Kultur & Showbiz Leonor & Sofía von Spanien: Kurze Kleider, schicke Schuhe: Hier überstrahlen sie Letizia

01:25  16 oktober  2020
01:25  16 oktober  2020 Quelle:   bunte.de

Königin Letizia macht auf Prinzessin - dieser Look ist zuckersüß

  Königin Letizia macht auf Prinzessin - dieser Look ist zuckersüß Während Königin Letizia in den letzten Wochen eher auf schlichte oder sommerliche Looks setzte, zog sie jetzt alle Register. Die Königin wirkte in ihrem rosafarbenen Designeroutfit richtig mädchenhaft.Silberner Gürtel, seitliche Knöpfe und ein raffinierter Schlitz an der Rückseite: In ihrem fast schon lachsfarbenen Etuikleid von Michael Kors, das Königin Letizia (48) mit helleren Pumps und einer Clutch kombinierte, zog Königin Letizia alle Moderegister.

Königin Letizia zieht am Nationalfeiertag in Spanien alle Blicke auf sich ! Bei der Militärparade hat sich die 47-Jährige für ein oppulentes Kleid entschieden. Letitia von Spanien - Oh nein, die Schuhe ! Letizia & Sofía von Spanien - Diese Bilder sollen den Familien-Krach vergessen machen

Jubiläum der spanischen Verfassung haben sie sich ganz besonders schick gemacht und zeigen sich in zauberhaftem Partnerlook. | BUNTE. de . Nur farblich unterscheiden sich die Outfits von Leonor und Sofía . Mit strahlendem Lächeln begleiten sie Mama und Papa zu diesem besonderen Event.

Familienausflug auf die royale Art: Am Donnerstag (15. Oktober) traf Felipe von Spanien (52) gemeinsam mit Ehefrau Letizia (48) und den Töchtern Leonor (14) und Sofía (13) in der asturischen Hauptstadt Oviedo ein. Die Woche steht für die königliche Familie ganz im Zeichen der Verleihung des "Prinzessin von Asturien Preises 2020". Zum Auftakt besuchte sie die alte Waffenfabrik von La Vega. Doch hier wird nicht etwa scharf geschossen – stattdessen gibt hier anlässlich der Award-Verleihung verschiedene Ausstellungen.

Erneute Absage: Harry und Meghan verbringen Weihnachten nicht bei der Queen

  Erneute Absage: Harry und Meghan verbringen Weihnachten nicht bei der Queen Prinz Harry und Herzogin Meghan verbringen wohl auch dieses Weihnachtsfest nicht mit Königin Elisabeth II. Stattdessen sollen sie in Kalifornien bleiben und ihr eigenes Fest veranstalten. © Getty images Prinz Harry und Herzogin Meghan Das letzte gemeinsame Weihnachten verbrachte die britische Königsfamilie im Jahr 2018. 2019 verbrachten Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) die Feiertage in Kanada mit Doria Ragland (64), der Mutter von Meghan.

Besonders Sofía von Spanien sorgte für Gesprächsstoff, denn sie ging an einer Krücke durch die Gassen der Baleareninsel, wie ihr auch ganz Im Video unten war Leonor schon einmal kurz nach Bekanntwerden der Ausreise Juan Carlos' zu sehen, auch wenn es auch kein offizieller Auftritt war.

Leonor von Spanien : Tapfere Kronprinzessin! Sie macht gute Miene nach Opas Skandal. Felipe & Letizia von Spanien : Schlichte Farbe – aber die Details von Leonors Dress reißen mit. Galerie: So brach Königin Letizia eine jahrhundertelange königliche Tradition (promipool. de ).

frlafpabrica2020101501.jpg © Casa Real frlafpabrica2020101501.jpg frlafpabrica2020101508.jpg © Casa Real frlafpabrica2020101508.jpg

Bei dem Auftritt waren die Augen natürlich vor allem auf die Namensgeberin der Preise, Leonor, die als Thronfolgerin den Titel trägt, gerichtet. Aber auch ihre Schwester stach heraus. In ihren kurzen eleganten Kleidchen überstrahlten die Teenager sogar Mama Letizia!

Im Video oben war es noch die Königin, die im Mittelpunkt stand! In Knallfarbe und Samt gehüllt, übersah sie keiner.

Alle drei royalen Damen waren dabei auf den ersten Blick perfekt abgestimmt: Sie trugen über ihren Outfits Mäntel in Blockfarben (Sofías war von Carolina Herrera), dazu schicke Ballerinas (Leonors stammen von "Pretty Ballerinas"), die der Mädchen ganz stylish mit Applikationen. Papa Felipe fiel etwas aus dem Rahmen, er peppte seinen Look mit einem Muster auf und hatte sich für ein kariertes Jackett entschieden.

Leonor von Spanien: Zum ersten Mal Schuhe mit Absatz!

