Kultur & Showbiz Letizia von Spanien: Heiße Schulter! Dieses Kleid sucht seinesgleichen

22:15  16 oktober  2020
22:15  16 oktober  2020 Quelle:   bunte.de

Letizia von Spanien: Leuchtender Auftritt! Ihr Look blendet

  Letizia von Spanien: Leuchtender Auftritt! Ihr Look blendet Gemeinsam mit König Felipe (52) reiste Letizia von Spanien (48) in den Nordosten des Landes nach Saragossa, um das 125-jährige Bestehen der Tageszeitung "Heraldo de Aragón" zu feiern (16. September). Als gelernte Journalistin lag ihr dieser Termin sicherlich besonders am Herzen. Für ihren Auftritt wählte sie leuchtende Farben, in denen sie nicht zu übersehen war. Ihr Traum in Rosa bestach mit raffinierten Details und hat ganz nebenbei auch noch vor zwei Jahren eine ganz besondere Premiere gefeiert. Auch ihre Frisur stach hervor, denn so offen sehen wir die Königin nur selten. Letizia von Spanien: Was macht sie nur mit ihren Händen? BUNTE.

In der asturischen Hauptstadt Oviedo wird der "Prinzessin von Asturien Preis 2020" verliehen, Grund genug für die spanische Königsfamilie anzureisen – und zwar inklusive Sofía von Spanien (81). Die frühere Königin zeigte sich zu diesem Anlass am Freitagabend (16. Oktober) erstmals seit dem Skandal um ihren Eheman, Juan Carlos (82), wieder an der Seite ihrer Familie bei einem offiziellen Termin.

gettyimages-1280569017.jpg © Getty Images gettyimages-1280569017.jpg gettyimages-1280566815.jpg © Getty Images gettyimages-1280566815.jpg

Nach Skandal um Juan Carlos: Sofía von Spanien an der Seite ihrer Familie

Sie ließ sich von den harten Wochen, die hinter ihr lagen, nichts anmerken. Sie zeigte sich als Einheit mit Sohn Felipe von Spanien (52), seiner Ehefrau Letizia (48) und den Töchtern Leonor (14) – als Prinzessin von Asturien die Namensgeberin des Awards und Sofía (13) und schien hinter ihrer Gesichtsmaske sogar zu lächeln.

Letizia von Spanien: Lady in Red! Ihr Styling ist königlich

  Letizia von Spanien: Lady in Red! Ihr Styling ist königlich Dieser Auftritt versprüht Liebe pur! Mit ihr Kleid setzt Königin Letizia von Spanien (48) ein Statement. An der Seite von Ehemann König Felipe von Spanien (52) sorgte die 48-Jährige als "Lady in Red" für einen echten Hingucker. Ein royales Rot, das die Herzen höher schlagen lässt. Das spanische Königshaus versteht es einfach, sich selbst mal wieder perfekt in Szene zu setzen – und das aus gegebenem Anlass. Den Auftritt Letizias, bei dem sie sich gekonnt in die Farbe der Liebe gehüllt hat, seht ihr oben im Video. Letizia von Spanien: Lady in Red! Ihr styling ist königlich BUNTE.

Leonor trug etwas bei der Begrüßung der Preisträger im Hotel de la Reconquista früher am Tag zum ersten Mal bei einem Auftritt im Dienst der Krone Absätze! Wir zeigen euch den schicken Look im Video oben!

Doch nicht nur auf der ehemaligen Königin und der Thronfolgerin lag an diesem Abend die Aufmerksamkeit. Auch Letizia von Spanien wusste sich ins rechte Licht zu rücken: Sie trug ein extravagantes Kleid, das seinesgleichen sucht.

Ihr seht es im Bild unten im Detail.

Letizia von Spanien zeigt sich im Hingucker-Dress

Dunkelblau, in Midi-Länge und mit Dreiviertelärmeln war der Grundschnitt sehr klassisch. Doch der Uboot-Ausschnitt, die raffinierten Falten an der Taille und vor allem die zur stilisierten Rose gelegten Drapierungen an der Schulter machten es zu einem absoluten Hingucker! Damit übertraf sich die stets sehr stilsichere Königin glatt selbst!

