Kultur & Showbiz Leonardo DiCaprio und Meryl Streep schließen sich Adam McKays Don't Look Up an

12:40  15 oktober  2020
12:40  15 oktober  2020 Quelle:   covermgfeed.com

Leonardo DiCaprio erscheint in neuem Video für Michelle Obamas Abstimmungsinitiative

 Leonardo DiCaprio erscheint in neuem Video für Michelle Obamas Abstimmungsinitiative DIE KANADISCHE PRESSE / Tijana Martin / CPImages Leonardo DiCaprio ist nur einer von vielen Promis, die an Michelle Obamas Abstimmungsinitiative teilnehmen, da die ehemalige First Lady versucht, die Wahlbeteiligung für zu erhöhen die Wahl 2020. DiCaprio erscheint in einem der Clips der limitierten Serie "Whose Vote Counts, Explained". "1776 war das Wählen ein Privileg, fast ausschließlich für weiße Männer mit Eigentum", sagt der Schauspieler laut People .

Leonardo DiCaprio und seine Mom verstehen sich heute genauso gut wie bei seinen ersten Oscars 1994. Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen .

Februar ist: Holt sich Leonardo DiCaprio ("The Revenant") endlich seinen ersten Oscar? Es ist bereits DiCaprios fünfte Nominierung. Glenn Close musste sich Meryl Streep geschlagen geben. Noch mehr erfolglose Abende bei der Oscar-Verleihung als Amy Adams verbrachte bislang Glenn Close.

Leonardo DiCaprio, Meryl Streep und Timothee Chalamet haben sich der bereits mit Stars besetzten Besetzung von Adam McKays Katastrophenkomödie Don't Look Up angeschlossen.

Leonardo DiCaprio wearing a suit and tie © Adriana M. Barraza / WENN / Titelbilder

Das Trio wird mit Jennifer Lawrence an dem kommenden Film teilnehmen, der bereits im Februar angekündigt wurde und der erste Film des Regisseurs ist, der exklusiv auf Netflix zu sehen ist.

Ariana Grande, Jonah Hill, Himesh Patel, Kid Cudi und Matthew Perry sind ebenfalls in die Komödie eingestiegen. Der ehemalige Friends-Star ging auf Twitter, um zu scherzen, dass er jetzt ins Fitnessstudio gehen müsse.

DiCaprio und Streep bei Sci-Fi-Komödie an Bord

  DiCaprio und Streep bei Sci-Fi-Komödie an Bord Adam McKay dreht einen neuen Film für Netflix. Und die Crème de la Crème Hollywoods macht mit.Nach Jennifer Lawrence und Cate Blanchett stoßen nun auch Leonardo DiCaprio, Meryl Streep und Timothée Chalamet zu dem Projekt. Jonah Hill, Himesh Patel und Rob Morgan sind ebenfalls an Bord, wie die Branchenblätter «Variety» und «Hollywood Reporter» berichteten.

Leonardo Wilhelm „ Leo “ DiCaprio (* 11. November 1974 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmschauspieler, Produzent, Oscar-Preisträger und Umweltschützer. Er zählt zu den bestbezahlten und erfolgreichsten zeitgenössischen Schauspielern Hollywoods und arbeitet

Hinsichtlich der Outfits schlugen sie sich gut: Meryl Streep sah schon mal skurriler aus Leonardo DiCaprio entschied sich für einen nachtblauen Tuxedo, ebenso wie … Zu allem Überfluss hatte sich Adams das Haar auch noch in schönster Tanztee-Manier hochstecken lassen.

"Ich habe gerade einen Film bei Meryl Streep gebucht! Wenn du mich brauchst, bin ich die nächsten 6 Wochen auf dem Laufband. #Dontlookup", witzelte Perry.


-Video: Anya Taylor-Joy und Chris Hemsworth spielen in 'Mad Max' Prequel 'Furiosa' (Titelvideo)

Bereits im Mai wurde bekannt gegeben, dass die zweifache Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett dies ebenfalls getan hat hat sich angemeldet, um neben Rob Morgan in McKays neuem Film mitzuspielen.

Don't Look Up folgt zwei Astronomen auf niedriger Ebene, gespielt von DiCaprio und Lawrence, die sich auf eine Medientour begeben, um die Menschheit vor einem sich schnell nähernden Asteroiden zu warnen, der die Erde zerstören soll. Die

-Produktion des Films, der vom Regisseur von The Big Short geschrieben wird, sollte im April beginnen, bevor sie später in diesem Jahr veröffentlicht wird. Derzeit ist jedoch nicht bekannt, wann die Produktion aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie voraussichtlich beginnen wird.

Laut Collider musste DiCaprio abwarten, ob er Don't Look Up filmen konnte, bevor er im Februar nächsten Jahres mit den Dreharbeiten zu Martin Scorseses Krimidrama Killers of the Flower Moon beginnen sollte.

Ein Veröffentlichungstermin für Don't Look Up, der ursprünglich für den Streaming-Service und die Kinos im Laufe dieses Jahres geplant war, steht noch nicht fest.

Trump-Beamte versuchten, 274 Prominente zu rekrutieren - darunter viele wie George Clooney und Chrissy Teigen, die ihn offen verachten -, um in Fernsehwerbung über COVID-19 .
zu spielen. © Getty / Getty George Clooney (links) war ein häufiger Kritiker des Präsidenten Trump und der Präsident sind so weit gegangen, Chrissy Teigen (rechts) auf Twitter zu blockieren. Beide standen jedoch auf einer Liste von Prominenten, die das Weiße Haus in einer Reihe von Coronavirus-Haftklebemassen auffordern wollte. Getty / Getty Politico erhielt eine Liste von 274 Prominenten, die für eine öffentliche Bekanntmachung des Weißen Hauses über das Coronavirus in Betracht gezogen wurden.

usr: 0
Das ist interessant!