Kultur & Showbiz Netflix ordert Nachschub für "Haus des Geldes"- und "Elité"-Fans: Diese 7 Serien und Filme müsst ihr euch vormerken!

23:25  22 oktober  2020
23:25  22 oktober  2020 Quelle:   msn.com

„Elité“-„Ander“: Das müsst ihr über Arón Piper wissen

  „Elité“-„Ander“: Das müsst ihr über Arón Piper wissen Reisen durch Europa, musikalische Kompositionen und sogar eine Nominierung für den wichtigsten spanischen Filmpreis. Noch bevor Arón Piper ein internationaler Star wurde, war er in Spanien schon super erfolgreich. Hier erfahrt ihr, was „Elité“-„Ander“ vor seinem internationalen Durchbruch gemacht hat. Eines der Dinge, die „Elité“-Star Arón Piper (23) vermisst, ist es unter Leute zu kommen und beliebte Orte zu besuchen. Doch das funktioniert heute nur noch, wenn er sich verkleidet, denn Fans würden ihn sofort erkennen. In „Elité“ als „Ander“ gelang ihm 2018 der internationale Durchbruch.

Deutschland kann sich auch mit einigen sehenswerten Netflix Originals brüsten, zum Beispiel „Dark“ und „How To Sell Drugs Online (Fast)“, und am morgigen 23. Oktober 2020 startet mit „Barbaren“ ein Historien-Epos, dessen Trailer schon mal nicht schlecht aussieht. Aber auch aus anderen Ländern kauft Netflix tolle Serien ein oder produziert sie dort selbst – und sehr erfolgreich hat man sich bisher am spanischen Markt bedient.

Netflix ordert Nachschub für © Netflix Netflix ordert Nachschub für "Haus des Geldes"- und "Elité"-Fans: Diese 7 Serien und Filme müsst ihr euch vormerken!

In Spanien entstanden ganz große Netflix-Hit-Serien wie „Haus des Geldes“ und „Élite, aber auch „Die Telefonistinnen“, „High Seas“, „Velvet“ und mehr. Mit „Sky Rojo“ steht außerdem ein weiteres sehr interessant klingendes Projekt aus Spanien in den Startlöchern, die neue Serie des „Haus des Geldes“-Machers soll in Kürze auf Netflix starten. In der Action-Serie sind drei Sexarbeiterinnen auf der Flucht vor den Drahtziehern eines Menschenhandel-Rings. Und da sie selbst einiges auf dem Kerbholz haben, können sie sich nicht an die Polizei wenden.

Diese Hollywood-Damen sind seit Jahren Single

  Diese Hollywood-Damen sind seit Jahren Single Seit fünf Jahren haben Drew Barrymore und Charlize Theron keine ernsthafte Beziehung mehr geführt. Damit sind sie längst nicht allein. Diese Hollywood-Damen sind seit Jahren Single.

Und weil spanische Serien eben so gut laufen, hat sich Netflix laut Variety auf große Shopping-Tour begeben und sieben neue Serien eingekauft, die zu Netflix Originals werden.

Wer also Serien wie „Haus des Geldes“ und Co. mag, der kann sich ja womöglich generell für Produktionen aus Spanien begeistern und sollte nun einen (digitalen) Stift zücken, um sich die neuen Projekte vorzumerken. Diego Avalos, Vizepräsident von Netflix Spanien für Originalinhalte verspricht immerhin, dass man „die Welt weiterhin mit dem Charisma, der Vielfalt und der Kreativität der in Spanien entstandenen Geschichten begeistern“ wolle.

Wir stellen euch die neuen Netflix-Serien aus Spanien, die alle 2021 starten werden, kurz vor:

"El Tiempo Que Te Doy"

El Tiempo Que Te Doy“ heißt übersetzt „Die Zeit, die ich dir gebe“, die Folgen sind kurze Zehnminüter: Lina (Nadia de Santiago) und Nico haben sich getrennt. Lina versucht alles, um den Trennungsschmerz zu überwinden, doch Nico spukt ständig in ihrem Kopf herum.

