10. Oktober) hatte der Film eine emotionale bosnische Premiere im Memorial Center in Srebrenica, das sich in der Geschichte auf dem Gelände der UN-Basis befindet.

Quo vadis, Barça?

  Quo vadis, Barça? Fünf Tage vor dem Liga-Auftakt: Wo steht der FC Barcelona im September 2020?Dabei hat die neue Spielzeit bereits begonnen. Zwar steht dem FC Barcelona sein Liga-Start (am kommenden Sonntag gegen Villarreal) - im Gegensatz zu den Königlichen - noch bevor, doch der Chip muss natürlich spätestens jetzt schon umgelegt sein. Was war, das war - jetzt zählt nur noch das, was kommt. Doch was ist zu erwarten von einem Klub, der in diesem Sommer bisweilen am Rande der Autoimplosion stand? Und zwar nicht nur wegen der Schmach gegen den deutschen Rekordmeister.

"Es war das emotionalste Screening in meinem Leben", sagte Zbanic. „Im Publikum waren dieselben Leute, die am 11. Juli 1995 als Flüchtlinge dort waren, um Hilfe bei den Vereinten Nationen zu suchen. Jetzt, 25 Jahre später und nachdem 8.372 ihrer Söhne, Ehemänner und Brüder getötet wurden, war es überwältigend, einen Film zu sehen, der ihre Geschichten an dem Ort erzählte, an dem er geschah. Ich habe mit vielen Überlebenden zusammengearbeitet, um diese Geschichte richtig zu erzählen, und ich war so froh zu hören, dass sie sie für wahr und wichtig halten. “

Bosnien gewann 2001 den Oscar für Danis Tanovics Niemandsland. Zu Zbanics Werken gehört das Drama Grbavica: Das Land meiner Träume von 2006, das die diesjährige Berlinale Golden Bear gewann. Indie Sales mit Sitz in

, Paris, kümmert sich um internationale Rechte an Quo Vadis, Aida?.

Die heutige Ankündigung wurde von der Vereinigung der Filmemacher von Bosnien und Herzegowina gemacht.

Keine Chance auf Red Bull-Aufstieg - Gasly bleibt bei Alpha Tauri .
Alpha Tauri bestätigt Pierre Gasly für 2021. Der Franzose soll Red Bulls Schwesterteam auch in Zukunft führen. Trotz seiner starken Leistungen kam ein Aufstieg nie infrage.Gasly ist bei Red Bulls Schwesterteam in dieser Saison endgültig in die Rolle des Teamkapitäns geschlüpft. Der Franzose überzeugt mit starken Leistungen auf der Rennstrecke. In 12 Rennen hat Gasly 63 Punkte gesammelt. Damit hat er Alpha Tauri praktisch im Alleingang in die Position gebracht, gegen Ferrari um den sechsten Platz in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft zu kämpfen. Teamkollege Daniil Kvyat steuerte nur 14 Zähler bei. Fünf Rennen vor Saisonende trennen Alpha Tauri 16 Punkte von Ferrari.

usr: 0
Das ist interessant!