„Das Sams“: So sehen die Schauspieler heute aus

  „Das Sams“: So sehen die Schauspieler heute aus Martin Bolze (63) stellte in der zweiten Folge von Das Sommerhaus der Stars einmal mehr sein Können als Hypnotiseur unter Beweis – doch übertrieb der Die-Pharos-Sänger nicht ein wenig? Nachdem ihn YouTuberin Lisha um eine Session gebeten hatte, versetzte er sie später erneut – ohne Ankündigung und ohne ihre Zusage – in einen Dämmerschlaf. Er fand das unterhaltsam, doch für Ex-Bachelor Andrej Mangold (33) war die Aktion ein absolutes Unding! Promiflash hat mit allen beteiligten Show-Kandidaten über das Hypnose-Drama gesprochen. Hat es der 62-Jährige damit zu bunt getrieben? Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Auch im Video unten war die schöne Spanierin nicht zu übersehen: Hier zeigte sie sich in Knallfarbe und Samt.

Hübsches Detail: Während ihre Töchter mit Beige und Grün ebenso schöne aber ganz andere Farben als ihre Mutter wählten, war Felipes Krawatte ebenfalls blau und damit wunderbar auf den Dress seiner Frau abgestimmt. Ein rundum gelungener Familienauftritt!

Im Video: Beinahe schiefgegangen! Letizia von Spanien wagte sich in Stilettos übers Kopfsteinpflaster.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Letizia von Spanien: Knallfarbe & Samt: Hier übersieht sie keiner

Letizia von Spanien: Geschickter Schnitt – sie weiß ihre Taille in Szene zu setzen

Letizia von Spanien: Beinahe schiefgegangen! Mit Stilettos über Kopfsteinpflaster

„Ghostbusters“: Das wurde aus den Stars .
Die Sci-Fi-Fantasy-Komödie „Ghostbusters“ gehört zu den Kult-Filmen der Achtziger. Der Streifen um die vier Geisterjäger, die gefährliche Dämonen jagen, war 1984 so erfolgreich, dass fünf Jahre später eine Fortsetzung in die Kinos kam. 2016 folgte eine Neuverfilmung, die allerdings nicht mehr an den großen Erfolg aus den achtziger Jahren anknüpfen konnte.2021 soll ein neuer Teil mit dem Namen „Ghostbusters: Legacy“ in die Kinos kommen. Darin geht es um zwei Kinder, die mit ihrer alleinerziehenden Mutter auf das Anwesen des verstorbenen Vaters ziehen. Dort angekommen entdecken sie merkwürdige Utensilien, die darauf hindeuten, dass der Opa der Kinder ein Mitglied der „Ghostbusters“ war. In dem neuen Film wird auch der Original-Cast zu sehen sein.Doch was machten die Darsteller in all den Jahren dazwischen? Was kam für die Stars nach dem Erfolg von „Ghostbusters“? Wir verraten es euch.„Ghostbusters“: Das wurde aus den Stars„Winston Zeddmore“, gespielt von Schauspieler Ernie Hudson, wird als Geisterjäger von den drei Parapsychologen „Dr. Peter Venkman“, „Dr. Raymond 'Ray' Stantz“ und „Dr. Egon Spengler“ angestellt. Das Trio gehört nämlich eine Agentur für Geisterjäger. Da er erst später zur Gruppe gehört, zählt er oft als der Außenseiter. Was kam nach „Ghostbusters“ für den Schauspieler?Ernie Hudson ist nach wie vor als Schauspieler aktiv und wirkte in etlichen Filmen und Serien mit. In den letzten Jahren war er allerdings eher in letzteres zu finden. So war er unter anderem in „Rizzoli & Isles“, „Modern Family“, „Infinity Train“, „Grace & Frankie“, „L.A.'s Finest“ oder „The Family Business“ zu sehen.

usr: 1
Das ist interessant!