"Enola Holmes": Darum ist Henry Cavills Sherlock Holmes so nett

  In den Büchern von Arthur Conan Doyle und in den meisten Verfilmungen ist Sherlock Holmes nicht eben ein Menschenfreund. Doch der Sherlock von Henry Cavill in „Enola Holmes“ ist ziemlich sympathisch und sogar noch netter als in der Buchvorlage ... © Alex Bailey / Netflix "Enola Holmes": Darum ist Henry Cavills Sherlock Holmes so nett Im Juni 2020 wurde bekannt, dass die Erben von „Sherlock Holmes“-Autor Sir Arthur Conan Doyle Netflix, die Produktionsfirma Legendary Pictures sowie Autorin Nancy Springer und den Verlag Penguin Random House wegen „Enola Holmes“ verklagen.

"Ídolo"


Galerie: Neue Netflix-Serie erfindet die Artus-Sage neu: Wie viel Horror steckt in "Cursed"? (Filmstarts)

Ebenfalls ein Kurzformat, die Episoden von „Ídolo“ dauern zehn Minuten: Als der Musik-Superstar Quimera stirbt, sieht sein größter Fan seine Chance gekommen. Er will in die Rolle seines Idols schlüpfen, um seinem langweiligen Leben zu entkommen. Doch dabei verliert er immer mehr den Kontakt zu sich selbst.

Vor Haus des Geldes Staffel 5: Netflix feiert den Berlin-Kult

  Vor Haus des Geldes Staffel 5: Netflix feiert den Berlin-Kult Vor Staffel 5 hat Haus des Geldes bei Netflix schon viele Figuren eingebüßt, doch einer ist allen in Erinnerung geblieben und wird nun mit einem Video geehrt: Berlin. © Netflix Vor Haus des Geldes Staffel 5: Netflix feiert den Berlin-Kult Achtung, Spoiler zu allen Staffeln Haus des Geldes: Der Tod ist bei Haus des Geldes nicht zwangsläufig das Ende. Nur weil Berlin in Staffel 2 das Zeitliche gesegnet hat, heißt das noch lange nicht, dass er nicht trotzdem bis zur finalen 5. Staffel weiterhin Auftritte haben wird.

"Feria"

Feria“ ist eine Fantasy-Thriller-Serie, deren erste Staffel aus acht einstündigen Folgen besteht. In einem idyllischen andalusischen Dorf der 90er Jahre stellen zwei Schwestern im Teenager-Alter fest, dass ihre Eltern Monster sind.

"800 Meters"

800 Meters“ ist eine Doku-Miniserie mit drei Folgen: Es geht um die Hintergründe der Tat dreier Jugendlicher aus Nordspanien, die 2017 in Cambrils und Barcelona dschihadistische Terroranschläge verübten, die 17 Menschen das Leben kosteten.

"The Wanninkhof Case"

True-Crime-Film: 1999 wurde Rocío Wanninkhof ermordet, 2001 wurde María Dolores "Loli" Vázquez, eine ehemalige Geliebte von Rocíos Mutter, für den Mord verurteilt, auch wenn es kaum Beweise gab. Jahre später wurde ihre Unschuld bewiesen und der wahre Verbrecher geschnappt – in der Doku wird „The Wanninkhof Case“ noch einmal aufgerollt.

"The Beast"

Hier haben wir sogar mal einen Film! „The Beast“ von David Casademunt ist ein spanischer Horrorfilm, in dem eine Familie in einer abgelegenen Hütte am Horizont etwas entdeckt: eine furchteinflößende Kreatur, die ihrer Hütte jeden Tag ein wenig näher kommt…

"Odio"

Stand-up-Special mit Dani Rovira („Jungle Cruise“), einem spanischen Comedian und Schauspieler, der 2020 gegen Krebs kämpfte und ihn besiegte. Er ist nun mit seinem neuen humorvollen Programm „Odio“ zurück, das durch sein eigenes Leben inspiriert ist.

Neu auf Netflix im November 2020: Oscar-Kino, Weihnachten & viel mehr – Liste aller Filme und Serien

Mit "Barbaren" auf Netflix durch? Dann haben wir diese 5 Serien-Tipps für euch! .
Ihr seid mit der ersten Staffel von „Barbaren“ fertig und habt jetzt Bock auf noch mehr historische Action, Gemetzel, Intrigen, Liebesdramen und Blut? Wir geben euch Tipps für weitere Serien auf Netflix, die ähnlich wie „Barbaren“ sind.Was also nun, wenn man gerade Blut geleckt hat und mehr blutige Action und historisches Drama sehen will? Wir haben für euch fünf Serien ausgewählt, die ihr aktuell im Abo von Netflix streamen könnt und die sich als Nachschub für „Barbaren“-Fans eignen – auf ganz unterschiedliche Weise!

usr: 1
Das ist interessant!