Kultur & Showbiz 'Ungelöste Rätsel': Alle Hinweise darauf, wer 'Jennifer Fairgate' wirklich ist

19:31  24 oktober  2020
19:31  24 oktober  2020 Quelle:   newsweek.com

Jennifer Garner mit kurzen Haaren und Fransen muss gesehen werden, um geglaubt zu werden

 Jennifer Garner mit kurzen Haaren und Fransen muss gesehen werden, um geglaubt zu werden © @Copyright HALLO! Hallo! Magazin Wohin ging Jennifer Garners -Signatur mit langen, braunen Schlössern? Die Markenzeichen des Pfefferminzstars waren auf einem Foto, das sie am Mittwoch mit den Fans geteilt hatte, nirgends zu sehen! Jennifer, 48, wünschte ihrer Freundin aus Kindertagen, Mariah, alles Gute zum Geburtstag mit einem süßen Instagram-Post und einer Auswahl von -Rückfallfotos , und eines stach besonders hervor.

Ungelöste Rätsel Band 2 ist jetzt auf Netflix erhältlich, und der Fall, der unter Fans von echten Verbrechen die größte Social-Media-Anziehungskraft erhalten hat, ist der von 'Jennifer Fairgate, eine Frau, die nach einem Selbstmordverdacht im Juni 1995 in einem Hotelzimmer in Oslo, Norwegen, tot aufgefunden wurde.

Netflix has released crime scene photos from the © Netflix Netflix hat Tatortfotos aus dem Fall "Jennifer Fairgate" auf Netflix veröffentlicht.

Wie Terry Dunn Meurer, der Erfinder der ungelösten Rätsel, gegenüber Newsweek sagte, ist der Fall "Tod in Oslo" eine Art von zwei Rätseln in einem, weil wir nicht wissen, wie genau sie gestorben ist und wir nicht wissen, wer sie ist.

Wer ist 'Jennifer Fairgate', die unbekannte Frau aus Netflix '' ungelösten Rätseln '?

 Wer ist 'Jennifer Fairgate', die unbekannte Frau aus Netflix '' ungelösten Rätseln '? © TheWrap 'Ungelöste Rätsel': Wer ist Mystery Woman Jennifer Fergate? "Jemand kennt sie", sagt Co-Creator . Nur unter dem Pseudonym "Jennifer Fairgate" bekannt, checkte die mysteriöse Frau, die in der zweiten Folge von Netflix '"Unsolved Mysteries Vol. 2" behandelt wurde, 1995 in ein Hotelzimmer in Oslo ein und checkte nie aus . Über zwei Jahrzehnte später wurde ihre wahre Identität noch nicht entdeckt - aber Mitschöpfer Terry Meurer ist zuversichtlich, dass irgendwo jemand weiß, wer sie ist.

Die Frau ist als "Jennifer Fairgate" oder "Jennifer Fergate" bekannt, weil diese Namen diejenigen sind, die sie in Hoteldokumenten verwendet hat. Es wird jedoch angenommen, dass dies falsche Namen sind, und sie wird von vielen nicht als Belgierin angesehen, obwohl sie dies als ihre Nationalität angibt.

Tatsächlich scheint fast alles, was sie über sich selbst sagte, falsch zu sein. Sie gab ihr Alter als 21 an, aber nachdem ihr Körper exhumiert worden war, stellte die Stockholmer Polizei fest, dass sie eher zwischen 23 und 25 Jahre alt war. Und das ist nicht das einzig Seltsame an ihren Fällen. Alle Etiketten wurden zum Beispiel aus ihren Kleidern herausgeschnitten, und sie hatte 34 Schuss Munition in ihrer Tasche.

Obwohl wir 25 Jahre nach ihrem Tod immer noch keine Ahnung von der wahren Identität dieser Frau haben (im Hotel wurde kein Ausweis gefunden), sind eine Reihe von Hinweisen auf ihre Identität aufgetaucht.