  Leonor von Spanien: Zum ersten Mal Schuhe mit Absatz! Für die spanische Königsfamilie ist es derzeit wieder so weit: Wie jedes Jahr befindet sie sich in der asturischen Hauptstadt Oviedo, wo diese Woche der "Prinzessin von Asturien Preis 2020" verliehen wird. Als Prinzessin von Asturien darf Thronfolgerin Leonor (14) bei diesem Event natürlich nicht fehlen. Zusammen mit Papa König Felipe (52), Mama Königin Letizia (48) und Schwester Infatin Sofía (13) hieß die 14-Jährige am Freitag (16. Oktober) offiziell die Preisträger im Hotel de la Reconquista willkommen.

Kurz vor ihrem Ehrentag durfte die Schwester von Sofía (12) auch ihre erste offizielle Rede halten und zwar bei der Verleihung des angesehenen Prinzessin-von-Asturien-Preises. Letizia von Spanien - Im richtigen Licht wird ihr Kleid durchsichtig!

Bis Oma sie eines Tages auf die größte Suche ihres Lebens schickt – und zwar in der wirklichen Welt. "Am kürzeren Ende" der Sonnenallee von Thomas Brussig Stufe B1 Am kürzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch.

Sofía von Spanien trug ein Pflaster auf dem Knie

Und noch etwas fiel ins Auge: Auf dem rechten Knie der Infantin prangte ein dickes Pflaster.

Auf dem Foto unten ist es deutlich zu sehen!

Sofía von Spanien hatte sich auf Mallorca verletzt

Ob das noch von der Verletzung herrührte, die sie sich im Sommer auf Mallorca zugezogen hatte? Da humpelte Sofía, gestützt von ihrer lieben Schwester, am Gehstock durch die Gassen der Balearen-Insel, wie ihr auch im Video unten sehen könnt. Vielleicht war es aber auch einfach Zufall und eine neue kleine Wunde an derselben Stelle.

So oder so ließ sich die 13-Jährige nichts anmerken und absolvierte tapfer das Programm zusammen mit ihren Eltern und ihrer Schwester. Diese hatte übrigens bei genau dieser Preisverleihung im Vorjahr ihre allererste Rede gehalten – die "Prinzessin von Asturien Preise" dürften also für immer einen ganz besonderen Platz im Herzen Leonors halten.

Leonor von Spanien: Hoch hinaus: Ihre Absätze werden immer höher!

  Leonor von Spanien: Hoch hinaus: Ihre Absätze werden immer höher! Als Leonor von Spanien (14) im Oktober des vergangenen Jahres auf die Bühne des Campoamor-Theaters in Oviedo trat, war sie 13 Jahre alt – genauso alt wie ihr Vater König Felipe (52) bei seiner ersten Rede als Thronfolger 1981. Sie trug ein zauberhaftes hellblaues Kleid und schlug sich bei der Preisverleihung einfach prächtig. In diesem Jahr findet die Tradition nun ihre Fortsetzung und wieder ist es Leonor, die die schwere Last der Rednerin auf ihren zarten Schultern trägt.

Rot, rot, rot sind alle meine Kleider ! Wenn das auf jemanden zutrifft, dann auf Königin Letizia von Spanien . Regelmäßig erstrahlt die 46-Jährige in der

Letizia von Spanien - Königliche Opulenz in Perfektion! Letizia & Sofía von Spanien - Diese Bilder sollen den Familien-Krach vergessen machen - Продолжительность: 1:18 Leonor von Spanien - Papas niedliche Prinzessin: Beim Fotoshooting zeigt sich Felipe ganz zärtlich - Продолжительность

Im Video unten zeigen wir euch den feierlichen Anlass noch einmal. Dort seht ihr auch, wie gerührt Leonors bürgerliche Oma damals war.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Letizia von Spanien: Geschickter Schnitt – sie weiß ihre Taille in Szene zu setzen

Sofía von Spanien: Die Erinnerung an Juan Carlos hat sie abgelegt

Felipe von Spanien: Demütigung aus Katalonien!

Königin Sofía von Spanien: Nun wird im Finanzskandal auch gegen sie ermittelt .
Königin Sofía von Spanien in Schwierigkeiten: Nachdem ihr Ehemann, Ex-König Juan Carlos, wegen laufender Untersuchungen in einem Finanzskandal seine Heimat verlassen hat, soll nun auch gegen sie ermittelt werden. © Dana Press Königin Sofía von Spanien Das spanische Königshaus kommt einfach nicht zur Ruhe. Im August hatte der ehemalige König Juan Carlos, 82, seinem Heimatland den Rücken gekehrt, nachdem der Oberste Gerichtshof gegen ihn ermittelte. Der Grund: Er soll in eine Korruptionsaffäre verwickelt gewesen sein.

usr: 1
Das ist interessant!