'Ungelöste Rätsel': Netflix veröffentlicht Beweise für Jennifer Fairgate auf Reddit

 'Ungelöste Rätsel': Netflix veröffentlicht Beweise für Jennifer Fairgate auf Reddit Ungelöste Rätsel sind wieder auf Netflix für Band 2, sechs neue Fälle, die unerschrockenen Fans echter Verbrechen zur Verfügung stehen. Ein Fall, der die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf die neuen Folgen besonders gelenkt hat, ist "Death in Oslo", die Geschichte einer unbekannten Frau, die in einem norwegischen Hotelzimmer tot aufgefunden wurde und möglicherweise Selbstmord begangen hat. Um den Fall zu lösen, hat Netflix einen Teil der Beweise in dem Fall auf Reddit abgelegt.

Lange Zeit hatte die Polizei nur ihre physische Beschreibung, an der sie arbeiten konnte. Sie hatte blaue Augen, dunkles, kurzes Haar, war 5 '2 "groß und wog 148 Pfund. Sie hatte teure zahnärztliche Arbeiten aus Gold und Porzellan, die in den USA oder in westeuropäischen Ländern wie den Niederlanden, Deutschland und Deutschland durchgeführt werden konnten Schweiz. Pro Hotelangestellter wissen wir auch, dass sie Englisch und Deutsch sprach, allerdings ohne besonderen Akzent.

Anfangs dachte man, sie könnte die vermisste Frau des italienischen Mafia-Chefs Leoluca Bagarella sein. Es wurde jedoch festgestellt, dass dies nicht der Fall war.

Sie wurde ein Jahr und einen Monat nach ihrem Tod begraben, und der Fall war einige Jahre lang inaktiv.

Zwanzig Jahre nach ihrem Tod versuchte die norweigische Zeitung VG jedoch, was zu tun Die Polizei hatte es nicht geschafft herauszufinden, wer Jennifer Fairgate wirklich war. Es wurden neue Künstlerskizzen von der Frau angefertigt und die Hinweise erneut untersucht.

Jennifer Lopez 'Tochter Emme gibt einen Einblick in ihr stilvolles Schlafzimmer

 Jennifer Lopez 'Tochter Emme gibt einen Einblick in ihr stilvolles Schlafzimmer © @Copyright HELLO! Hallo! Magazin Jennifer Lopez hat eine Reihe von Immobilien in den Vereinigten Staaten, darunter eine schöne Wohnung in New York. MEHR: Jennifer Lopez 'Tochter Emme spricht über die Beziehung zu Papa Marc Anthony Die Jenny vom Block-Hitmacher und ihre -Tochter Emme waren kürzlich dort, während der Teenager ihr Debütbuch Lord Help Me bewarb und Interviews mit gab Im Schlafzimmer teilt sie sich mit ihrem Zwillingsbruder Max.

Es häuften sich Beweise dafür, dass die Frau Deutsche war oder einige Zeit in Deutschland verbracht hatte. Von den beiden Stücken von ihr Gegenstände, die noch Etiketten hatten (ein Blazer und eine Tasche), stammen beide von deutschen Unternehmen. Bei näherer Betrachtung ihrer Aktentasche, die nur Live-Runden enthielt, wurde ebenfalls festgestellt, dass es sich um eine deutsche Aktentasche handelte.

Sie listete ihre Heimatstadt als Verlaine, Belgien, eine echte Stadt auf, obwohl die Postleitzahl und die Telefonnummer, die sie auf einem Formular angegeben hatte, nicht echt waren. VG-Reporter untersuchten in Verlaine, konnten jedoch keine wirklichen Hinweise auf ihre Identität finden.

Sie bemerkten auch eine andere seltsame Sache: Obwohl sie mehrere BHs und Kleidungsstücke für ihren Oberkörper hat, waren die einzigen Kleidungsstücke für ihren Unterkörper die, die sie zum Zeitpunkt ihres Todes trug. Eine Zeugin beschrieb sie als einen Rock tragend, aber dieser fehlte in der Szene, ebenso wie ein Paar Schuhe, die ein Zimmerverwalter gesehen hatte, als sie das Zimmer aufräumte.

'Ungelöste Rätsel': Alle Hinweise darauf, wer 'Jennifer Fairgate' wirklich ist

 'Ungelöste Rätsel': Alle Hinweise darauf, wer 'Jennifer Fairgate' wirklich ist Ungelöste Rätsel Band 2 ist jetzt auf Netflix erhältlich, und der Fall, der unter Fans von echten Verbrechen die größte Social-Media-Anziehungskraft hat, ist der von 'Jennifer Fairgate, eine Frau, die nach einem Selbstmordverdacht im Juni 1995 in einem Hotelzimmer in Oslo, Norwegen, tot aufgefunden wurde. © Netflix Netflix hat Tatortfotos aus dem Fall "Jennifer Fairgate" auf Netflix veröffentlicht.

Eine Theorie, die von Hotelmitarbeitern aufgestellt wurde, war, dass sie aufgrund ihrer dunklen Garderobe, des fehlenden Gepäcks und ihres Rollkoffers eine Flugbegleiterin war, die laut Mitarbeitern typisch für die damals verwendeten Stewards war. Dies erklärt jedoch nicht, warum sie keinen Pass bei sich hatte.

Ihre Waffe liefert auch einige Hinweise. Es ist ein Browning 9mm, dessen Seriennummer mit Säure weggeätzt ist. Der VG-Artikel stellt fest, dass die Waffe "zuverlässig ist, häufig von Polizei und Militär eingesetzt wird und bei Kriminellen beliebt ist". Eine Quelle teilte der Zeitung mit, dass es wahrscheinlich ist, dass die Waffe eine Vergangenheit als Militärwaffe hat und dass es sich tatsächlich in Teilen um eine Browning-Kopie handelt und nicht um eine echte.

Alle Materialien in dem Fall mit Ausnahme der Waffe wurden jedoch weggeworfen und / oder auf einer Polizeiauktion verkauft, sodass es nahezu unmöglich ist, neue Informationen von ihnen zu erhalten, und eine zweite Inspektion der Waffe konnte immer noch nicht durchgeführt werden die vollständige Seriennummer.

-Ermittler haben auch DNA und Fingerabdrücke der Oslo-Frau, aber sie stimmen nicht mit denen überein, die in Datenbanken gefunden wurden.

Die VG-Untersuchung ergab jedoch, dass sie ungefähr 24 Stunden von ihrem Hotelzimmer entfernt war, was darauf hindeutet, dass sie sich in Oslo mit jemandem getroffen hat. Die Identität dieser Person, falls vorhanden, wurde jedoch nicht gefunden.

Im Jahr 2016 wurde ihr Körper in der Hoffnung, Hinweise zu finden, exhumiert. Zum ersten Mal wurden DNA-Proben der Frau entnommen und die Untersuchung ihrer Zähne dort eingegrenzt, wo sie möglicherweise gelebt hat, wobei Deutschland erneut als wahrscheinlichster Ort auftauchte wo sie im Alter von 15 Jahren lebte - obwohl die Tests an den Zähnen nach diesem Datum keine Informationen mehr liefern.

Unsolved Mysteries Volume 2 wird jetzt auf Netflix gestreamt.

Starten Sie Ihre unbegrenzte Newsweek-Testversion

Jennifer Lopez posiert im Sport-BH und zeigt atemberaubende Trainingsergebnisse. .
© @Copyright HELLO! Hallo! Magazin Jennifer Lopez schwört auf Bewegung für Körper und Geist - und es sieht so aus, als würde es funktionieren. Die Jenny From the Block-Hitmacherin posierte in einem pinkfarbenen Sport-BH für einen Instagram-Schnappschuss , der ihre Fans in Ehrfurcht vor ihrem -gesunden Körper zurückließ. Jennifer, 51, teilte das Foto am Dienstag mit und forderte die Menschen auf, bei den US-Wahlen abzustimmen.

usr: 45
Das ist interessant!